Schmalspur-Modell-Forum Foren-Übersicht Schmalspur-Modell-Forum
 Das Forum für Schmalspurbahner von 0m bis Zm 
 KalenderKalender   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren   AnmeldenAnmelden 
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 16-07-2019, 01:26
Alle Zeiten sind UTC + 1
Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Kalender
 Forum-Index » Modellbau im Maßstab 1:87 und kleiner » Modellbau
Zahnradbahnen im Modell oder ewig ruft der Gipfel......
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
Seite 1 von 2 [25 Beiträge]   Gehe zu Seite: 1, 2 Weiter
Autor Nachricht
Schmalspurbahner

Anmeldedatum: 22.06.2003
Beiträge: 168
Wohnort: Ruhrgebiet
 Zahnradbahnen im Modell oder ewig ruft der Gipfel......

Nabend,

hab mal des hier gefunden:
www.depassarel.nl/gipfelst_duits.htm
leider geht der Link zur Schafbergbahn im Modell
nicht.

Vielleicht kann man ja auch die Anlage
auf Österreich umbauen

Hat noch jemand weitere Anlagen mit
Thema Zahnradbahn?

Modelle gibts ja von Halling
und Bemo gnung,
außer man möchte eine deutsche Zahnradbahn nachbauen.
Die Modelle zur Zugspitzbahn waren zum 75 jährigen der
Bahn von Westmodell geplant,kamen dann aber doch nicht.
gruss
Wolfgang

BeitragVerfasst am: So 13-04-2008, 18:50
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
 Nach oben 
garibaldi


Anmeldedatum: 26.12.2007
Beiträge: 2173
Wohnort: Hannover/Norddeutschland
Auf meiner alten Anlage (Abgebaut, neue ist in Planung) war eine Zweigstrecke mit Zahnstange nach Vorbild FO bzw. BVZ mit zwei Pedelzügen vorhanden. Das ganze funktionierte sehr gut. Die Schienen und vor allem die Einfahrten und Übergänge in die Steigungsabschnitte müssen sehr genau verlegt sein, damit nichts hängen bleibt (Schneepflüge etc.). Allerdings sind auch nur Gleise von Bemo lieferbar, Zahnradweichen gibt es nicht.
_________________
Gruß
Andreas

BeitragVerfasst am: Mo 14-04-2008, 10:12
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
DieterWesselBuskool

Anmeldedatum: 03.10.2006
Beiträge: 601
Hallo,

Hat denn noch niemand eine FLEISCHMANN-N-Elok "überbaut" und als Zahnradbahn installiert ??
Ich bin nämlich beim überlegen bei meinem Umbau eine kurze Stichstrecke damit zu fertigen mit dem FLEISCHMANN-Zahnstangengleis.

Gruß Dieter

BeitragVerfasst am: Mi 16-04-2008, 11:21
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Erdinger

Anmeldedatum: 11.04.2007
Beiträge: 144
Wohnort: Walpertskirchen
Ferro-Train

Habe eine kleine Stichtstrecke (ca. 2,50 m) von Ferro-Train, Wien (Modell Schneebergbahn), ohne Weichen oder Ausgleich. Schienen sind nicht ganz einfach zum handhaben. Lok hat schlechte Stromabnahmequalitäten und benötigt ab und zu mal einen Anschubser. Aber vielleicht liegt´s auch nur an den Schienen?!?

Viele Grüße

Rainer

BeitragVerfasst am: Mi 16-04-2008, 12:37
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
garibaldi


Anmeldedatum: 26.12.2007
Beiträge: 2173
Wohnort: Hannover/Norddeutschland
DieterWesselBuskool hat Folgendes geschrieben:
Hallo,

Hat denn noch niemand eine FLEISCHMANN-N-Elok "überbaut" und als Zahnradbahn installiert ??
Ich bin nämlich beim überlegen bei meinem Umbau eine kurze Stichstrecke damit zu fertigen mit dem FLEISCHMANN-Zahnstangengleis.

