Schmalspur-Modell-Forum Foren-Übersicht Schmalspur-Modell-Forum
 Das Forum für Schmalspurbahner von 0m bis Zm 
 KalenderKalender   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren   AnmeldenAnmelden 
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 04-06-2020, 13:18
Alle Zeiten sind UTC + 2 (Sommerzeit)
Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Kalender
 Forum-Index » Vorbild im Maßstab 1:1 » Schmalspur in Österreich
2093.001-2 in Gösing
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
Seite 1 von 2 [34 Beiträge]   Gehe zu Seite: 1, 2 Weiter
Autor Nachricht
Ötscherbär

Anmeldedatum: 14.03.2010
Beiträge: 2675
 2093.001-2 in Gösing

Hallo,

Ich habe eine Frage zu folgendem Bild, dass ich mal bei Google gefunden habe:



Folgenden Text konnte ich dazu entnehmen:
Zitat:
Beim heutigen Diascannen bin ich auf die bei der Mariazellerbahn abgestellte 2093.01 gestoßen.
Am 23.08.1987 fuhren wir von Frankenfels nach Annaberg (weiter ging es nur mit SEV an dem Tag);


Die Lok sieht da auch noch ziemlich ''neu'' aus, also sie müsste in der Zeit mindestens eine Teilausbesserung gehabt haben. Damals trägt sie an der Seite auch noch Schilder mit der vollständigen Computernummer (2093.001-2). Das ganze sieht nach einem Bauzug aus, vielleicht hat ja jemand mehr Infos dazu?!

Gibts vielleicht irgendwo eine Stationierungs-Einsatzliste über diese Lok?

Würde mich über mehr Infos freuen, vielen Dank!

lg
Ötscherbär
_________________
Über 100 Jahr' voll Freud und Leid
fuhr ich treu an eurer Seit'!
Am Sonntag fahr' ich nun zum letzten Mal
durch das schöne Dirndltal.
Vergelt's Gott und auf Wiedersehen,
Mariazell, du wirst mir fehl'n!

BeitragVerfasst am: Mo 03-01-2011, 00:38
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
4010.014-1

Anmeldedatum: 10.05.2009
Beiträge: 167
Die 2093 001 war damals in St.Pölten stationiert.
...mehr weiß ich auch nicht...

BeitragVerfasst am: Mo 03-01-2011, 01:15
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Breiti_93

Anmeldedatum: 27.12.2008
Beiträge: 1108
Wohnort: Enns
Hallo,
Der Neulack könnte mit der 100 Jahr Feier der Schmalspurbahnen in Österreich eventuell zusammen hängen!?
Mfg Patrick
_________________
Wär Räschtschreip-fäler windet, tarf si pehalten!!

ÖBB - Das Leben in VOLLEN Zügen genießen :-)

BeitragVerfasst am: Mo 03-01-2011, 01:32
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
2095.004-4

Anmeldedatum: 06.01.2008
Beiträge: 1022
Wohnort: Haag, NÖ
Breiti_93 hat Folgendes geschrieben:
Der Neulack könnte mit der 100 Jahr Feier der Schmalspurbahnen in Österreich eventuell zusammen hängen!?


Ja tut er auch!
Ab 1987 war sie wieder in tannengrün mit seitlichen Computernummern unterwegs, in den Jahren davor wechselte sie auch mehrmals das Erscheinungsbild, wie "Schienenverkehr aktuell" laufend zu berichten weiss.

lg

BeitragVerfasst am: Mo 03-01-2011, 01:38
Zuletzt bearbeitet von 2095.004-4 am Di 04-01-2011, 11:37, insgesamt 2-mal bearbeitet
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
hw-mauer


Anmeldedatum: 08.07.2006
Beiträge: 158
2093.001-2 in Gösing

3 Fotos der 2093.01



August 1989 in Obergrafendorf (100 Jahre Schmalspur in Österreich)


Oktober 1994 in Kienberg


September 2009 in Pfaffenschlag

HW-Mauer

BeitragVerfasst am: Di 04-01-2011, 11:34
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Ötscherbär

Anmeldedatum: 14.03.2010
Beiträge: 2675
Hallo,

Interessant ist das sie beim Schmalspurfestival dann schon wieder die normalen Schilder ohne Computernummern drauf hatte.

Zu meinem Bild im ersten Beitrag habe ich folgendes herausgefunden, im Jahr 1987 fanden Sanierungsarbeiten im Gösingtunnel statt, die 2093 bespannte den Bauzug.

