ROCO Neuheiten 2022

Alle Neuigkeiten rund um´s Hobby.

Moderator: Stephan Rewitzer

derBastler
Beiträge: 12
Registriert: 17. April 2020, 14:00

Re: ROCO Neuheiten 2022

Beitrag von derBastler »

Hallo

Weshalb muss ROCO unbedingt Wagen (34034 und 34049) herstellen die falsch sind wo sie doch noch genug Möglichkeiten haben neu richtige herzustellen??

Und nicht einmal ein Hinweis dass sie nicht vorbildgerecht sind.

LG derBastler
Funk-N-Stine
Beiträge: 6
Registriert: 12. Januar 2021, 16:50

Re: ROCO Neuheiten 2022

Beitrag von Funk-N-Stine »

Hallo Bastler!

Bei der 34034 passen im Vergleich zu Vorbildaufnahmen die Werbeschilder auf den Wagen in Bezug auf Größe, Gestaltung und Schriftart nicht hundertprozentig, sind insgesamt aber doch authentisch (das endgültige Modell kann gegenüber dem Ankündigungsfoto von Roco aber auch noch abweichen). Die Wagennummern passen auch. Und die 34049 sieht gegenüber dem Vergleichsbild von Zillertalbahn002 auch ganz gut aus.

Was ist denn falsch?

Grüße zurück.
Krumpen-Bahner
Beiträge: 168
Registriert: 2. August 2007, 14:06
Wohnort: Bayrisches Oberland

Re: ROCO Neuheiten 2022

Beitrag von Krumpen-Bahner »

Servus!

Am B sind Rahmen und Drehgestelle falsch, am BD mindestens die Drehgestelle, wenn nicht noch WC und Zugführerfenster.

VG christian
Erhaltet die Krumpen als Museumsbahn!
derBastler
Beiträge: 12
Registriert: 17. April 2020, 14:00

Re: ROCO Neuheiten 2022

Beitrag von derBastler »

Hallo

Alles was Krumpen-Bahner schreibt auch seine Vermutung plus die Gehäuse der B, Bregenz und Zillertal, denn die haben das WC auf der anderen Seite.

Kurz gesagt bis auf den Rahmen des BD stimmt nichts.

LG derBastler
Stephan Rewitzer
Beiträge: 1392
Registriert: 18. Juni 2003, 21:06
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: ROCO Neuheiten 2022

Beitrag von Stephan Rewitzer »

Und leider hört man nicht mal ansatzweise was davon endlich mal einen vorbildgerechten BD herauszubringen ... den braucht ja auch nur Jeder, das scheint zu wenig Anreiz zu sein.

Es ist traurig fast sagen zu müssen, wenn man sich anschaut was so bei Ferro_Train angekündigt und ausgeliefert wird, man kann noch fast froh zumindest "hin und wieder" was vorbildgerechtes bei ROCO zu kriegen.

lg
Mfg euer Administrator, Stephan Rewitzer.
derBastler
Beiträge: 12
Registriert: 17. April 2020, 14:00

Re: ROCO Neuheiten 2022

Beitrag von derBastler »

Welchen BD soll der ROCO BD wieder geben?

Ich tippe mal auf 4106-4108 aber die Zeitspanne wann er so gefahren ist konnte ich noch nicht herausfinden. Generell finde ich über die Fensterumbauten sehr wenig.

LG derBastler
1099.008
Beiträge: 264
Registriert: 3. August 2007, 19:51
Wohnort: Leipzig

Re: ROCO Neuheiten 2022

Beitrag von 1099.008 »

Krumpen-Bahner hat geschrieben: 19. Januar 2022, 11:27 Bei der 2095 aus Bregenz, weiß zufällig jemand, ob Roco hier die "normale" hellgraue Rahmenfarbe verwendet oder das spätere, dunklere grau?

Danke und liebe Grüße, christian
Roco hat nun das Modellfoto der 2095.06 auf seiner Homepage veröffentlicht: der Rahmen bekommt die dunkelgraue Farbe.

Viele Grüße
1099.008
Krumpen-Bahner
Beiträge: 168
Registriert: 2. August 2007, 14:06
Wohnort: Bayrisches Oberland

Re: ROCO Neuheiten 2022

Beitrag von Krumpen-Bahner »

Vielen Dank!
Erhaltet die Krumpen als Museumsbahn!
1099.008
Beiträge: 264
Registriert: 3. August 2007, 19:51
Wohnort: Leipzig

Re: ROCO Neuheiten 2022 - Spantenwagen

Beitrag von 1099.008 »

Hallo,

Ich war gestern auf der modell-hobby-spiel in Leipzig und am Stand von ROCO waren die ersten Teile für die Zweiachser Spantenwagen zu sehen, die noch in diesem Jahr kommen:

Bild
Der bereits komplett montierte Wagen, links mit der neuen Kupplung, rechts mit der bekannten Spielkupplung von ROCO.

Bild
Nochmal die linke Seite mit der äußerst unauffälligen Kupplung.

Bild
Die Seite mit der Spielkupplung.

Bild
Und die ganzen einzelnen Teile.

ROCO hat mittlerweile auch die Ersatzteile für die Wagen auf seiner Homepage veröffentlicht, leider noch ohne Betriebsnummer.