Gruß Dieter


Hallo Dieter,
die Lok ist natürlich eine gute Grundlage. Die Gleise dürften allerdings immer nach N-Gleis aussehen. Die zu tarnen wird schwierig. Aber die Idee ist Klasse. In HO gibt es auch noch eine Zahnrad-Dampflok. Schade das es die nicht in N gibt. Halling stellt aber keine Zahnradbahn her.
_________________
Gruß
Andreas

BeitragVerfasst am: Mo 21-04-2008, 13:12
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Trainworld


Anmeldedatum: 01.07.2007
Beiträge: 36
Wohnort: Schleswig-Holstein - Kreis Segeberg
Moin Dieter,

ich habe mal die Schienenputzlok von Fleischmann (die es übrigens auch als Zahradlok gibt) umgebaut, da ich eine Schienenputzlok brauchte. Ich hatte dann mit Pappe eine Kastendampflok draufgesetzt.

Ich weiß aber nicht mehr, wo ich die Lok habe

DieterWesselBuskool hat Folgendes geschrieben:
Hallo,

Hat denn noch niemand eine FLEISCHMANN-N-Elok "überbaut" und als Zahnradbahn installiert ??
Ich bin nämlich beim überlegen bei meinem Umbau eine kurze Stichstrecke damit zu fertigen mit dem FLEISCHMANN-Zahnstangengleis.

Gruß Dieter

_________________
Gruß aus dem Norden

Michael

Feldbahnfreunde Lentföhrden - Jetzt mit eigenen Clubräumen!!!

BeitragVerfasst am: Do 24-04-2008, 14:03
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
DieterWesselBuskool

Anmeldedatum: 03.10.2006
Beiträge: 601
Hei Micha,

vielleicht kannst du sie ja bei deinem Umzug finden ?? Viel Glück in deinem neuen Domizil.

Dann kannst du sie ja hier einstellen.

Gruß Dieter

BeitragVerfasst am: Fr 25-04-2008, 12:40
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
steyrtal17

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 705
Wohnort: Linz, OÖ
hallo!!

ich hab mal in einem dieser "eisebahn magazin" hefte ein foto gesehn, wo einer das gehäse vom roko feldbahn diesel auf das fahrwerk von der fleischmann zahnradlok gestellt hat!

sah ziemlich gut aus!

mal sehn ob ich das heft wo finde...

LG max

BeitragVerfasst am: Fr 25-04-2008, 12:52
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
Schmalspurbahner

Anmeldedatum: 22.06.2003
Beiträge: 168
Wohnort: Ruhrgebiet
Nabend,

hier mal was besonderes:
http://www.alpnacher.ch/Eisenbahn/pilatusbahn_H0e.html
sowas dürft echt der hingucker werden.

gruss
Wolfgang

BeitragVerfasst am: Di 20-05-2008, 19:01
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
 Nach oben 
steyrtal17

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 705
Wohnort: Linz, OÖ
wow, saugeil!

aber der preis eher weniger...

wie gesagt, geiz ist geil^^

mfg max

BeitragVerfasst am: Di 20-05-2008, 19:17
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
garibaldi


Anmeldedatum: 26.12.2007
Beiträge: 2173
Wohnort: Hannover/Norddeutschland
Bei einer Auflage von nur 20 Modellen ist der Preis verständlich. Da ist mir ein Eigenbau doch lieber. Oder wen es unbedingt eine Zahradbahn sein soll, Bemo. Die Modelle sind zumindest noch halbwegs bezahlbar.
_________________
Gruß
Andreas

BeitragVerfasst am: Mi 21-05-2008, 09:36
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
schmalspurer 76


Anmeldedatum: 23.07.2008
Beiträge: 119
Wohnort: Brienz
Zahnradbahn

DieterWesselBuskool hat Folgendes geschrieben:
Hallo,

Hat denn noch niemand eine FLEISCHMANN-N-Elok "überbaut" und als Zahnradbahn installiert ??
Ich bin nämlich beim überlegen bei meinem Umbau eine kurze Stichstrecke damit zu fertigen mit dem FLEISCHMANN-Zahnstangengleis.

