Schmalspur-Modell-Forum Foren-Übersicht Schmalspur-Modell-Forum
 Das Forum für Schmalspurbahner von 0m bis Zm 
 KalenderKalender   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren   AnmeldenAnmelden 
Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 18-11-2018, 17:03
Alle Zeiten sind UTC + 1
Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Kalender
Modellbahn Kleinserienmesse Herbst 2018 – Dresden 24.11.2018
Ereignis beginnt am 23.09.2018 für 63 Tage
Forum:  Sonstiges » Veranstaltungen

Autor: Ha0
Verfasst am: So 23-09-2018, 15:37
Antworten: 0
Aufrufe: 1414
Modellbahn Kleinserienmesse Herbst 2018 – Dresden 24.11.2018

Am 24.11.2018, von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr, führen wir wieder unsere
Modellbahn - Kleinserienmesse Herbst 2018 in Dresden durch.
Aus...
 Forum-Index » Modellbau im Maßstab 1:87 und kleiner » Anlagenvorstellungen
Jöhstadt–Steinbach, Epoche V
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
Seite 1 von 2 [40 Beiträge]   Gehe zu Seite: 1, 2 Weiter
Autor Nachricht
4kfan

Anmeldedatum: 26.01.2009
Beiträge: 24
 Jöhstadt–Steinbach, Epoche V

Hallo , ich werde meine H0/H0e Anlage aufgeben und meinen lang gehegten Wunsch in Angriff nehmen . Die Museeumsbahn Jöhstadt nach Steinbach soll als Anregung dienen . Hat jemand einen Tip wie ich zu den Gleisplänen der Bahnhöfe komme ? Wäre für einen Tip sehr dankbar . Gruss , 4KFan.

BeitragVerfasst am: Di 12-10-2010, 17:27
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Burghard

Anmeldedatum: 29.01.2006
Beiträge: 636
Wohnort: D- LOS
Grüß Dich!
Gib es da nicht ein schlaues Buch " Wolkenstein - Jöhstadt " vom Kenning- Verlag? Wie ich die Bücher dieses Verlags kenne, sind da garantiert die Gleispläne drin. Leider hab ich nicht dieses Buch, von dem es mittlerweile auch schon die 2, Auflage gibt. In der neuen Auflage sind mehr Fotos der Epoche III drin. Wenn Du diese Strecke nachbauen möchtest, dann solltest Du Dir dieses Buch besorgen.

viel Erfolg, Burghard
_________________
Meine Rechtschreibung und Grammatik ist beabsichtigt und Ausdruck meiner Kreativkräfte und unterliegen nicht den Wünschen und Vorstellungen des Herrn Duden.

BeitragVerfasst am: Di 12-10-2010, 17:45
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Entenmörder


Anmeldedatum: 03.11.2006
Beiträge: 550
In der MIBA 6 2001 ist ein Anlagenplan der Museumsbahn drin, mit Vorbildspurplänen.

Gruß Sven
_________________


BeitragVerfasst am: Di 12-10-2010, 18:17
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
tokaalex


Anmeldedatum: 21.02.2008
Beiträge: 161
Burghard hat Folgendes geschrieben:
... von dem es mittlerweile auch schon die 2, Auflage gibt.

Also wenn ich richtig zähle, sind wir schon bei Auflage Nr. 6, die es aktuell bei der IG sogar etwas güsntiger gibt.

BeitragVerfasst am: Do 14-10-2010, 07:17
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Burghard

Anmeldedatum: 29.01.2006
Beiträge: 636
Wohnort: D- LOS
Grüß Dich Alex!

Ups- danke für den Hinweis! Ich beschäftige mich nicht so sehr mit den sächsischen Bahnen und hab daher auch wenig/ keine Lektüre dazu. Ich kenne nur 2 Bände eines guten Freundes.

Grüße, Burghard
_________________
Meine Rechtschreibung und Grammatik ist beabsichtigt und Ausdruck meiner Kreativkräfte und unterliegen nicht den Wünschen und Vorstellungen des Herrn Duden.

BeitragVerfasst am: Do 14-10-2010, 08:53
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
4kfan

Anmeldedatum: 26.01.2009
Beiträge: 24
 Rohbau

Die ersten 2 Module sind im Rohbau fertig . Das Modul Jöhstadt und das Modul Fahrzeughalle . Die Landschaft wird im Winter in Angriff genommen .Gruss ,Berti .