Was mich noch sehr interessieren würde, wären Bilder von der 2093 in der beige/rot-Ausführung und in der blutorangen-Ausführung mit Computernummern (seitlich und an der Stirnfront). Vielleicht hätte da jemand was?!

lg
Ötscherbär
_________________
Über 100 Jahr' voll Freud und Leid
fuhr ich treu an eurer Seit'!
Am Sonntag fahr' ich nun zum letzten Mal
durch das schöne Dirndltal.
Vergelt's Gott und auf Wiedersehen,
Mariazell, du wirst mir fehl'n!

BeitragVerfasst am: Di 04-01-2011, 18:57
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Breiti_93

Anmeldedatum: 27.12.2008
Beiträge: 1108
Wohnort: Enns
Hallo
@hw-mauer
Was mir gerade auf deinen Bildern aufgefallen ist, dass auf der Seite der Lok 1989 bis 1994 "ÖBB" stand, heute aber wieder BBÖ.
@All: War die Lok außer auf der MzB, YTB und der Krumpe auch noch wo anderes?
Mfg Patrick
_________________
Wär Räschtschreip-fäler windet, tarf si pehalten!!

ÖBB - Das Leben in VOLLEN Zügen genießen :-)

BeitragVerfasst am: Di 04-01-2011, 19:36
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
hw-mauer


Anmeldedatum: 08.07.2006
Beiträge: 158
2093.001-2

Hallo Breiti_93

Da die verschiedenen Eisenbahnunternehmen alle Logos ÖBB, SLB, SBB, DB Verwenden die International verwendet werden,
kann es in einem Land nicht zwei Untenehmen geben die die gleichen Kurzbezeichnungen und Eigentumsbezeichnungen z.B. ÖBB haben.
Da aber die 2093er auch eine Museumslok ist soll möglichst wenig verändert werden, so wurden nur die Buchstaben ausgetauscht ÖBB auf BBÖ,
denn eine BBÖ gibt es jetzt in Österreich nicht mehr, beim Flügelrad an den Stirnseiten der Lok ist es Egal dass kann man Lesen wie man will.

HW-Mauer

BeitragVerfasst am: Di 04-01-2011, 22:58
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
2095.004-4

Anmeldedatum: 06.01.2008
Beiträge: 1022
Wohnort: Haag, NÖ
Ötscherbär hat Folgendes geschrieben:
Was mich noch sehr interessieren würde, wären Bilder von der 2093 in der blutorangen-Ausführung mit Computernummern (seitlich und an der Stirnfront)


Hier ist das mir einzig bekannte Foto in der angesprochenen Variante mit stirnseitig angeschriebenen Computernummern aus dem "Schienenverkehr aktuell", Ausgabe 12/86.
Sie war nicht recht lang in dieser Variante unterwegs, da sie 1987 ja schon den grünen Neulack erhielt.

lg

BeitragVerfasst am: Mi 05-01-2011, 23:44
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
Ötscherbär

Anmeldedatum: 14.03.2010
Beiträge: 2675
Vielen Dank!
_________________
Über 100 Jahr' voll Freud und Leid
fuhr ich treu an eurer Seit'!
Am Sonntag fahr' ich nun zum letzten Mal
durch das schöne Dirndltal.
Vergelt's Gott und auf Wiedersehen,
Mariazell, du wirst mir fehl'n!

BeitragVerfasst am: Do 06-01-2011, 00:18
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Mariazellerbar

Anmeldedatum: 24.06.2007
Beiträge: 57
Wohnort: NÖ
Hier ein Bildausschnitt mit der 2093 im Bauzugeinsatz aufgenommen am 4. Juni 1987 in Laubenbachmühle

Gruß

Mariazellerbar

BeitragVerfasst am: Do 06-01-2011, 11:56
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Ötscherbär

Anmeldedatum: 14.03.2010
Beiträge: 2675
Vielen Dank!
Das dürfte auch kurz vor der nächsten Teilausbesserung gewesen sein. Gut 2 Monate später war sie ja dann schon in grün unterwegs.
_________________
Über 100 Jahr' voll Freud und Leid
fuhr ich treu an eurer Seit'!
Am Sonntag fahr' ich nun zum letzten Mal
durch das schöne Dirndltal.
Vergelt's Gott und auf Wiedersehen,
Mariazell, du wirst mir fehl'n!

