Reaktivierung des Güterverkehrs auf ZB und PLB

Schmalspur in Österreich ... immer am aktuellen Stand!

Moderator: Stephan Rewitzer

Antworten
Zillerkrokodil
Beiträge: 344
Registriert: 4. März 2004, 21:26
Wohnort: Hall in Tirol

Reaktivierung des Güterverkehrs auf ZB und PLB

Beitrag von Zillerkrokodil »

Eine Firma aus der Steiermark hat Aufsätze für Normalspurwagen entwickelt auf denen Holz auf schmalspurigen Rollschemelwagen ohne aufwendige Umladearbeiten weitertransportiert werden kann .
https://www.logistik-express.com/bahnlo ... cekonzept/
Die Zillertalbahn und die Pinzgauer Lokalbahn haben offensichtlich Interesse daran und vieleicht wäre es auch eine Möglichkeit auf anderen Schmalspurbahnen in Österreich den Güterverkehr zu reaktivieren .


LG Zillerkrokodil
penzing1140
Beiträge: 1366
Registriert: 25. Mai 2011, 17:52

Re: Reaktivierung des Güterverkehrs auf ZB und PLB

Beitrag von penzing1140 »

Hallo Zillertaler
habe mir das angesehen, ist eine komplett offene Entladung aus grosser Höhe mit enormer Staubentwicklung.
Vor 40 Jahren habe ich bei EBS so was aehnliches getestet, ein franzoesisches System mit von einem Hydraulikmotor
angetriebenen Förderband im Boden des ca 18 m langen Aufliegers.Funktionierte perfekt, nur war der Auflieger nicht
in der Höhe verstellbar - zB. durch Luftfederung. So konnten wir damit nicht über die Abwurfkante in den Müllbunker
fördern.
mfg aus Wien Penzing, Josef
croquy
Beiträge: 767
Registriert: 20. März 2010, 13:34

Re: Reaktivierung des Güterverkehrs auf ZB und PLB

Beitrag von croquy »

Na, das wäre doch mal was! Wäre ein zusätzliches Standbein für diese Bahnen. :pro:

Patrick
Antworten