Gruß Dieter



Genau dies ist mein neustes Projekt, auf Basis der Fleischmannlok eine Zahnradbahnlok zu bauen. Nur brauche ich eure Hilfe bei der Entscheidungsfindung. Denn ich habe drei Lokomotiven welche mir gefallen, habe aber im Moment nur ein Chassis. Vielen Dank für Euer Feedback.
_________________
Gruss Marc



Meine Seite:http://modellfeuerwehr-ruetiwald-ch.jimdo.com/
Jetzt versteht ihr sicher das Signaturbild.

BeitragVerfasst am: Mi 28-04-2010, 20:06
Zuletzt bearbeitet von schmalspurer 76 am Do 29-04-2010, 20:10, insgesamt einmal bearbeitet
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
Kleiner Wettiner


Anmeldedatum: 30.06.2004
Beiträge: 646
Wohnort: Bergisches Land/Ruhrgebiet
Hallo,
im Heft Nr.15 von Zeunerts Schmalspurbahn gab es einen Eigenbau einer alten Zahnrad-Elok auf Basis des Fleischmann Fahrgestells in H0e.

Sieht der schweizerischen Ge2/2 nicht unähnlich.

Dazu dann noch der Selbstbau eines dazu passenden Steuerwagens auf Basis eines Liliput Haubenwagens.

Es handelt sich um Modelle der fiktiven Evelinger Kreisbahn.

Leider kann ich die Seiten nicht einscannen,
da mein 4 Jahre alter Scanner nicht mehr mit Vista & Co kooperieren will---keine Treiber mehr.

Gruß
Michael
_________________
Wer Rechtschreibfehler findet,
der darf diese gerne behalten.
Es gibt kein Finderlohn. :-)

BeitragVerfasst am: Mi 28-04-2010, 20:22
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
daan

Anmeldedatum: 11.11.2009
Beiträge: 357
Wohnort: Goes (NL)
Hier ein schöner Modellanlage der Schynige platte Bahn in der Schweiz..

http://www.ernst-furrer.net/index_modellbahn.htm

Weichen usw sind bei ihm auch zu haben, aber wegen Handarbeit halt kostbar.

Gruss Daan.

BeitragVerfasst am: Do 29-04-2010, 16:16
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
schmalspurer 76


Anmeldedatum: 23.07.2008
Beiträge: 119
Wohnort: Brienz
Zahnradbahn

Hallo Daan

ich kenne diese Seite und auch das Vorbild hierzu. Von meinem Wohnort sind es rund 10 km Luftlinie. Des weiteren, im Umkreis von 25 km habe ich sechs Zahnradbahen welche ich als Vorbild nehmen könnte, dehalb könnte ich ja ein Quiz machen welche es sind.

Raet doch einmal!
_________________
Gruss Marc



Meine Seite:http://modellfeuerwehr-ruetiwald-ch.jimdo.com/
Jetzt versteht ihr sicher das Signaturbild.

BeitragVerfasst am: Do 29-04-2010, 19:59
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
daan

Anmeldedatum: 11.11.2009
Beiträge: 357
Wohnort: Goes (NL)
Hallo Marc,

Ich rate mal: Die Photo bei deinem Nickname??

Brienzer Rothorn Bahn? (steht ja "Brienz" als Wohnort..)
Ist in dem sehr speziell weil es 2 neue Dampflokomotiven hatt die billiger zu fahren sind als ein Diesellok und dass sie eine Untersetzung haben.
Haben electrische Standheizung und Spezialisolation der Kessel wodurch sie innerhalb von eine halben Stunde einsetzbar sind.
Lokomotivfabrik Winterthur hat sie gebaut glaub ich, letztes weiss ich aber nicht sicher.

