Schmalspur-Modell-Forum Foren-Übersicht Schmalspur-Modell-Forum
 Das Forum für Schmalspurbahner von 0m bis Zm 
 KalenderKalender   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren   AnmeldenAnmelden 
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 16-01-2019, 11:48
Alle Zeiten sind UTC + 1
Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Kalender
 Forum-Index » Vorbild im Maßstab 1:1 » Aktuelles in Österreich
IVK als Gastlokomotive auf der Bergstrecke-Ybbsthalbahn
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
Seite 1 von 5 [87 Beiträge]   Gehe zu Seite: 1, 2, 3, 4, 5 Weiter
Autor Nachricht
Franz Straka

Anmeldedatum: 23.02.2008
Beiträge: 1029
Wohnort: Wien
 IVK als Gastlokomotive auf der Bergstrecke-Ybbsthalbahn

In der Beilage übermitteln wir Ihnen die Mitteilung der Österreichischen Gesellschaft für Lokalbahnen, die anlässlich ihres 40-jährigen Bestandsjubiläums Planzüge auf der Bergstrecke-Ybbsthalbahn mit einer sächsischen IVk als Gastlokomotive führen wird.

http://www.schmalspur-europa.at/Aktion%20OeGLB_IVK_BergstreckeYB.pdf

Quelle: ÖGLB / 15.06.2017

mfg

Franz
_________________
Railway-Media-Group

www.bahnzauber-europa.at
www.schmalspur-europa.at
www.strassenbahn-europa.at
www.eisenbahnmesse.at
www.rmg-verlag.at

BeitragVerfasst am: Do 15-06-2017, 16:20
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
Sebastian Erben


Anmeldedatum: 10.08.2003
Beiträge: 750
Wohnort: Niederösterreich
Wow! Danke für die Info!

LG, Sebastian

BeitragVerfasst am: Do 15-06-2017, 16:38
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
2095.10

Anmeldedatum: 21.06.2009
Beiträge: 120
Will man jetzt einen neuen Entgleisungsmaraton aufstellen ?

750 Lok auf 760 Strecke mit gutem Oberbau funktioniert

aber 750 Lok auf Oberbau der alles andere als 760 ist is a bissl Grenzwertig

BeitragVerfasst am: Do 15-06-2017, 17:35
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Grubenbahn

Anmeldedatum: 08.09.2015
Beiträge: 100
Wohnort: Salzburg
Probefahrte gab es schon, die Maschine war vor einigen Wochen auf der Strecke unterwegs. 😉

BeitragVerfasst am: Do 15-06-2017, 18:18
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Bahndoc

Anmeldedatum: 31.05.2010
Beiträge: 919
Und wo ist sie zwischen gelagert? Kann ja nur ein Scherz sein, dass das niemand bemerkt hätte.
Christian

BeitragVerfasst am: Do 15-06-2017, 19:11
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Grubenbahn

Anmeldedatum: 08.09.2015
Beiträge: 100
Wohnort: Salzburg
Im EBFÖ gibt es vom User Professor einen eigenen Thread, auch Bilder gabs dort mal zu sehen.

BeitragVerfasst am: Do 15-06-2017, 19:34
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Bahndoc

Anmeldedatum: 31.05.2010
Beiträge: 919
Danke, habe aber leider keine Bilder gefunden.
Christian

BeitragVerfasst am: Fr 16-06-2017, 20:07
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Höllerhansl

Anmeldedatum: 28.10.2007
Beiträge: 261
Grubenbahn hat Folgendes geschrieben:
Probefahrte gab es schon, die Maschine war vor einigen Wochen auf der Strecke unterwegs. 😉

Probefahrten, wo? Welche Strecke? Tagträume????

BeitragVerfasst am: Fr 16-06-2017, 20:57
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Rhaetische


Anmeldedatum: 31.01.2008
Beiträge: 709
Zitat:
Nach den erfolgreichen Probefahrten am 22. April 2017 beschloss die IG Preßnitztalbahn
e.V., ihre Lok 99 1542-2 an den Wochenenden 22./23. und 29./30. Juli sowie 5./6. August
2017 in Zusammenarbeit mit der ÖGLB im Nostalgie-Planverkehr auf der Bergstrecke YB
einzusetzen.
Geplant ist, von 22. Juli bis 6. August die Lok 99 1542-2 auf der Bergstrecke YB in Einsatz
zu bringen.


