Schmalspur-Modell-Forum Foren-Übersicht Schmalspur-Modell-Forum
 Das Forum für Schmalspurbahner von 0m bis Zm 
 KalenderKalender   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren   AnmeldenAnmelden 
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 14-11-2018, 03:36
Alle Zeiten sind UTC + 1
Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Kalender
Modellbahn Kleinserienmesse Herbst 2018 – Dresden 24.11.2018
Ereignis beginnt am 23.09.2018 für 63 Tage
Forum:  Sonstiges » Veranstaltungen

Autor: Ha0
Verfasst am: So 23-09-2018, 15:37
Antworten: 0
Aufrufe: 1351
Modellbahn Kleinserienmesse Herbst 2018 – Dresden 24.11.2018

Am 24.11.2018, von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr, führen wir wieder unsere
Modellbahn - Kleinserienmesse Herbst 2018 in Dresden durch.
Aus...
 Forum-Index » Modellbau im Maßstab 1:87 und kleiner » Eigenbau & Umbau
Lokbausatz von Peco
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
Seite 1 von 1 [13 Beiträge]  
Autor Nachricht
Haggy


Anmeldedatum: 03.02.2018
Beiträge: 25
 Lokbausatz von Peco

Hallo,
da ich noch eine alte N-Lok hier liegen hatte habe ich mir einen Weißmetall Bausatz von Peco in UK bestellt und werde Sie jetzt zu einer H0e Lok umbauen.
Die Lieferung von Osbornsmodels ging recht zügig und auch die Lieferkosten halten sich in Grenzen.
Ich bin mir nur nicht sicher ob ich Kleben oder Löten soll





Gruß Hagen

BeitragVerfasst am: Do 29-03-2018, 20:45
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
christian0699

Anmeldedatum: 14.11.2008
Beiträge: 180
Re: Lokbausatz von Peco

Haggy hat Folgendes geschrieben:
Hallo,

Ich bin mir nur nicht sicher ob ich Kleben oder Löten soll

Gruß Hagen


Lieber Hagen, ich habe schon einige Weissmetallbausätze aus U.K. zusammengebaut. Wenn Du Weissmetalllöten nicht wirklich beherrschst, greif zum Loctite oder besser noch 2 Komponentenkleber, zB. Uhu.
2 Komponentenkleber hat den Vorteil, das Du die Teile noch ausrichten kannst, auch wenn sie beim Klebeversuch nicht gleich passgenau zusammen gefügt sind, Loctite ist halt sofort eine feste Verbindung, die Du nicht korrigieren kannst.

BeitragVerfasst am: Do 29-03-2018, 20:54
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Bahndoc

Anmeldedatum: 31.05.2010
Beiträge: 874
Gute Idee nicht zu löten, mit einem langsamer anziehenden Superkleber von Conrad geht's auch recht gut. Und wenn man es dann doch schnell fest haben will, noch mit dem Aktivatorspray drüber sprühen.
Christian

BeitragVerfasst am: Do 29-03-2018, 20:58
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
croquy

Anmeldedatum: 20.03.2010
Beiträge: 615
Re: Lokbausatz von Peco

Servus Haggy,

ein schoenes Projekt. So Bausaetze sind schon was feines, da kann man viel Kreativitaet in der Gestaltung unterbringen.
Haggy hat Folgendes geschrieben:
Ich bin mir nur nicht sicher ob ich Kleben oder Löten soll

Ist Kloeten vielleicht die Loesung? Sorry, kontte es mir nicht verkneifen...

Viel Erfolg,

Patrick
_________________
Beware of a busy life!

BeitragVerfasst am: Fr 30-03-2018, 02:02
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Modeller


Anmeldedatum: 14.02.2014
Beiträge: 588
Wohnort: Coeln
Servus Haggy,

vergiss löten - bei Weißmetall nur Sekundenkleber. Ich hab beste Erfahrung mit Bindulin gemacht. Nimm einen Punkt Gel zum fixieren und wenn der angezogen hat einen Tropfen flüssigen Kleber auf einen Draht oder Nadel und durch die Naht gehen.

Das soll hier keine Werbung sein, aber ich habe einige Sekundenkleber ausprobiert und da waren sehr viele, die den Namen Kleber nicht verdient haben.

