News: Pinzgauer Lokalbahn

Schmalspur in Österreich ... immer am aktuellen Stand!

Moderator: Stephan Rewitzer

Antworten
2095.12
Beiträge: 383
Registriert: 4. November 2007, 21:45
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Beitrag von 2095.12 »

Hallo zusammen,

trotz Hochwasserschäden wurde wieder ein beeindruckend dichter Fahrplan gefahren. Bilder gibt es hier:

http://www.Bahnparadiese.de/Aktuelles.htm

VG
2095.12
Juergen aus Stuttgart
Beiträge: 407
Registriert: 4. September 2005, 13:41
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von Juergen aus Stuttgart »

Ab 15.September soll der Betrieb bis nach Mittersill wieder aufgenommen werden.
johnatkinson
Beiträge: 16
Registriert: 28. Juli 2011, 19:39

Beitrag von johnatkinson »

Gruß

Heute war ich noch einmal in Mittersill und kann, daß man den Betrieb zwischen Zell am See und Mittersill ab Montag fortsetzen wird erwartet, bestätigen.

John
imre
Beiträge: 527
Registriert: 8. Juni 2007, 20:31
Wohnort: Graz/Oberpinzgau

Beitrag von imre »

imre
Beiträge: 527
Registriert: 8. Juni 2007, 20:31
Wohnort: Graz/Oberpinzgau

Beitrag von imre »

..und nun auch mit Bild und Ton :grin:

http://tvthek.orf.at/program/Salzburg-h ... ll/8448880

lg
Imre
flatho
Beiträge: 596
Registriert: 29. Januar 2005, 17:40
Wohnort: D-95119 Naila

Beitrag von flatho »

Hallo Imre,

danke für die Links und vor allem Danke an die Verantwortlichen der PLB/SLB, die rasch gehandelt haben und so im Ringen mit der Firma "Schütt und Spül" diesmal den Erfolg davon getragen haben. Es geht bergauf mit der PLB, sicher nicht nur wegen der nun zu sehenden Krawatte .... :rofl: :rofl:

Liebe Grüße
Thomas
Martin1994
Beiträge: 525
Registriert: 5. August 2008, 08:12
Wohnort: Salzburg

Beitrag von Martin1994 »

Hallo,
mittlerweile liegt das Gleis wieder bis km 47,6 (zw Sulzbachtäler und Rosental). Dort konnte ich heute Vs 73 mit einem Schienenzug sichten.
LG
Martin
2095 007-7
Beiträge: 1397
Registriert: 5. August 2004, 10:00

Beitrag von 2095 007-7 »

Wie so oft in den letzten Tagen waren heute wieder drei der vier "2095er" im Einsatz:

Vs71 - Güterzug und Verschub Tischlerhäusl
Vs72 - Bauzug Bereich Mittersill
Vs73 - Bauzug Bereich Bramberg - Rosental
imre
Beiträge: 527
Registriert: 8. Juni 2007, 20:31
Wohnort: Graz/Oberpinzgau

Beitrag von imre »

Hallo!
Im Juli besuchte Herbert Gschwendtner mit seinem Team die Lokalbahn und fuhr mit dem Dampfzug nach Krimml.
Heute wurden die Aufnahmen ausgestrahlt. Hier der Link für alle, die die Sendung verpasst haben: http://www.servustv.com/at/Medien/Mitei ... rchs-Land3

lg
Imre
flatho
Beiträge: 596
Registriert: 29. Januar 2005, 17:40
Wohnort: D-95119 Naila

Beitrag von flatho »

imre hat geschrieben: ... für alle, die die Sendung verpasst haben: http://www.servustv.com/at/Medien/Mitei ... rchs-Land3

lg
Imre
Ersatzweise morgen nachmittags um 16.34 Uhr ServusTV Österreich einschalten, da wird der Beitrag angeblich wiederholt.

Viele Grüße
Thomas
1099.008
Beiträge: 259
Registriert: 3. August 2007, 19:51
Wohnort: Leipzig

Mackinger verlässt die SLB !!!

Beitrag von 1099.008 »

Hallo,

auf lok-report.de wurde folgende Meldung verbreitet:

Österreich: Außergerichtliche Einigung im Fall Mackinger
Der Vorstand der Salzburg AG und Gunter Mackinger haben dessen erste Arbeitstage als strategischer Verkehrsdirektor nach einer dreiwöchigen Kur zu einer außergerichtlichen Streitbeilegung genutzt: Es wurde "ewiges Ruhen" vereinbart; das heißt die Klage beim Arbeits- und Sozialgericht wird zurück gelegt. Gunter Mackinger hat aufgrund des gestörten Vertrauensverhältnisses angeboten, auf das gängige Modell der Altersteilzeit zurückzugreifen. Das Unternehmen hat dem zugestimmt; es wurde unter Anrechnung aller Verdienste, im Rahmen seiner erworbenen Rechte und unter Wahrung der gesetzlichen Möglichkeiten eine entsprechende Lösung vereinbart.
Diese Vereinbarung wurde heute (23.9.2014) von Gunter Mackinger und dem Vorstand unterzeichnet. Mackinger scheidet somit per 31.10.2014 als aktiver Mitarbeiter aus der Salzburg AG aus. Zur Minderung seiner finanziellen Einbußen ist es Mackinger gestattet, seine Expertise in Form von Konsulententätigkeiten für Dritte, sofern sie nicht den Geschäftszwecken oder Interessen der Salzburg AG entgegen stehen, nachzugehen.
Gunter Mackinger: "Die Salzburg AG muss sich weiter entwickeln, dem will ich nicht entgegenstehen. Vor allem will ich mein weiteres Leben nicht in einer juristischen Auseinandersetzung mit meinem langjährigen Arbeitgeber verbringen."
Der Vorstand, August Hirschbichler und Leonhard Schitter, ergänzen: "Solche über die Instanzen gehenden Prozesse kosten Zeit, Energie und viel Geld. Wir haben heute eine für alle Beteiligten vernünftige Lösung gefunden." In einem nächsten Schritt werde in den kommenden Wochen die Personalsuche zur Besetzung des strategischen Verkehrsdirektors, wofür Gunter Mackinger vorgesehen war, gestartet. "Dann ist auch die notwendige Restrukturierung unseres Verkehrsbereichs abgeschlossen." (Pressemeldung Salzburg AG, 24.09.14).
2095 007-7
Beiträge: 1397
Registriert: 5. August 2004, 10:00

Beitrag von 2095 007-7 »

Am 21.09.2014 wurden die letzten in Krl "eingesperrten" Fahrzeuge VTs 16 + VSs101 + VBs201 + Hs701 + Vs81 auf eigener Achse (über das Baugleis) nach Tischlerhäusl überstellt. VTs16 fungierte als Triebfahrzeug für das Gespann.
imre
Beiträge: 527
Registriert: 8. Juni 2007, 20:31
Wohnort: Graz/Oberpinzgau

Beitrag von imre »

imre
Beiträge: 527
Registriert: 8. Juni 2007, 20:31
Wohnort: Graz/Oberpinzgau

Beitrag von imre »

Hallo!
Morgen ist es soweit, Krimml rückt wieder ein großes Stück näher:
http://www.salzburg-ag.at/verkehr/aktue ... bach-2757/

So trägt die PLB gerade nun auch erheblich zur Entlastung der Verkehrswege in Mittersill bei, da durch Bauarbeiten die B 165 zurzeit nur als Einbahn genutzt werden kann.
http://www.mittersill.at/system/web/new ... 970329-578

lg
Imre
2095 007-7
Beiträge: 1397
Registriert: 5. August 2004, 10:00

Beitrag von 2095 007-7 »

Ab So, 26.10.2014, Betriebsbeginn fährt die Pinzgauer Lokalbahn wieder im ges. Abschnitt von Zell am See bis Krimml !
imre
Beiträge: 527
Registriert: 8. Juni 2007, 20:31
Wohnort: Graz/Oberpinzgau

Beitrag von imre »

Hallo!
Ab So, 26.10.2014, Betriebsbeginn fährt die Pinzgauer Lokalbahn wieder im ges. Abschnitt von Zell am See bis Krimml !
:hechel: :hechel:

http://www.salzburg24.at/pinzgaubahn-wi ... ag/4126931

Man kann gar nicht genug betonen wie groß der Einsatz dahinter war, um die Reparaturarbeiten binnen drei Monaten nach dem schweren Hochwasser wieder abzuschließen und aus Bildern wie dieses eine befahrbare Strecke wieder herzustellen.

Bild


Bild
Der Sonderzug zur Besichtigungsfahrt, am 25.10.2014 in Krimml

lg Imre
imre
Beiträge: 527
Registriert: 8. Juni 2007, 20:31
Wohnort: Graz/Oberpinzgau

Beitrag von imre »

1099.008
Beiträge: 259
Registriert: 3. August 2007, 19:51
Wohnort: Leipzig

Beitrag von 1099.008 »

Hallo,

auf http://www.bahn-austria.at/report-news.htm findet man einen aktuellen Bericht zur Pinzgauer Lokalbahn.
Eine kurze Zusammenfassung:
- Für 2015 stehen drei Dampfloks zur Verfügung (Mh.3 , U2 und 73.019)
- Um bei jedem Wendezug ein Fahrradwagen anbieten zu können hat man den Hwm 176 der STLB erworben, der nun passend umgerüstet wird.
- Hilfszug-Rüstwagen Ds 911 wurde fertiggestellt
- in den nä. Monaten wird die HU am VTs 17 fortgesetzt, der von der NÖVOG gekauft wurde
- von den STLB wurden zwei Fahrwerke von Staubkesselwagen als Ersatzteilspender erworben.

MfG 1099.008
imre
Beiträge: 527
Registriert: 8. Juni 2007, 20:31
Wohnort: Graz/Oberpinzgau

Beitrag von imre »

Hallo!
Ein ausführlicher Bericht, der zeigt, wie sehr das Land Salzburg hinter seiner Bahn steht. :grin:

http://tvthek.orf.at/program/Salzburg-h ... hn/8683426

Lg
Imre
endex21
Beiträge: 138
Registriert: 17. Oktober 2008, 19:07
Wohnort: Wien

SLB hat die 4090iger gekauft

Beitrag von endex21 »

Antworten