So steht es in der Ankündigung


Nur die angesprochenen Fotos sind nicht zu finden.
Vielleicht fanden die Fahrten am 1. April statt

Übrigens planen kann man viel .
Aber ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen.

Zitat:
Im EBFÖ gibt es vom User Professor einen eigenen Thread, auch Bilder gabs dort mal zu sehen.


BeitragVerfasst am: Fr 16-06-2017, 22:17
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Bahndoc

Anmeldedatum: 31.05.2010
Beiträge: 919
Wenn das ein Scherz ist und Leute nach Kienberg gelockt werden.....
Die ÖGLB wird wohl eine entsprechende Ankündigung offiziell machen. Dann fahre ich erst.
Übrigens, wo steht die U1 zur HU?
Christian

BeitragVerfasst am: Sa 17-06-2017, 12:05
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
HCWP

Anmeldedatum: 18.02.2008
Beiträge: 475
Wohnort: Wien
Die Seite von Michael Heusler könnte euch helfen.
_________________
___________________________________________________________________________________________
Zum Beweis lässt er gleich einen Ketzerischen fahren, der sie noch nicht aus den Socken hebt, aber die Ohren wackeln ihnen schon ganz gewaltig.


BeitragVerfasst am: Sa 17-06-2017, 12:16
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Juergen aus Stuttgart


Anmeldedatum: 04.09.2005
Beiträge: 410
Wohnort: Stuttgart
aktuell fährt die 99 1542 im Pressnitztal. Und dort ist sie gut aufgehoben

BeitragVerfasst am: Sa 17-06-2017, 14:40
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
fairlie009

Anmeldedatum: 30.04.2007
Beiträge: 2449
Wohnort: Mauer
Zitat:
Die Seite von Michael Heusler könnte euch helfen.




ist das die?
http://heussler.zenfolio.com/probefahrt_99_1542-2/h888C7E06#h888c7e06
_________________
Grüße
Peter

Schmalspurbahn in jedem Maßstab: Hauptsache, es hat Sinn, macht Spaß und bringt auch anderen Freude...

BeitragVerfasst am: Sa 17-06-2017, 15:17
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Rhaetische


Anmeldedatum: 31.01.2008
Beiträge: 709
https://www.facebook.com/events/249091832243632/?acontext=%7B%22action_history%22%3A%22[%7B%5C%22surface%5C%22%3A%5C%22page%5C%22%2C%5C%22mechanism%5C%22%3A%5C%22page_upcoming_events_card%5C%22%2C%5C%22extra_data%5C%22%3A[]%7D]%22%2C%22has_source%22%3Atrue%7D

BeitragVerfasst am: Sa 17-06-2017, 15:50
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Bahndoc

Anmeldedatum: 31.05.2010
Beiträge: 919
Danke! Sehr interessant. Warum war darüber in den einschlägigen Zeitschriften nichts zu lesen? Oder hab ich es übersehen?
Christian

BeitragVerfasst am: Sa 17-06-2017, 16:12
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
fairlie009

Anmeldedatum: 30.04.2007
Beiträge: 2449
Wohnort: Mauer
und wenn schon einmal was Lustiges/Spannendes/Neues/Besonderes auf der Bergstrecke los ist, wird es erst - man verzeihe das Wort "von Ahnungslosen" - im Vorfeld mies gemacht
_________________
Grüße
Peter

Schmalspurbahn in jedem Maßstab: Hauptsache, es hat Sinn, macht Spaß und bringt auch anderen Freude...

BeitragVerfasst am: Sa 17-06-2017, 18:11
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Bahndoc

Anmeldedatum: 31.05.2010
Beiträge: 919
Wäre aber auch nett, wenn die Probefahrt z.B. hier im Forum angekündigt oder zumindest danach darüber berichtet worden wäre, weil diese sicher auch ein spannender Event und lustig obendrein gewesen sein dürfte. Vielleicht wollte man aber auch keine Aussenstehenden dabei haben?!
Christian

BeitragVerfasst am: Sa 17-06-2017, 19:20
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
fairlie009

Anmeldedatum: 30.04.2007
Beiträge: 2449
Wohnort: Mauer
Hallo Christian!