Frohe Ostertage + lustiges Eier suchen!
_________________
LG + HP2
Ingo

-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-

Man wächst an der Winzigkeit der Steuerungsniete

BeitragVerfasst am: Fr 30-03-2018, 07:42
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Haggy


Anmeldedatum: 03.02.2018
Beiträge: 25
Hallo und Danke für die Tips!
Da es ja mein erster Weissmetallbausatz ist habe ich auf euch gehört und mich fürs Kleben entschieden. Ich klebe mit einem 20 Minuten Epoxyd Kleber, das funktioniert bis jetzt sehr gut!
Ich habe die Pufferbohlen und die Kuppler an den Rahmen geklebt und das Ganze an das Fahrwerk angepasst.





Gruß Hagen

BeitragVerfasst am: Fr 30-03-2018, 21:17
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
christian0699

Anmeldedatum: 14.11.2008
Beiträge: 180
Haggy hat Folgendes geschrieben:
Hallo und Danke für die Tips!
Da es ja mein erster Weissmetallbausatz ist habe ich auf euch gehört und mich fürs Kleben entschieden. Ich klebe mit einem 20 Minuten Epoxyd Kleber, das funktioniert bis jetzt sehr gut!

Gruß Hagen


Ich denke, Du hast für Dich die perfekte Entscheidung getroffen, und meine U.K. Modelle sind ja bis dato auch nicht, durch Verklebung mit Epoxyd Kleber, auseinandergefallen!!!

BeitragVerfasst am: Fr 30-03-2018, 22:00
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Haggy


Anmeldedatum: 03.02.2018
Beiträge: 25
Hallo Christian,
ja das Kleben mit Epoxy funktoniert richtig gut.
Ich muß sagen das mir das Bauen der kleinen Lok echt Spas macht, natürlich muß jedes Teil vor dem Verkleben mittels Feile oder Dremel entgratet und angepasst werden, aber das war mir schon vorher klar.

So langsam erkennt man was es werden soll:




Um das Lokgehäuse montieren zu können muste ich das Fahrwerk um 8mm mittels 1,5mm Sperrholz verlängern, jetzt lässt sich alles sauber verschrauben.


Gruß Hagen

BeitragVerfasst am: So 01-04-2018, 21:16
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Haggy


Anmeldedatum: 03.02.2018
Beiträge: 25
Hallo,
die kleine Lok ist jetzt so weit fertig, als nächstes kommt Farbe!









Gruß Hagen

BeitragVerfasst am: Di 03-04-2018, 20:11
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
fairlie009

Anmeldedatum: 30.04.2007
Beiträge: 2556
Wohnort: Mauer
Eh schön geworden bisher!
vor dem Bemalen würde ich mich aber noch um die Spalten kümmern (zB Rauchkammer(tür) - Kessel
Superkleber geht da gar nicht schlecht...
_________________
Grüße
Peter

Schmalspurbahn in jedem Maßstab: Hauptsache, es hat Sinn, macht Spaß und bringt auch anderen Freude...

BeitragVerfasst am: Di 03-04-2018, 21:34
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
macnavi


Anmeldedatum: 11.10.2011
Beiträge: 44
Ich finde die N Lok auch richtig suß! Was ist die Baureihe?
_________________
----
Kastenloks auf tramfabriek.nl

BeitragVerfasst am: Do 05-04-2018, 11:29
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
cargonaut

Anmeldedatum: 29.01.2011
Beiträge: 76
Wohnort: Bonn
macnavi hat Folgendes geschrieben:
Ich finde die N Lok auch richtig suß! Was ist die Baureihe?


Die Lok ist die Nummer 7000 von Fleischmann piccolo. Gebraucht noch gut zwischen 20- 45€ erhältlich.
_________________
Gruß Kai-Nils
_____________________________________________________________

Bei der Heberlein Bremse geht die Leitung durch die Luft, bei der Knorr- Einheitsbremse geht die Luft durch die Leitung!

BeitragVerfasst am: Sa 07-04-2018, 22:47
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
cyberpeter


Anmeldedatum: 18.10.2004
Beiträge: 455
Wohnort: Wien
Hallo, habe mir den Bausatz beim Mostviertler gekauft um 27,50€.
Gruß Peter
_________________
Mariazellerbahn - Modell, Eigenbau und Umbau.
Bewegung ist leben.

BeitragVerfasst am: Di 29-05-2018, 11:19
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   Sortieren nach:   
Seite 1 von 1 [13 Beiträge]  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » Modellbau im Maßstab 1:87 und kleiner » Eigenbau & Umbau
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
phpBB Support
[ Zeit: 0.0947s ][ Queries: 23 (0.0046s) ][ GZip Ein - Debug Ein ]