Ein schönes Wochenende wünscht
1099.008 alias Mario
Dampflokfahrer
Beiträge: 170
Registriert: 5. Mai 2006, 19:36
Wohnort: Steinau (Hessen)

Re: ROCO Neuheiten 2022

Beitrag von Dampflokfahrer »

Lieben Dank für die Fotos.
Endlich ein zeitgemäßes und sehr schön detailliertes Modell. Die Kupplungen auf Rahmenhöhe gefallen mir auch sehr gut. Davon träume ich schon lange. Denn dann hätte man tatsächlich bei Schmalspur die Optik wie beim Original. Das wird Normalspur (Europa) nie können. Jetzt müssen sich nur noch alle meine anderen Fahrzeuge an die Zweiachser anpassen. :wink:

Gruß
Andreas
Franke-Bahn
Beiträge: 30
Registriert: 13. Juni 2013, 22:18

Re: ROCO Neuheiten 2022

Beitrag von Franke-Bahn »

Hallo,

Auch wenn es wahrscheinlich nicht der Fall sein wird, hoffe ja ein wenig, dass man die neue, feine Kupplung auch für die 4- Achser verwenden kann.

Grüße Steve
croquy
Beiträge: 814
Registriert: 20. März 2010, 13:34

Re: ROCO Neuheiten 2022

Beitrag von croquy »

Danke für die Fotos! Das schaut vielversprechend aus! Ich hätte ja nichts dagegen, wenn die Dinger auch als Bausätze lieferbar wären

Patrick
Such is life! :rolleyes:
modellbahndatenbank
Beiträge: 51
Registriert: 31. Dezember 2010, 11:12

Re: ROCO Neuheiten 2022

Beitrag von modellbahndatenbank »

Ich bin auch schon sehr gespannt auf diese Neukonstruktion.
GSB
Beiträge: 2095
Registriert: 29. November 2009, 15:04
Wohnort: Baden-Württemberg (D)

Re: ROCO Neuheiten 2022

Beitrag von GSB »

Hallo miteinander,

weiß jemand was Genaueres zu den neuen Kupplungen? Wie funktionieren die? Mittels Locheisen & Bolzen, die man per Pinzette reinsteckt? :think:

Und ob diese (wie von Steve angesprochen) auch für andere Modelle nachrüstbar sind? Sollte es ja zumindest bei den Loks geben, damit ein Zug gebildet werden kann...

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn

Bild
Franke-Bahn
Beiträge: 30
Registriert: 13. Juni 2013, 22:18

Re: ROCO Neuheiten 2022

Beitrag von Franke-Bahn »

Hallo,

ich habe die Vermutung, dass sie wenn nur mit dem Einsatz von Kleber für andere Fahrzeuge nutzbar sind. Bei Roco sind für die Wagen die Gebrauchsanweisungen bereits online, so das man auch den Aufbau der Kupplungen sehen kann.

Grüße Steve
GSB
Beiträge: 2095
Registriert: 29. November 2009, 15:04
Wohnort: Baden-Württemberg (D)

Re: ROCO Neuheiten 2022

Beitrag von GSB »

Hallo Steve,

danke für die Info, hab gleich mal nachgeschaut. Aber klar ist es mir noch nicht ganz... :think: Wird das Kupplungseisen dann nur eingeklipst (was ich vermute, da kein Bolzen gezeichnet ist) :?:

Bei einer Klipsverbindung wäre ja keinerlei Rangierbetrieb möglich... :-?

Na mal schauen, ob Roco mir die Fragen in Friedrichshafen auf der Messe beantworten kann. :wink:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn

Bild
Franke-Bahn
Beiträge: 30
Registriert: 13. Juni 2013, 22:18

Re: ROCO Neuheiten 2022

Beitrag von Franke-Bahn »

Hallo,

bei der "alten" Kupplung wurden die nur eingeklipst. Entkuppeln war da nur durch händisches auseinanderziehen möglich. Hatte, wenn auch erstmal nur probeweise, die Kupplung auf richtige Bolzen und Achter umgebaut.


Bild

(links die Originale, rechts die Rügenvariante jedoch ohne Bolzen). Die originale sieht schon sehr wuchtig aus, um wieder zurück zum Thema und der neuen Kupplung zu kommen.

In der feinen Rügenvariante der Roco Kupplung ist ein Loch für den Bolzen vorhanden, ggf. Könnten da die Bolzen und Achter von PMT passen.

Grüße Steve
croquy
Beiträge: 814
Registriert: 20. März 2010, 13:34

Re: ROCO Neuheiten 2022

Beitrag von croquy »

Servus,

Bolzen und Achter gab's m.E. auch mal von Bemo. Keine Ahnung, ob die passen würden.

Patrick
Such is life! :rolleyes:
GSB
Beiträge: 2095
Registriert: 29. November 2009, 15:04
Wohnort: Baden-Württemberg (D)

Re: ROCO Neuheiten 2022

Beitrag von GSB »

Hallo Steve & Patrick,

danke für die weiteren Infos & Anregungen. :grin:

Mal schauen ob ich auf der Messe noch mehr herausfinde. Aber ich glaube, so ganz ideal ist die Kupplung wohl für meine Art von Betrieb nicht. :think: Da werd ich doch mal mit der Glöckner-Kupplung weitertesten. :wink:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn

Bild
Antworten