Schmalspur-Modell-Forum Foren-Übersicht Schmalspur-Modell-Forum
 Das Forum für Schmalspurbahner von 0m bis Zm 
 KalenderKalender   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren   AnmeldenAnmelden 
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 01-06-2020, 09:33
Alle Zeiten sind UTC + 2 (Sommerzeit)
Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Kalender
Umfrage

Welche Roco-Modelle sind gewünscht?

[Neukonstruktion:] Verbreiterte SSm/s
16%
 16%  [ 14 ]
[Neukonstruktion:] 7,5° Weichen
25%
 25%  [ 22 ]
[Neukonstruktion:] H0e-Betonschwellen-Gleise
2%
 2%  [ 2 ]
[Formvariante:] SSm/s ohne Bordwände (nicht verbreitert)
3%
 3%  [ 3 ]
[F+B:] 1099.014
8%
 8%  [ 7 ]
[Neukonstruktion:] bosnische Schönheiten (Jz 83 oder Jz 85)
31%
 31%  [ 27 ]
[Formvariante:] Schotterwagen (siehe unten)
12%
 12%  [ 11 ]
[F+B:] weitere Farb- & Beschriftungsvarianten (bitte unten angeben)
0%
 0%  [ 0 ]

Stimmen insgesamt : 86

 
 Forum-Index » Sonstiges » Umfragen
Welche Roco-Modelle sind gewünscht?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
Seite 1 von 2 [25 Beiträge]   Gehe zu Seite: 1, 2 Weiter
Autor Nachricht
St.Sebastianer

Anmeldedatum: 01.04.2007
Beiträge: 911
 Welche Roco-Modelle sind gewünscht?

Liebe Kollegen!
Kurz und prägnant:

Welche Roco-Modelle sind an erster Stelle auf Eurer Wunschliste?
Das Ergebnis leite ich dann an Roco weiter.
Viel Spaß beim Abstimmen

BeitragVerfasst am: Mi 03-07-2013, 07:24
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
St.Sebastianer

Anmeldedatum: 01.04.2007
Beiträge: 911
Mit Schotterwagen ist dieser hier gemeint:
http://www.af-online.info/schmalspur/0409_YEXKG/picture-0033.jpg

BeitragVerfasst am: Mi 03-07-2013, 07:25
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
399Dampf

Anmeldedatum: 07.10.2004
Beiträge: 54
Wohnort: Franken
Welche Roco-Modelle sind gewünscht?

Hallo miteinander

Eine tolle Liste, aber ich wünsche mir eine Altkasten 1099.

Schöne Grüße

Elmar

BeitragVerfasst am: Mi 03-07-2013, 10:22
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
wienerflo

Anmeldedatum: 09.01.2013
Beiträge: 283
Wohnort: Niedersachsen
Hallo,

hört sich alles gut an.

Viele Grüsse
Flo

BeitragVerfasst am: Mi 03-07-2013, 10:45
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
St.Sebastianer

Anmeldedatum: 01.04.2007
Beiträge: 911
Re: Welche Roco-Modelle sind gewünscht?

399Dampf hat Folgendes geschrieben:
Hallo miteinander

Eine tolle Liste, aber ich wünsche mir eine Altkasten 1099.

Schöne Grüße

Elmar


Lieber Elmar,

danke für deinen Vorschlag. Die Altkasten hab ich ganz vergessen
Da aber der Trend Richtung Bosnien geht, möchte ich eventuell noch eine zweite Umfrage starten, da die Frage "bosnische Schönheiten" sehr allgemein ist. Dort werde ich dann die einzelnen Jz-Loks auflisten und die Altkasten mit hineinnehmen

BeitragVerfasst am: Mi 03-07-2013, 12:41
Zuletzt bearbeitet von St.Sebastianer am Mi 03-07-2013, 15:38, insgesamt einmal bearbeitet
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
hubauer2006


Anmeldedatum: 20.10.2007
Beiträge: 1093
Wohnort: Steyr
Hallo!