BeitragVerfasst am: Mo 09-05-2011, 19:11
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
GSB


Anmeldedatum: 29.11.2009
Beiträge: 1372
Wohnort: Baden-Württemberg (D)
Hallo Berti,

das sieht noch nach viel Arbeit aus...

Viel Spaß dabei - bin auf weitere Bilder gespannt!

Gruß Matthias

BeitragVerfasst am: Fr 13-05-2011, 22:38
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
4kfan

Anmeldedatum: 26.01.2009
Beiträge: 24
Hallo Matthias

Ja es ist noch viel zu tun ,aber Arbeit ist es keine . Mit der Landschaft werde ich im Herbst/Winter beginnen .Jetzt folgt noch das Modul Schmalzgrube im Rohbau . Nächstes Jahr ist dann Steinbach dran .Bilder werden folgen .Gruss ,Berti

BeitragVerfasst am: Sa 14-05-2011, 06:11
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Streckensucher

Anmeldedatum: 30.11.2009
Beiträge: 34
Wohnort: Freiberg
Sieht schon mal nicht schlecht aus. Wie lang werden deine Züge? Die Gleisanlage in Jöhstadt sieht sehr knapp aus. Aber freue mich schon auf weitere Bilder

BeitragVerfasst am: Mi 18-05-2011, 06:22
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Burghard

Anmeldedatum: 29.01.2006
Beiträge: 636
Wohnort: D- LOS
Also wenn du noch immer auf der Suche nach den Gleisplänen bist, dann versuch es doch mal hier mit: http://maps.google.de/maps?hl=de&tab=wl

weiterhin viel Erfolg wünscht

Burghard
_________________
Meine Rechtschreibung und Grammatik ist beabsichtigt und Ausdruck meiner Kreativkräfte und unterliegen nicht den Wünschen und Vorstellungen des Herrn Duden.

BeitragVerfasst am: Mo 23-05-2011, 17:40
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
4kfan

Anmeldedatum: 26.01.2009
Beiträge: 24
Hallo Streckensucher

Die Gleisanlagen in Jöhstadt sind tatsächlich sehr knapp bemessen , wie auch im Original . Das Bahnsteiggleis wird aber noch verlängert , so dass ich mit 6 vierachsigen Persohnenwagen Züge bilden kann . Gruss ,Berti

BeitragVerfasst am: Do 02-06-2011, 09:26
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
4kfan

Anmeldedatum: 26.01.2009
Beiträge: 24
Hallo Burghard

Die Gleispläne habe ich , jedoch ist es bei meinen Platzverhältnissen kaum möglich diese genau nachzubauen . Auch eine DKW ,wie sie in Jöhstadt verbaut ist , gibt es leider nicht als Modell . Und so kann meine Modellbahn kein Nachbau werden ,sondern die Museumsbahn dient als Vorbild .Gruss ,Berti.

BeitragVerfasst am: Do 02-06-2011, 09:38
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Streckensucher

Anmeldedatum: 30.11.2009
Beiträge: 34
Wohnort: Freiberg
Ist wirklich ein interessanter Ansatz und erlaubt viel Spaß beim Spielen, da du ja sicherlich wie in der Verbildsituation den Zug aus dem Bahnhof ziehen wirst um die Lok umzusetzten. Da kommt keine Langeweile auf, aber ich würde an deiner Stelle auch die Abstellmöglichkeiten etwas verlängern um etwas Platz zu haben einzelne Wagen aus dem Zug auszugliedern.

BeitragVerfasst am: Do 02-06-2011, 18:11
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
kleinbahn


Anmeldedatum: 15.11.2008
Beiträge: 167
Wohnort: Kisdorf
Hallo 4kfan,

schreibe doch wegen der Gleispläne den Museumsverein Preßnitztalbahn an, die sind sehr nett, bestimmt bekommst Du Unterlagen. Zur Zeit liegen die Gleise in Jöhstadt nur vor dem Lokschuppen. Geplant ist auf langer Sicht, den Plattenbau auf dem Bahngelände irgendwann einmal aufzukaufen und zu entfernen. Dann werden die Gleise bis ans alte Empfangsgebäude erweitet.

