ROCO Neuheiten 2022

Alle Neuigkeiten rund um´s Hobby.

Moderator: Stephan Rewitzer

Michael-Ch.Schmidt
Beiträge: 339
Registriert: 7. Juli 2009, 15:32

Re: ROCO Neuheiten 2022

Beitrag von Michael-Ch.Schmidt »

Hallo Lupo!
Die neuen Roco Zweiachser 3858, 3863 & 3874 waren alle Bestandteil der Waldviertel Bahn zu ÖBB Zeiten.
Nach Übernahme durch die NÖVOG wurden sie auf eine drei-stellige Betr. Nr. umgezeichnet.
LG
Mike
Lupo
Beiträge: 1067
Registriert: 26. Juli 2006, 20:18
Wohnort: Bayern

Re: ROCO Neuheiten 2022

Beitrag von Lupo »

Hallo Mike,

danke für die Info. Der Mostviertler ModellBahnhof hat auf seinem Blog noch weitere Details zu den Modellen präsentiert. Die bis jetzt veröffentlichten Informationen machen schon Freude auf die Modelle. Nur ist der Preis von ca. 60€ für die Wagen schon sehr hoch.

Grüße
garibaldi
Beiträge: 2373
Registriert: 26. Dezember 2007, 23:18
Wohnort: Hannover/Norddeutschland

Re: ROCO Neuheiten 2022

Beitrag von garibaldi »

Guten Morgen,

im Abstand von jeweils gut einer Woche sind die Wagen bei meinem Händler eingetroffen.
Warum Roco nicht gleich alle drei geschockt hat ist mir ein Rätsel.
Zwei habe ich schon abgeholt.

Hier ein paar Einzelheiten zu den Modellen.
Die Kuppeleisen werden in die Kupplungen eingeklippst wie wir das von den anderen Modellen kennen.
Die Standardkupplungen könne leicht gegen die feineren ausgetauscht werden.
Ich muss nur noch ausprobieren ob die neuen Kupplungen und die alten zusammenpassen.
Die Wagen sind ansonsten komplett zugerüstet.
An den Seitenwänden können noch Nichtraucher oder Zuglaufschilder angeklebt werden.
Muss gleich noch versuchen ein Foto hochzuladen.

Der Preis lag noch 49,91 € da ich vorbestellt hatte.
Gruß
Andreas
garibaldi
Beiträge: 2373
Registriert: 26. Dezember 2007, 23:18
Wohnort: Hannover/Norddeutschland

Re: ROCO Neuheiten 2022

Beitrag von garibaldi »

Hier ein Foto vom Modell und der Beipackzettel.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß
Andreas
garibaldi
Beiträge: 2373
Registriert: 26. Dezember 2007, 23:18
Wohnort: Hannover/Norddeutschland

Re: ROCO Neuheiten 2022

Beitrag von garibaldi »

Hallo,

ich habe jetzt mit etwas fummeln auf einer Seite die feine Kupplung eingebaut.
Die sieht gut aus. Die Kuppeleisen sind in verschiedenen Ausführungen im Zubehörbeutel enthalten. Die feinen funktionieren untereinander bei den Wagen. Mit einer Lok funktioniert das nicht. Die Kupplung der Wagen liegt höher als die der Lok. Auf der Lokseite muss daher die vorhandene Kupplung verbleiben.
Kuppeln ist dann aber außer mit der Bügelkupplung auch mit den Kuppeleisen möglich wenn der Bügel entfernt wird. Wie auch bei den schon bekannten Modellen ist das Kuppeln und Entkuppeln dann nur per Hand möglich.
Den 2095er Modellen liegen zum Austausch zierlichere Bosnakupplungen bei. Diese hätten die richtige Höhe um die Spantenwagen anzukuppeln. Aber meine Versuche mit dieser Kupplung waren erfolglos. Ich konnte in die Öffnung vorne keine Kuppeleisen einklipsen. Die Kupplungen sind wohl nur eine Attrappe. Schade.
Ob die Kupplungen der Wagen auch an den Loks montiert werden könnten kann ich nicht mitteilen,
Eine Lok wollte ich im Moment nicht auseinanderbauen.
Aber eventuell probiert das Jemand von Euch aus und berichtet.
Gruß
Andreas
gs6857
Beiträge: 5
Registriert: 5. Oktober 2008, 18:42

Re: ROCO Neuheiten 2022

Beitrag von gs6857 »

Hallo!
Habe mir die Spantenwagen mal angesehen, sehr schöne Modelle, aber ist da bei der Dachwölbung etwas schief gegangen oder täuscht da die Perspektive?

Beim alten Liliputmodell war das Dach zu rund, hier sieht es aus als wäre es zu flach!

Bild
garibaldi
Beiträge: 2373
Registriert: 26. Dezember 2007, 23:18
Wohnort: Hannover/Norddeutschland

Re: ROCO Neuheiten 2022

Beitrag von garibaldi »

Hallo,

leider kann ich zur Dachwölbung nichts sagen.
Da gibt es hier aber bestimmt einige Experten.
In einer Modellbahnzeitschrift wurden die Wagen ausführlich vorgestellt.
Kritik gab es da nur an der fehlenden Möglichkeit eine Innenbeleuchtung einfach einbauen zu können.
Da ist wohl einiges an Bastelarbeit erforderlich.
Gruß
Andreas
penzing1140
Beiträge: 1529
Registriert: 25. Mai 2011, 17:52

Re: ROCO Neuheiten 2022

Beitrag von penzing1140 »

Dachprofil, das beste waere vermutlich die Werkstaette in Gmuend zu kontaktieren. Die haben doch sicherlich Bi - Spantinger bearbeitet. Ich hatte mal 3 Kopien A3 mit den Werkstattplaenen dazu. Ob ich die vom Staatsarchiv oder der Werkstaette in der Alpe hatte ?
Auf jeden Fall scheint mir das von Liliput ziemlich zu passen. Das Roco Dach duerfte eher dem des Unkraut- Vertiglungswagens nachempfunden zu sein, also viel zu flach.
mfg
josef, penzing
Josef
Beiträge: 3251
Registriert: 10. Oktober 2004, 13:12
Wohnort: Hofstetten-Grünau

Re: ROCO Neuheiten 2022

Beitrag von Josef »

Zwar etwas von unten gesehen.

Bild

lg, Josef
Antworten