Schmalspur-Modell-Forum Foren-Übersicht Schmalspur-Modell-Forum
 Das Forum für Schmalspurbahner von 0m bis Zm 
 KalenderKalender   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren   AnmeldenAnmelden 
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 21-02-2019, 03:02
Alle Zeiten sind UTC + 1
Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Kalender
 Forum-Index » Modellbau im Maßstab 1:87 und kleiner » Eigenbau & Umbau
Idee für Modulbeine
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
Seite 1 von 1 [1 Beitrag]  
Autor Nachricht
scientific

Anmeldedatum: 30.01.2019
Beiträge: 57
 Idee für Modulbeine

Ich mache mir grad Gedanken über einfach höhenverstellbare Modulbeine, die im Modul verbleiben können.

Ich hab bei @flatho gesehen, dass er in seine Pinzgau-Modelle die Beine als Klappbeine fix im Modell montiert hat und unten einklappt. Das gefällt mir gut. So hat man die Beine immer mit dabei und kann sie nicht vergessen. Aufgestellt ist ein Modull dann auch schnell und einfach.

Und dann las ich bei ser SMBG, dass deren Präsentationshöhe bei 1008mm SOK liegt. Bei Fremo sinds 1300mm... Also ein unguter Zustand. Vom Aspekt der Modulbeinlänge her gesehen.

Jetzt kam mir die Idee, dafür Teleskopstangen von Besen/Bodenaufwischern zu verarbeiten. So wie diese hier
https://www.basler-beauty.de/marken/fripac-medis/friseurzubehoer/besen-buersten/fripac-medis-teleskop-besenstiel.html

Also ein Drehgelenk im Modulrahmen auf den das Dicke Ende montiert wird. Die beiden Beine einer Modulseite werden noch mit einem Brett verbunden, was die Stabilität erhöht. Auf das Schraubende wird noch ein Fuß montiert, und eine Fixierung für die ausgeklappten Beine, damit sie nicht wieder einklappen können, und fertig sind die ausklappbaren Teleskopbeine.

Die Kosten dürften sich in einem ähnlichen Bereich bewegen, wie Kantholzbeine.

Mit einem Dreh am dünnen Beinteil kann dieses dann stufenlos verlängert oder verkürzt werden.

Hat das schon einmal jemand probiert?

lg jakob

BeitragVerfasst am: Mo 11-02-2019, 00:48
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   Sortieren nach:   
Seite 1 von 1 [1 Beitrag]  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » Modellbau im Maßstab 1:87 und kleiner » Eigenbau & Umbau
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
phpBB Support
[ Zeit: 0.0750s ][ Queries: 24 (0.0045s) ][ GZip Ein - Debug Ein ]