Bis auf die bosnischen Schönheiten würd ich alle nehmen!
_________________
Freundliche Grüße aus Steyr!

Daniel

BeitragVerfasst am: Mi 03-07-2013, 13:57
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
 Nach oben 
fairlie009

Anmeldedatum: 30.04.2007
Beiträge: 2582
Wohnort: Mauer
Hallo!
Umbausätze für die breiten SSm/s gibt´s übigens - sogar mit Wunsch-Beschriftung
http://schmalspur-modulbaugruppe.at/ssm/
_________________
Grüße
Peter

Schmalspurbahn in jedem Maßstab: Hauptsache, es hat Sinn, macht Spaß und bringt auch anderen Freude...

BeitragVerfasst am: Mi 03-07-2013, 14:49
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Breiti_93

Anmeldedatum: 27.12.2008
Beiträge: 1108
Wohnort: Enns
Hallo,
Die Schotterwagen und Rungenwagen könnte man ja auch als 3D Druck machen!?
Leider hab ich dabei zwei Linke Hände,...
Lg Patrick
_________________
Wär Räschtschreip-fäler windet, tarf si pehalten!!

ÖBB - Das Leben in VOLLEN Zügen genießen :-)

BeitragVerfasst am: Mi 03-07-2013, 19:37
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Dominik B


Anmeldedatum: 22.01.2013
Beiträge: 516
Wohnort: Würzburg
Die JZ 83-076 wäre auf jeden Fall sehr wichtig für meine Sammlung, der Zillertalbahn Maschine fehlt einfach. Und zudem schaut sie ja richtig gut aus.

Gruß

Dominik

BeitragVerfasst am: Mi 03-07-2013, 22:40
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
Steyrtaler


Anmeldedatum: 06.04.2010
Beiträge: 300
Wohnort: OÖ Sierning
Ich wäre auch noch für eine JZ 73 und JZ 97...
Aber ich glaub die werde ich wohl selbst bauen müssen.

Lg

BeitragVerfasst am: Do 04-07-2013, 05:13
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
St.Sebastianer

Anmeldedatum: 01.04.2007
Beiträge: 911
An alle:

Damit wir bei der Firma Roco etwas bewirken können, müssen viel mehr Mitglieder abstimmen!!!

Es haben sich zwar 338 Leute den Beitrag angesehen, aber erst 35 (!) abgestimmt!
Daher: Selbst wenn es euch nur geringfügig interessiert, stimmt einfach für das ab, das für euch am Interessantesten klingt!

Danke

BeitragVerfasst am: Do 04-07-2013, 09:29
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
wienerflo

Anmeldedatum: 09.01.2013
Beiträge: 283
Wohnort: Niedersachsen
Guten Morgen,

ich denke mal Roco Modelle wünschen sich viele Leute hier verschiedene Modelle und ich bin sicherlich auch einer dabei und auch ausländischen Schmalspurbahnen bin ich nicht abgeneigt.
Nur Roco sollte mal seine Preispolitik überdenken, denn mittlerweile werden doie Preise immer unverschämter, denn wenn man den neuen grünen Wagen sieht (im ganz tollen E-Shop der total kundenunfreundlich ist meiner Meinung nach) der rauskommen soll und dafür 49,99€ zahlen soll, dann kann man nur mit dem Kopf schütteln.

Bis heute habe ich mich noch nie so mit den ausländischen Schmalspurbahnen beschäftigt und gerade die bosnische JZ 83 und 85 gegoogelt und muss sagen das die Lok sehr interessant ist. ich wäre aber auch für nette ungarische Schmalspurmodelle.

Viele Grüsse
Flo

BeitragVerfasst am: Do 04-07-2013, 09:31
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
mzbfoi


Anmeldedatum: 21.02.2011
Beiträge: 926
Wohnort: Raum Wolfsburg (D)
Hallo!

Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was ich zu diesem immer wiederkehrenden Gejammer über die Herstellerpreise sagen soll.
Wenn man sich einmal im allgemeinen H0-Segment der namhaften Hersteller wie Roco, Fleischmann oder Märklin umsieht, so wird man schnell feststellen, daß Preise zwischen 40,00€ und 60,00€ für einen vierachsigen Wagen durchaus nichts ungewöhnliches sind.
Das unsere H0e-Wagen nunmal nicht das Materialvolumen eines normalspurigen Reisezugwagens haben ist zwar klar, aber wenn es bei der Preisfindung primär um den Materialaufwand für die Fahrzeuge ginge, könnten die Hersteller die Fahrzeuge wohl auch gleich verschenken.
Was die Wagen wirklich teuer macht ist die Bedruckung, für die teilweise viele manuelle Fertigungsschritte notwendig sind, sowie die Montage. Dabei ist es aber egal, ob es sich um einen schmalspurigen oder einen normalspurigen Wagen handelt, der Arbeitsaufwand ist nahezu der Selbe.

Entweder man akzeptiert dieses Preisniveau, oder man sollte sich anderes Hobby suchen.

Nette Grüße,

Ingo.
_________________



DS408 §2 (2): "Die Mitarbeiter sollen ... ihren Dienst mit der dem Wesen des Eisenbahnbetriebs entsprechenden Raschheit, aber ohne Überstürzung, ausführen."


BeitragVerfasst am: Do 04-07-2013, 12:51
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
St.Sebastianer

Anmeldedatum: 01.04.2007
Beiträge: 911
Ich denke aber, dass wienerflo nicht direkt die hohen Preise für unser Hobby beklagt, sondern vielmehr, dass die Modelle im e-Shop schon fast unverschämt teuer sind.
Wenn man bedenkt, dass es die Form seit den 80er Jahren gibt, und man den Wagen -10% im Fachhandel bekommt, ist das durchaus ein merklicher Unterschied...

BeitragVerfasst am: Do 04-07-2013, 12:56
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
imre


Anmeldedatum: 08.06.2007
Beiträge: 531
Wohnort: Graz/Oberpinzgau
Hallo!

Zitat:
...Wenn man sich einmal im allgemeinen H0-Segment der namhaften Hersteller wie Roco, Fleischmann oder Märklin umsieht, so wird man schnell feststellen, daß Preise zwischen 40,00€ und 60,00€ für einen vierachsigen Wagen durchaus nichts ungewöhnliches sind.


Ich finde solche Preise durchaus gerechtfertigt, aber dann sollten diese Firmen auch die gesamte Produktion in Europa abwickeln und nicht in asiatischen Billiglohnländern.

Zu den Modellen:
Jz 83 ist natürlich immer gern gesehen, Jz 73 auch

lg
_________________


http://www.pinzgauerlokalbahn.at .....Salzburg fährt Bahn!
http://www.pinzgauerlokalbahn-club399.at.tf

BeitragVerfasst am: Do 04-07-2013, 20:26
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Josef


Anmeldedatum: 10.10.2004
Beiträge: 3211
Wohnort: Hofstetten-Grünau
St.Sebastianer hat Folgendes geschrieben:
......Es haben sich zwar 338 Leute den Beitrag angesehen, aber erst 35 (!) abgestimmt!

Der Beitrag wurde 338 mal angesehen, ein paar Klicks sind auch von mir, es interessiert mich was andere User davon halten.

St.Sebastianer hat Folgendes geschrieben:
Daher: Selbst wenn es euch nur geringfügig interessiert, stimmt einfach für das ab, das für euch am Interessantesten klingt!

Warum soll ich für etwas abstimmen, dass ich nicht brauchen kann! Denn alle Vorschläge kann ich in meiner Epoche 3b, um 1960, nicht verwenden!

