Neue Triebzüge für die Waldenburgerbahn (750 mm)

Alles über die Bahngesellschaften in der Schweiz (RhB, MGB, MOB etc.).

Moderator: Stephan Rewitzer

:-) gerhard
Beiträge: 1270
Registriert: 11. Juni 2004, 20:20

Beitrag von :-) gerhard »

Mc Hydro
Beiträge: 66
Registriert: 26. Juni 2011, 09:52

Beitrag von Mc Hydro »

Bei 750mm ist das auch einfacher als bei Meterspur oder Normalspur wie in Nürnberg.
Einfach Plus und Minus an die rechte und linke Schiene legen und schon bizzelt es, wenn jemand unbefugt den Gefahrraum betritt.
Falls Fahrzeuge im Gefahrraum sind, wird die Überland-Tram durch die Feldschwächung automatisch abgebremst.
Franz Straka
Beiträge: 1155
Registriert: 23. Februar 2008, 14:48
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Franz Straka »

Es dürfte ein Aprilscherz sein. Datum und Uhrzeit beachten! :grin:

mfg

Franz
Mc Hydro
Beiträge: 66
Registriert: 26. Juni 2011, 09:52

Beitrag von Mc Hydro »

Kann ich mir nicht vorstellen, dass Gerhard Aprilscherze macht.
Seine Signatur ist schon so ernst.
Oder Gerhard?
:-) gerhard
Beiträge: 1270
Registriert: 11. Juni 2004, 20:20

Beitrag von :-) gerhard »

Bahndoc
Beiträge: 1254
Registriert: 31. Mai 2010, 14:34

Beitrag von Bahndoc »

Servus Gerhard!
Da würde ich gerne am 23.9. dabei sein, aber leider der Job...….
Christian
:-) gerhard
Beiträge: 1270
Registriert: 11. Juni 2004, 20:20

Beitrag von :-) gerhard »

tja...

http://www.waldeburgerli.ch/wp/

mit link zur defintiv allerletzten fahrt diesen samstag 23.9. :contra: :wall: :frown:
:-) gerhard
Beiträge: 1270
Registriert: 11. Juni 2004, 20:20

Beitrag von :-) gerhard »

...ein paar bilder...
schönes wetter, viele leut', die vierachser leben auf der mocanita weiter und die lok 5. ein PW und ein GW kommen in ein extra dafür gebautes mausoleum.
>schnief< :-(( gerhard

(einloggen für bilder. das erste bild: gleiche szene wie weiter unten, ca. 100 jahre früher)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:-) gerhard
Beiträge: 1270
Registriert: 11. Juni 2004, 20:20

Beitrag von :-) gerhard »

...und jetzt kommt schneewittchen in den glassarg...

https://www.basellandschaftlichezeitung ... -133616813

:-(( gerhard
:-) gerhard
Beiträge: 1270
Registriert: 11. Juni 2004, 20:20

Beitrag von :-) gerhard »

entgegen früherer ankündigungen / renderings bleibt auch die rot/weisse farbgebung nicht erhalten - die neuen züge werden gelb wie alles andere von der BLT. tja...

https://www.basellandschaftlichezeitung ... -133619621

aber ein kleines schmankerl: im artikel gibts einen link auf eine führerstandsmitfahrt über die ganze strecke im zeitraffer. die heutigen züge fahren bis zu 80 km/h, aber damit schaffen sie trotzdem die strecke nicht in den 7,5 minuten welche das video dauert.

:-( gerhard
Bahndoc
Beiträge: 1254
Registriert: 31. Mai 2010, 14:34

Beitrag von Bahndoc »

Danke!
:-) gerhard
Beiträge: 1270
Registriert: 11. Juni 2004, 20:20

Beitrag von :-) gerhard »

:-) gerhard
Beiträge: 1270
Registriert: 11. Juni 2004, 20:20

Beitrag von :-) gerhard »

https://www.bzbasel.ch/basel/baselbiet/ ... -138643709

ps: das "registrieren"- fenster kann man mit dem kreuz rechts oben einfach wegklicken und dann sieht man den ganzen artikel, ohne registrierung oder login oder sonstwas.
:-) gerhard
Beiträge: 1270
Registriert: 11. Juni 2004, 20:20

Re: Neue Triebzüge für die Waldenburgerbahn (750 mm)

Beitrag von :-) gerhard »

liebe kollegen
es ist soweit... am dienstag 6.4.2021 früh kurz nach mitternacht fuhr der letzte zug der waldenburgerbahn auf 750mm schienen. jetzt wird bis herbst 2022 umgebaut, und dann fahren wieder züge, aber auf meterspur. hier die aktuellen infos
https://www.blt.ch/neubau-wb/neubau-wb.html
die (trieb-)wagen wurden auf einem teerplatz parkiert und von dort per strassenroller ca. 15km in den rheinhafen birsfelden (direkt oberhalb basel) verbracht, von wo sie ende april nach bratislava verschifft werden sollen. davon ein paar bilder, nebst einer erinnerung an ältere zeiten.
vielleicht klappts ja tatsächlich, dass diese züge wieder eingesetzt werden und nicht das bedauerliche schicksal der appenzeller züge in jenbach oder jahrzehnte zuvor der alten triebwagen der waldenburgerbahn in st. pölten erleiden. wir werden sehen.
:-( gerhard
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:-) gerhard
Beiträge: 1270
Registriert: 11. Juni 2004, 20:20

Re: Neue Triebzüge für die Waldenburgerbahn (750 mm)

Beitrag von :-) gerhard »

...ein schiff wird kommen...
(rheinhafen schweizerhalle)
:-( gerhard
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:-) gerhard
Beiträge: 1270
Registriert: 11. Juni 2004, 20:20

Re: Neue Triebzüge für die Waldenburgerbahn (750 mm)

Beitrag von :-) gerhard »

...und das ist jetzt die waldenburger"bahn" bis herbst 2022.
:-( gerhard
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:-) gerhard
Beiträge: 1270
Registriert: 11. Juni 2004, 20:20

Re: Neue Triebzüge für die Waldenburgerbahn (750 mm)

Beitrag von :-) gerhard »

und hier noch 1 beitrag in alttiefdeutsch aus dem lokalen TV-sender.
https://telebasel.ch/2021/04/08/hier-he ... nel=105100
:-( gerhard
Antworten