Schilthornbahn, aber ob diese innerhalb von 10km ist??
Jungfraubahn ist auch irgendwo in der Nähe glaub ich..
Hatt die BOB ein Zahnstangenabsnitt?
Schynige plattenbahn
was gibt's den ech no meh dött??

Laut Wiki solls noch der Wengeralpbahn geben im Berner Oberland..

Von won ii here chumm:
St Gallen-Gais-Appenzell bahn (SGA)
Rorschach Heiden Bergbahn

und ohne Zahnrad:
Appenzeller Bahnen.

Chum uus Hoffeld, Kanton St Gallen..

Gruss daan.

BeitragVerfasst am: Do 29-04-2010, 21:57
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
4010-freak


Anmeldedatum: 05.06.2008
Beiträge: 177
Wohnort: Wien
Zahnradbahnen im Umkreis von Brienz:

- Brienz-Rothorn-Bahn
- [url=http://de.wikipedia.org/wiki/Brünigbahn]Brüniglinie der Zentralbahn[/url]
- Berner Oberland-Bahn
- Schynige Platte Bahn
- Wengernalpbahn
- Jungfraubahn
_________________

Die Reihe 4010 (1965-2008). Der wahrscheinlich schönste Triebzug der Welt.

BeitragVerfasst am: Do 29-04-2010, 23:06
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
schmalspurer 76


Anmeldedatum: 23.07.2008
Beiträge: 119
Wohnort: Brienz
Zahnradbahn

Hallo zusammen

Ihr habt beide recht, vor allem finde ich es schön, dass jemand über die BRB bescheid weiss, der nicht gerade ums Eck kommt. Aber die Schilthornbahn ist eine Luftseilbahn.
_________________
Gruss Marc



Meine Seite:http://modellfeuerwehr-ruetiwald-ch.jimdo.com/
Jetzt versteht ihr sicher das Signaturbild.

BeitragVerfasst am: Fr 30-04-2010, 04:42
Zuletzt bearbeitet von schmalspurer 76 am Fr 30-04-2010, 17:00, insgesamt einmal bearbeitet
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
daan

Anmeldedatum: 11.11.2009
Beiträge: 357
Wohnort: Goes (NL)
Re: Zahnradbahn

schmalspurer 76 hat Folgendes geschrieben:
Hallo zusammen

...Aber die Schilthornbahn ist eine Luftseilbahn.


ist ja wahr! So etwas blödes..

BeitragVerfasst am: Fr 30-04-2010, 09:59
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
daan

Anmeldedatum: 11.11.2009
Beiträge: 357
Wohnort: Goes (NL)
Re: Zahnradbahnen im Modell oder ewig ruft der Gipfel......

Schmalspurbahner hat Folgendes geschrieben:
Nabend,

hab mal des hier gefunden:
www.depassarel.nl/gipfelst_duits.htm
leider geht der Link zur Schafbergbahn im Modell
nicht.

Vielleicht kann man ja auch die Anlage
auf Österreich umbauen

Hat noch jemand weitere Anlagen mit
Thema Zahnradbahn?

Modelle gibts ja von Halling
und Bemo gnung,
außer man möchte eine deutsche Zahnradbahn nachbauen.
Die Modelle zur Zugspitzbahn waren zum 75 jährigen der
Bahn von Westmodell geplant,kamen dann aber doch nicht.
gruss
Wolfgang


Ein Link der geht:
http://www.depassarel.nl/index.php?page=main.php?id=94700

und dann selber die Deutsche Fahne anklicken..

BeitragVerfasst am: Fr 30-04-2010, 21:14
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   Sortieren nach:   
Seite 1 von 2 [25 Beiträge]   Gehe zu Seite: 1, 2 Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » Modellbau im Maßstab 1:87 und kleiner » Modellbau
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
phpBB Support
[ Zeit: 0.0999s ][ Queries: 23 (0.0049s) ][ GZip Ein - Debug Ein ]