[Neukonstruktion:] Verbreiterte SSm/s waren auf der MzB nicht anzutreffen.
[Neukonstruktion:] 7,5° Weichen, warum 7,5° Weichen, sind das nicht 8° und ein paar Minuten, Weichen? Diese werden, wenn gebaut als Federzungenweichen gebaut.
Brauchen täte ich EW XXIVa/s - 65 - 1:8'144-G(H) Gelenkzungenweiche, was für ein Wunschdenken!
[Neukonstruktion:] H0e-Betonschwellen - Gleise - sind für die Schmalspur nicht wirklich notwendig.
[Formvariante:] SSm/s ohne Bordwände (nicht verbreitert) - SSm/s waren auf der MzB nicht anzutreffen.
[F+B:] 1099.014
[Neukonstruktion:] bosnische Schönheiten (Jz 83 oder Jz 85) Platz als Gastloks hätte ich im Heizhaus!
[Formvariante:] Schotterwagen (siehe unten) - waren auf der MzB nicht anzutreffen.
[F+B:] weitere Farb- & Beschriftungsvarianten (bitte unten angeben) - davon gibt es ja genug.

Daher: Nur eine Altkasten 1099er und dann im besonderen die kurzen Spantenwagen mit Ganzfenster könnten mich vom "Hocker" reißen!

Vorbildlich mit der Altkasten und Neukasten 1099er einsetzbar! Die Neukasten müßten natürlich auch erst angepasst werden.

lg, Josef
_________________

In 1:87 Das Ogra Projekt

BeitragVerfasst am: Do 04-07-2013, 20:53
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
fairlie009

Anmeldedatum: 30.04.2007
Beiträge: 2582
Wohnort: Mauer
Hallo!

das mit den SSm/s will ich - ohne 1965 oder so gelebt zu haben! - nicht so ganz stehen lassen, zumal ich was anderes auch schon gehört und gelesen habe...

http://www.schmalspur-europa.at/schmalsp_30.htm
_________________
Grüße
Peter

Schmalspurbahn in jedem Maßstab: Hauptsache, es hat Sinn, macht Spaß und bringt auch anderen Freude...

BeitragVerfasst am: Do 04-07-2013, 22:07
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Josef


Anmeldedatum: 10.10.2004
Beiträge: 3211
Wohnort: Hofstetten-Grünau
Hallo,
die ersten SSm/s kamen 1967 von der Pinzgaubahn auf die Mariazellerbahn!

Also zu spät für meine Epoche und der Altkasten 1099er!

Und wenn in meiner Epoche nichts kommt, dann bleiben die Euros auf dem Konto! Ich werde nicht der Einzige sein.

lg, Josef
_________________

In 1:87 Das Ogra Projekt

BeitragVerfasst am: Do 04-07-2013, 22:22
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
djroby63

Anmeldedatum: 20.09.2007
Beiträge: 1315
Wohnort: Wien
Also 7,5° Weichen wären schon was feines, da bräuchte ich sehr viele und eine Altkasten 1099er wären meine Highlights.
_________________
L.G. aus Wien
Robert

Eine Altkasten 1099er als leistbares Modell wäre der Hammer.


BeitragVerfasst am: Fr 05-07-2013, 00:14
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
 Nach oben 
Sebastian Erben


Anmeldedatum: 10.08.2003
Beiträge: 764
Wohnort: Niederösterreich
Hallo!

Ich wünsche mir schon seit längerer Zeit eine Reşiţa-Waldbahnlok (CFF-Reihe 764.4) - nachdem von dieser Type ja auch einige Loks ins Ausland (Ungarn, Österreich, Tschechien, Deutschland etc.) verkauft worden sind, könnte man da sicher einige Varianten machen.

LG, Sebastian

BeitragVerfasst am: Di 16-07-2013, 22:07
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   Sortieren nach:   
Seite 1 von 2 [25 Beiträge]   Gehe zu Seite: 1, 2 Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » Sonstiges » Umfragen
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
phpBB Support
[ Zeit: 0.1684s ][ Queries: 23 (0.0660s) ][ GZip Ein - Debug Ein ]