Ich baue übrigens auch an der Preßnitztalbahn, allerdings in Epoche III, wo es noch von Wolkenstein bis Jöhstadt ging. Alle Bahnhöfe sind nicht in meiner Anlage drin, Kompromisse muss man aus Platzgründen machen. In letzter Zeit habe ich lange pausiert, es wird aber weiter gebaut!
Hier sind Bilder:
http://www.wollis-bahn.de

Gruß
Wolli
_________________
Meine Homepage guckst Du hier: http://www.wollis-bahn.de (klick im Menue auf H0e)

BeitragVerfasst am: Do 18-08-2011, 20:02
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
4kfan

Anmeldedatum: 26.01.2009
Beiträge: 24
Hallo Wolli

Die Gleisanlagen habe ich mir vor Ort angesehen und gestalte die Bahnhöfe ,soweit es die Platzverhältnisse zulassen, nach. Die Gleisanlagen in Jöhstadt habe ich im heutigen Zustand nachgestaltet. Es macht viel Spass, eine Lok ohne Umfahrgleis umzusetzen. Gruss ,Berti.

BeitragVerfasst am: Fr 19-08-2011, 11:54
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
H0e freack

Anmeldedatum: 27.06.2010
Beiträge: 47
Wohnort: Jena/Thüringen
Hallo alle zusammen,
an Alle Preßnitztalbahn interisierten, die Preßnitztalbahn hatt die Genemigung den Alten Plattenbau weg zureißen und bis ans Alte Bahnhofsgebäude Vorzufahren. Das ganze dauert aber noch ein bisschen weil Gerade noch eine Zistere eingebaut wird.
____________________________________________
Für rechtschreibfehler wird keine Garantie übernommen.

Mfg Robin

BeitragVerfasst am: So 28-08-2011, 08:49
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
4kfan

Anmeldedatum: 26.01.2009
Beiträge: 24
4k Technomodell

Hallo ,hat jemand Erfahrung mit der 4K von Technomodell? Ist die Qualität vergleichbar mit der von Bemo?

BeitragVerfasst am: Mi 12-10-2011, 10:16
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Schmalspur-Fan

Anmeldedatum: 02.07.2009
Beiträge: 1550
Wohnort: Halle/S.
Hallo,

auf keinen Fall, dazwischen liegen Welten.

In Laufruh Detailierung, Optik...

Da kann die tm nicht mit Bemo mithalten. Ist halt immer die Frage, was du von der maschine erwartest, aber ich würde immer die Bemo vorziehen und habe selbst meine IV K von tm abgegeben und mir Bemo angeschaft.
_________________
Gruß Bernd

www.modellbauwerkstatt-halle.de

Mein Anlagenthema: "Schmalspurbahn Sachsen um 1900" in H0e und inzwischen noch die Spur 0e

BeitragVerfasst am: Mi 12-10-2011, 13:15
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
4kfan

Anmeldedatum: 26.01.2009
Beiträge: 24
Ein Paar Fotos vom ersten Fahrtag

Die Sonne schien heute auf das Heizhaus . Da bot es sich an paar Bilder zu machen . Gruss , Berti .

BeitragVerfasst am: Do 02-02-2012, 18:45
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
tokaalex


Anmeldedatum: 21.02.2008
Beiträge: 161
H0e freack hat Folgendes geschrieben:
Hallo alle zusammen,
an Alle Preßnitztalbahn interisierten, die Preßnitztalbahn hatt die Genemigung den Alten Plattenbau weg zureißen und bis ans Alte Bahnhofsgebäude Vorzufahren. Das ganze dauert aber noch ein bisschen weil Gerade noch eine Zistere eingebaut wird.
____________________________________________
Für rechtschreibfehler wird keine Garantie übernommen.

Mfg Robin


Ich würde vorschlagen, Du setzt hier nicht solche wilden Gerüchte in die Welt, noch dazu gehören sie hier überhaupt nicht her!!!

BeitragVerfasst am: Di 14-02-2012, 13:38
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   Sortieren nach:   
Seite 1 von 2 [40 Beiträge]   Gehe zu Seite: 1, 2 Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » Modellbau im Maßstab 1:87 und kleiner » Anlagenvorstellungen
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
phpBB Support
[ Zeit: 0.0989s ][ Queries: 22 (0.0047s) ][ GZip Ein - Debug Ein ]