Drehscheibe

Alle Neuigkeiten rund um´s Hobby.

Moderator: Stephan Rewitzer

Antworten
Stefan Zeller
Beiträge: 44
Registriert: 30. November 2018, 15:22
Wohnort: Graz

Drehscheibe

Beitrag von Stefan Zeller »

Guten Morgen. Ich bin zwar eher in den kleineren Baugrößen daheim, habe aber im aktuellen Model Railroader eine sehr positive Besprechung einer 0n30-Drehscheibe gelesen und dachte mir, das könnte evtl. interessant sein, zumal sie mE. preislich passt (75 Brit. Pfund für eine motorisierte DS, ohne Motor und Antrieb 10 Pfund weniger):

http://www.kitwoodhillmodels.com/on30-1 ... turntable/

Sieht zwar recht amerikanisch aus, aber 1. hat der Hersteller auch andere Modelle und 2. kann man´s ja adaptieren.

Liebe Grüße,
Stefan
Out of the box
Beiträge: 286
Registriert: 7. Juli 2018, 19:20
Wohnort: Wien

Re: Drehscheibe

Beitrag von Out of the box »

Hallo Stefan.

Danke für Fund. Die Drehscheibe sieht ansprechend aus und ich halte den Preis in Anbetracht dessen, dass die Motor-/ Getriebeeinheit inkludiert ist, für durchaus angemessen.
Fragt sich nur, wie das dann mit den Zoll- und Portokosten aussieht, seit GB nicht mehr zur EU gehört.
Im Spur Null Forum gibt es dazu eine rege Diskussion. Siehe hier: https://forum.spurnull-magazin.de/threa ... /?pageNo=1

Ich selbst habe da ja meine Erfahrungen mit Sendungen aus den USA gemacht, wo doch relativ hohe Porto- und Zollgebühren fällig waren. Nachzulesen in meinem Beitrag "Günstige Modelle aus den USA": https://www.schmalspur-modell.at/viewto ... 45&t=12820

Liebe Grüße, Wolfgang.
Antworten