Schmalspur-Modell-Forum Foren-Übersicht Schmalspur-Modell-Forum
 Das Forum für Schmalspurbahner von 0m bis Zm 
 KalenderKalender   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren   AnmeldenAnmelden 
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 17-10-2019, 05:59
Alle Zeiten sind UTC + 1
Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Kalender
 Forum-Index » Modellbau im Maßstab 1:87 und kleiner » Eigenbau & Umbau
PFw4h 6280
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
Seite 1 von 1 [7 Beiträge]  
Autor Nachricht
alex760

Anmeldedatum: 19.11.2008
Beiträge: 152
Wohnort: Speising
 PFw4h 6280

Ich suche ein Foto des PFw4h 6280, das ist der 4achsige Mariazeller Dienstwagen mit Bühne.

Habe eine Ätzblech von WMK bekommen, allerdings ohne Anleitung.

Ein Foto von der Seite der Bühne würde mir helfen.

Habe folgende Literatur durchgesehen und nichts gefunden:

Schmalspurig durch Österreich
Technik der Mariazellerbahn
Schmalspurig nach Mariazell

Danke für eure Hilfe

alex760

BeitragVerfasst am: Mi 09-10-2019, 19:20
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Gerhardf

Anmeldedatum: 23.02.2004
Beiträge: 178
Wohnort: Wien
Hallo

Im Buch "Technik der Mariazellerbahn" ist ein Bild in der Ursprungsuasführung als DFGa/s 550 abgebildet (Seite 61)

LG
Gerhard

BeitragVerfasst am: Mi 09-10-2019, 23:09
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
penzing1140

Anmeldedatum: 25.05.2011
Beiträge: 1276
MZ Dienstwagen PFw4h 6280 oder 6290

Ich habe im fraglichen Ferro Train Katalog nur den 6290 gefunden, der hat aber keine Plattform. Wenn das Aetzblech von WMK Herr Felkl stammt dann sollte die Konstruktion von mir stammen. Ich habe solchen Postwagen mit Hundeabteil vor vielleicht 25 Jahren gezeichnet, vermutlich noch ohne ACAD! Aber eine Bühne? ist mir nie untergekommen.

Alex, kannst du feststellen ob es da imAetzblechrahmen irgendwelche Signaturen gibt?
mfg aus Wien Penzing - Josef

BeitragVerfasst am: Do 10-10-2019, 13:08
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
alex760

Anmeldedatum: 19.11.2008
Beiträge: 152
Wohnort: Speising
Danke, das Bild auf Seite 61 habe ich auch entdeckt, wußte aber nicht, das es sich um die Ursprungsausführung handelt. Die haben also eine Seite verschlossen...

Auf der zweiten Seite sieht man ein Geländer, sehr filigran

Auf dem Ätzblech steht: 4achsiger Post und Kondukteurwagen, Serie DF GA/s für die Linie St.Pölten Mariazell, gezeichnet 6/1999 Londin

Lg Alexander

BeitragVerfasst am: Do 10-10-2019, 16:47
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Josef


Anmeldedatum: 10.10.2004
Beiträge: 3200
Wohnort: Hofstetten-Grünau
Hallo Alexander, der Wagen hatte nur eine Bühne und seit dem Bau bis zum Umbau 1954, hat er sich offensichtlich nicht verändert. Im Felsinger - Schober Buch "Die Mariazellerbahn" gibt es ein Bild auf Seite 260, wenn Du das Buch nicht hast, schicke mir per PN, deine E-Mail Adresse.

lg, Josef
_________________

In 1:87 Das Ogra Projekt

BeitragVerfasst am: Do 10-10-2019, 19:30
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
penzing1140

Anmeldedatum: 25.05.2011
Beiträge: 1276
PWw4h 6280 oder 6290 MZ

Hallo Alexander,

Also 1999 und Londin das ist nicht das was ich einmal füer Herrn Felkl machte und was wir
zusammen im Dachkammerl bauten. 1999 wenn ich mich richtig erinnere war die Firma Typo bei der ich den "tooling film" machte schon zugesperrt.
ABER nochmals zum Foto bzw. bild im Ferro Train Katalog da ist ebenso wenig ein Geländer zu sehen als wie ich die Zeichnung aus dem Staatsarchiv im Kopf habe.
mfg
aus Penzing Josef

BeitragVerfasst am: Fr 11-10-2019, 11:55
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Josef


Anmeldedatum: 10.10.2004
Beiträge: 3200
Wohnort: Hofstetten-Grünau
penzing1140 hat Folgendes geschrieben:
.....ABER nochmals zum Foto bzw. bild im Ferro Train Katalog da ist ebenso wenig ein Geländer zu sehen als wie ich die Zeichnung aus dem Staatsarchiv im Kopf habe.

Hallo Josef, bitte lesen!
Josef hat Folgendes geschrieben:
.....der Wagen hatte nur eine Bühne und seit dem Bau bis zum Umbau 1954, hat er sich offensichtlich nicht verändert. Im Felsinger - Schober Buch "Die Mariazellerbahn" gibt es ein Bild auf Seite 260,.....

Hier im Ferro Train Katalog ist der ÖBB PFw4h/s Dienstwg. offene Plattf. Ep.3 zu sehen, er ist zwar als 6281 angeschrieben, was ja falsch ist, er ist der einzige Wagen dieser Bauart mit offener Plattform!
6280 wurde im Jahre 1954 in den Spanntenwagen 3242 umgebaut.

lg, Josef
_________________

In 1:87 Das Ogra Projekt

BeitragVerfasst am: Fr 11-10-2019, 14:57
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   Sortieren nach:   
Seite 1 von 1 [7 Beiträge]  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » Modellbau im Maßstab 1:87 und kleiner » Eigenbau & Umbau
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
phpBB Support
[ Zeit: 0.0819s ][ Queries: 21 (0.0044s) ][ GZip Ein - Debug Ein ]