Was ist das für eine Kupplung? (m. B.)

Allgemeine Fragen zum Thema Modellbau.

Moderator: Stephan Rewitzer

Antworten
Tw3
Beiträge: 140
Registriert: 27. Februar 2006, 12:34
Wohnort: Rhein-Main

Was ist das für eine Kupplung? (m. B.)

Beitrag von Tw3 »

An einem gebraucht gekauft Roco-Personenwagen (Rügen) war einseitig diese Kupplung angebracht:

Bild

Bild

Bild

Am anderen Wagenende war die übliche Kupplung mit diesem wenig funktionsfähigen Drahtgeraffel montiert. Ich wüsste jetzt gern, was dies für eine Kupplung ist, und ob (und wo) man die evtl. als Ersatzteil bekommt.

Volker
Grummeliger Dachs
Beiträge: 1
Registriert: 13. September 2021, 08:41

Re: Was ist das für eine Kupplung? (m. B.)

Beitrag von Grummeliger Dachs »

Ist das nicht eine stinknormale Roco-Bosnakupplung? So was wie hier: https://modellbahnmarkt24.de/Spur-H0-Ne ... 24991.html
Achim.Z.
Beiträge: 236
Registriert: 23. September 2003, 06:30
Wohnort: Weiler
Kontaktdaten:

Re: Was ist das für eine Kupplung? (m. B.)

Beitrag von Achim.Z. »

sind das nicht Roco-Kupplungen?

gruss aus gSi-Berg
Achim
Tw3
Beiträge: 140
Registriert: 27. Februar 2006, 12:34
Wohnort: Rhein-Main

Re: Was ist das für eine Kupplung? (m. B.)

Beitrag von Tw3 »

Danke für den Tipp. Meine Roco „Rügener“ haben ansonsten alle diese komischen Drahtbügel, die vieles tun, aber nicht vernünftig funktionieren. Allerdings ist der Preis ja schon ziemlich heftig...

Volker
Achim.Z.
Beiträge: 236
Registriert: 23. September 2003, 06:30
Wohnort: Weiler
Kontaktdaten:

Re: Was ist das für eine Kupplung? (m. B.)

Beitrag von Achim.Z. »

Ja, die Drahtbügel müssen exakt passen, das Loch muss ein Wenig aufgebohrt werden, dann funktionieren diese schon.
Aber es ist eine S*A*U*Arbeit.

Ich hab mal einen Umbausatz für die Roco-Drahtbügel-Kupplungen gesehen, da wurde der Drahtbügel durch ein Ätzteil ersetzt.

Gruss aus gSi-Berg
Achim
Antworten