BeitragVerfasst am: Do 06-01-2011, 14:21
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Schmalspurlaie

Anmeldedatum: 28.04.2009
Beiträge: 147
Na da hat sie aber auch schon sehr teilausbesserungsbedürftig ausgesehen
_________________
Schmalspurbahn - es geht auch um die Emotion und die Ästhetik

BeitragVerfasst am: Do 06-01-2011, 14:47
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
399.01

Anmeldedatum: 10.03.2009
Beiträge: 1691
Hallo!
Wozu dient eigentlich das Ding, am Foto von "Mariazellerbar" zwischen rechtem Scheinwerfer und Loknummer, dass ja sonst keine Schmalspurlok hat?
lg, 399.01

BeitragVerfasst am: Do 06-01-2011, 15:44
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Josef


Anmeldedatum: 10.10.2004
Beiträge: 3211
Wohnort: Hofstetten-Grünau
Hallo, Du meinst den linken Scheinwerfer, es ist die Abdeckung der Handbremsspindel, so wie bei den vierachsigen Spantenwagen

lg, Josef
_________________

In 1:87 Das Ogra Projekt

BeitragVerfasst am: Do 06-01-2011, 17:43
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
399.01

Anmeldedatum: 10.03.2009
Beiträge: 1691
Hallo Josef!
Ja, ich hab das als Rechte Seite am Bild gesehen

Ah, danke!
lg, 399.01

BeitragVerfasst am: Do 06-01-2011, 18:02
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Ötscherbär

Anmeldedatum: 14.03.2010
Beiträge: 2675
Zur Ergänzung hier noch die 2093.01 in blutorange mit Pflatsch
_________________
Über 100 Jahr' voll Freud und Leid
fuhr ich treu an eurer Seit'!
Am Sonntag fahr' ich nun zum letzten Mal
durch das schöne Dirndltal.
Vergelt's Gott und auf Wiedersehen,
Mariazell, du wirst mir fehl'n!

BeitragVerfasst am: Do 06-01-2011, 19:33
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Ötscherbär

Anmeldedatum: 14.03.2010
Beiträge: 2675
2091.07 hat Folgendes geschrieben:
Ötscherbär hat Folgendes geschrieben:
Zur Ergänzung hier noch die 2093.01 in blutorange mit Pflatsch

Eher in braun.


Ja, blutorange kann mans leider hier nicht mehr nennen.

Das ganze sieht so aus als hätte die Lok nur einmal den Neulack in blutorange bekommen. Das erste mal als noch das Flügelrad trug. Danach gabs nur mehr die Teilausbesserungen, wo einmal der Pflatsch statt dem Flügelrad raufkam und dann die nächste wo die Computernummern aufgedruckt wurden. Den nächsten Neulack gabs dann wieder 1987, wo sie aber wieder in tannengrün lackiert wurde.

Das einzige was jetzt noch fehlt, wäre ein Bild der beige/roten Variante.
_________________
Über 100 Jahr' voll Freud und Leid
fuhr ich treu an eurer Seit'!
Am Sonntag fahr' ich nun zum letzten Mal
durch das schöne Dirndltal.
Vergelt's Gott und auf Wiedersehen,
Mariazell, du wirst mir fehl'n!

BeitragVerfasst am: Do 06-01-2011, 20:02
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
MzB- 1099iger

Anmeldedatum: 31.01.2009
Beiträge: 969
Wohnort: Linz/Donau
Gibt es ein Belegfoto, wo die 2093.001-2 in Grün mit Computernummer von der seite klar und deutlich fotografiert worden ist??
Ich hab da nämlich eine Idee......

BeitragVerfasst am: Do 06-01-2011, 20:55
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 ICQ-Nummer 
 Nach oben 
Ötscherbär

Anmeldedatum: 14.03.2010
Beiträge: 2675
Ein Modell von Ferro-Train kann es zumindest bestätigen.
Wenn man sich das Bild im ersten Beitrag genau ansieht, kann man erkennen, dass nur die Ziffern der Computernummer vorhanden sind.
_________________
Über 100 Jahr' voll Freud und Leid
fuhr ich treu an eurer Seit'!
Am Sonntag fahr' ich nun zum letzten Mal
durch das schöne Dirndltal.
Vergelt's Gott und auf Wiedersehen,
Mariazell, du wirst mir fehl'n!

BeitragVerfasst am: Do 06-01-2011, 21:46
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   Sortieren nach:   
Seite 1 von 2 [34 Beiträge]   Gehe zu Seite: 1, 2 Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » Vorbild im Maßstab 1:1 » Schmalspur in Österreich
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
phpBB Support
[ Zeit: 0.0992s ][ Queries: 22 (0.0055s) ][ GZip Ein - Debug Ein ]