? zu Baulokomotive der Mariazeller Bahn

Alles über die österreichischen Schmalspurbahnen.

Moderator: Stephan Rewitzer

Antworten
Silbergraeber
Beiträge: 297
Registriert: 23. August 2006, 16:43
Wohnort: Clausthal-Zellerfeld
Kontaktdaten:

? zu Baulokomotive der Mariazeller Bahn

Beitrag von Silbergraeber »

Moin,

bei DSO brennt Chrisitan Dahm auch heuer wieder eine Feuerwerk der Superlative im Rahmen des Adventskalenders ab,

Am 17.12. geht es um eine zweiachsige Baulokomotive der Mariazeller Bahn, deren Identität zu klären ist:
https://www.drehscheibe-online.de/foren ... 17,9934284

Vielleicht könnt Ihr dabei helfen?

Viele Grüße

Jörn
Man bricht einen Schacht fern von da, wo man wohnt;
vergessen, ohne Halt für den Fuß, hängen und schweben sie,
fern von den Menschen.
trainmaster1975
Beiträge: 251
Registriert: 13. Oktober 2010, 07:48

Re: ? zu Baulokomotive der Mariazeller Bahn

Beitrag von trainmaster1975 »

Hallo!

Ist das nicht die Lok, welche 2011 in Mariazell beim Christkindlmarkt zwischen Billa und Pirker gestanden ist.
Ev. kann Kaufmann Josef da weiterhelfen, er hatte damals die sensationelle Modellbahnausstellung im Europeum.

Kann mich erinnern, dass die Lok vorher (und / oder nacher beim Bahnübergang (Lagerhaus) zum Erlaufsee gestanden ist (hab da aber kein Foto) - glaube, dass diese Lok an einen Privatmann nach Deutschland verkauft worden ist.

Bitte um Korrektur, wenn ich falsch liege :rolleyes: .

lg Axel
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
stängl josef
Beiträge: 23
Registriert: 8. Juni 2010, 10:05

Re: ? zu Baulokomotive der Mariazeller Bahn

Beitrag von stängl josef »

Scheint die Baulok 390 zu sein Felsinger/Schober "Die Mariazellerbahn" Seite 66)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Antworten