Da gebe ich dir Recht. Andererseits: Wer probiert schon etwas vor einer Präsentation aus und lädt dazu Publikum ein? ich mache das normalerweise nicht...
_________________
Grüße
Peter

Schmalspurbahn in jedem Maßstab: Hauptsache, es hat Sinn, macht Spaß und bringt auch anderen Freude...

BeitragVerfasst am: Sa 17-06-2017, 22:25
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
flatho

Anmeldedatum: 29.01.2005
Beiträge: 519
Wohnort: D-95119 Naila
"Ahnungslose"

Servus Peter,
ich "oute" mich jetzt als jemand, der die Bezeichnung "Ahnungsloser" nicht einfach so hinnehmen will.
Manche aus der Führung der ÖGLB/NÖLB glänzten in der Vergangenheit durch gezielte Fehl-/Des-/Nicht-Information. Da war man als Vereinsmitglied tatsächlich "ahnungslos".
So war z. B. bei mir der Eindruck geweckt/entstanden, dass kein Geld für den Streckenunterhalt (Kettensäge, Benzin, Schneidwerkzeuge, Hammerschrauben, Federringe usw.) da sei und ich wohl lieber durch Mietzahlungen für meine Arbeitsaufenthalte mein Scherflein zum Fortbestand des Vereins beitragen solle.
Da war ich offenkundig wirklich "ahnungslos" - jedenfalls wenn ich so sehe, was tatsächlich an Geld nach dem Weggang etlicher Oberbauler da zu sein schien.
Nach den Erfahrungen mit solcher "Informationspolitik" wehre ich mich dagegen, weil meine "Ahnungslosigkeit" nicht auf Desinteresse, sondern auf (bewusster?, achtloser?, ahnungsloser?) Fehlinformation beruht.
So schön die Anwesenheit einer Dampflok auf der Bergstrecke ist, bietet sich für die weitere Diskussion die Frage nach der Historizität an (dürfte etwa auf 2099.01-Niveau liegen) und die Frage, ob und ggf. warum keine österreichische Maschine auf dieser eigentlich so wunderbaren Strecke "über den Berg" hilft.

Immer noch nachdenklich ...
LG Thomas

BeitragVerfasst am: Mo 19-06-2017, 06:06
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
fairlie009

Anmeldedatum: 30.04.2007
Beiträge: 2449
Wohnort: Mauer
Hallo Thomas!

Deinen Standpunkt kenne ich teilweise und verstehe ich auch. Ich versuche auch, mich aus Diskussionen, bei denen ich nicht hineinsehe, zurückzuhalten.
Was mich nur stört, ist das Schlechtmachen von irgendetwas.
Ich kann mir schwer vorstellen, dass jemand 50 Photos fälscht, nur damit es so aussieht, als ob die Lok da gewesen wäre.
Über die Sinnhaftigkeit zu diskutieren... ist endlos.

als Modellbahner kann ich sagen: Hurra, ich kann meine IVk vorbildgerecht auf meiner Anlage fahren lassen :-)

In diesem Sinne allen, die sich - leise, ohne großes Trara, über lange Zeit, unentgeltlich und noch eigenes Geld investierend - der Pflege der verbliebenen Ybbstalbahn widmen: DANKE
_________________
Grüße
Peter

Schmalspurbahn in jedem Maßstab: Hauptsache, es hat Sinn, macht Spaß und bringt auch anderen Freude...

BeitragVerfasst am: Mo 19-06-2017, 12:33
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   Sortieren nach:   
Seite 1 von 5 [87 Beiträge]   Gehe zu Seite: 1, 2, 3, 4, 5 Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » Vorbild im Maßstab 1:1 » Aktuelles in Österreich
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
phpBB Support
[ Zeit: 0.0977s ][ Queries: 21 (0.0048s) ][ GZip Ein - Debug Ein ]