Schmalspur-Modell-Forum Foren-Übersicht Schmalspur-Modell-Forum
 Das Forum für Schmalspurbahner von 0m bis Zm 
 KalenderKalender   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren   AnmeldenAnmelden 
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 23-07-2018, 07:47
Alle Zeiten sind UTC + 2 (Sommerzeit)
Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Kalender
 Forum-Index » Modellbau im Maßstab 1:87 und kleiner » Neues & Aktuelles
Tillig Neuheiten 2017
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
Seite 1 von 3 [42 Beiträge]   Gehe zu Seite: 1, 2, 3 Weiter
Autor Nachricht
garibaldi


Anmeldedatum: 27.12.2007
Beiträge: 2089
Wohnort: Hannover/Norddeutschland
 Tillig Neuheiten 2017

Hier gibt es die Neuheiten 2017:

http://www.mbs-sebnitz.de/media/pdfs/prospekte/TILLIG_Schmalspur_Neuheiten_2017.pdf
_________________
Gruß
Andreas

BeitragVerfasst am: Fr 27-01-2017, 09:37
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
GSB


Anmeldedatum: 29.11.2009
Beiträge: 1355
Wohnort: Baden-Württemberg (D)
NKB

Hallo zusammen,

finde es sehr interessant, das Tillig nun die frühere fiktive Privatbahn "Neustädter Kreisbahn NKB" von Bemo wiederbelebt!

Denke mal daß dies für viele Besitzer der Bemo-Modelle eine interessante Ergänzung ist, zumal erstmalig auch ne Dampflok für die Bahn angeboten wird. Auch gibt's bei Bemo auf den Messen teils noch recht günstige Restbestände der NKB...

Weiß jemand von Euch wie diese Wagen größenmäßig zu den Bemo Württembergern passen?

Was mir gefällt ist die Überarbeitung der Hohenzollern-Dreikuppler, die sich sicherlich auch bei vielen anderen Bahnen einsetzen lassen. Denke mal die GSB wird da auch ein Exemplar bekommen...

Gruß Matthias

BeitragVerfasst am: Fr 27-01-2017, 20:26
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Silbergraeber

Anmeldedatum: 23.08.2006
Beiträge: 283
Wohnort: Clausthal-Zellerfeld
Moin,

ich bin für meinen Teil völlig zufrieden: zwei OO-Wagen (die in den nächsten Jahren bestimmt noch durch GG-Wagen und Rungenwagen ergänzt werden) und eine Überarbeitung der Spreewaldlok.

LG

Jörn
_________________
Man bricht einen Schacht fern von da, wo man wohnt;
vergessen, ohne Halt für den Fuß, hängen und schweben sie,
fern von den Menschen.

BeitragVerfasst am: Fr 27-01-2017, 21:33
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
rwer


Anmeldedatum: 28.01.2010
Beiträge: 475
Wohnort: Gernsheim
@Matthias: sie passen hervorragend! Weitsichtig (und sparsam) wie die Württemberger bei der Ausführung ihrer Schmalspurfahrzeuge waren, haben sie gleich etwas größer gebaut... Dies zahlt sich heute für jeden Betreiber einer privaten Privatbahn aus. Zusammen geben sie ein geschlossenes Zugbild ab. Leider fehlen Dir halt die GSB Varianten - wieder her mit der Air-Brush
mit Gruß Rainer

BeitragVerfasst am: Sa 28-01-2017, 11:55
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Entenmörder


Anmeldedatum: 03.11.2006
Beiträge: 550
Das mit der NKB ist wirklich mal eine Überraschung. Die Idee ist gut und ich hoffe sie verkaufen sich so gut, dass die „Harzer“ auch als NKB-Version kommen. Vor allem die Tillig- Güterwagen in grau, NKB-Güterwagen sind ja nie in Serie gegangen.
Ich habe die Fahrzeuge als Bastelmatrial da.
Der Personenwagen ist allerdings noch H0m und steht nicht richtig auf dem Gleis.
So in etwa sollte der neue NKB-Zug aussehen.
Gruß Sven
_________________


BeitragVerfasst am: Sa 28-01-2017, 14:27
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
rwer


Anmeldedatum: 28.01.2010
Beiträge: 475
Wohnort: Gernsheim
Hallo Sven, die einzigen Güterwagen in NKB waren die Drehschemelwagen jeweils in H0m und H0e ohne Mittelachse Betr.Nr. 170+174 & 70+72
andere habe ich nie gesehen, was aber nicht heissen will, es wurden keine ausgeliefert.
mit Gruß Rainer

BeitragVerfasst am: Sa 28-01-2017, 17:08
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Michael89

Anmeldedatum: 12.07.2009
Beiträge: 51
Hallo Jörn,

Silbergraeber hat Folgendes geschrieben:
die in den nächsten Jahren bestimmt noch durch GG-Wagen und Rungenwagen ergänzt werden

habe heute mal nachgeschaut. Auf dem Fahrwerk der jetzt angekündigten OO-Wagen lassen sich noch die GG 99-02-51 bis 53 (später umgenummert zum Packwagen) sowie der SS 99-04-73 machen. Ferner wurden aus OO-Wagen dieser Bauserie später die KDi 904-160 und 161 umgebaut. Außerdem gibts von der O-Wagenserie noch diverse Kastenvarianten, es bleibt also spannend die nächsten Jahre.

Gruß Michael

BeitragVerfasst am: Sa 28-01-2017, 17:28
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
GSB


Anmeldedatum: 29.11.2009
Beiträge: 1355
Wohnort: Baden-Württemberg (D)
 

Hallo Sven & Rainer,

danke für die Info - hatte die Befürchtung die Tillig-Wagen könnten eher so kleine Modelle wie die von pmt o.ä. sein... Aber so sollten Lok & Wagen ja super zu meiner Privatbahn passen, werden dann natürlich analog den Harzer Vierachsern passend ins CI-Design umlackiert.

Besonders der Personenwagen mit der geschlossenen Plattform ist für mich interessant, der gibt nen guten Steuerwagen für nen Dampfzug zum Besucherbergwerk ab (Stichstrecke ohne Umsetzmöglichkeit).

Gruß Matthias

BeitragVerfasst am: Sa 28-01-2017, 20:20
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Silbergraeber

Anmeldedatum: 23.08.2006
Beiträge: 283
Wohnort: Clausthal-Zellerfeld
Moin,

auf der Tillig-Homepage sind die neuen Modelle bereits im Produktkatalog mit mehr Informationen als im Neuheitenprospekt. Besonders freuen tue ich mich auf diese Dame:

https://www.tillig.com/Produkte/produktinfo-02913.html

Next18, Beleuchtung und verbessertes Fahrwerk - das klingt doch schon mal hervorragend. Bleibt zu hoffen, das die Formen dahingehend überarbeitet werden, dass die angegossenen Nummernschilder an der Rauchkammertür und am Führerstand durch solche wie bei der 99.610 ersetzt werden.


LG

Jörn
_________________
Man bricht einen Schacht fern von da, wo man wohnt;
vergessen, ohne Halt für den Fuß, hängen und schweben sie,
fern von den Menschen.

BeitragVerfasst am: So 29-01-2017, 23:02
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
GSB


Anmeldedatum: 29.11.2009
Beiträge: 1355
Wohnort: Baden-Württemberg (D)
 NKB-Wagen bereits ausgeliefert

Hallo miteinander,

erstaunlich schnell hat Tillig bereits die Wagen ausgeliefert:







Paßt gut zu den Bemo-Modellen!

Gruß Matthias

BeitragVerfasst am: Mi 15-03-2017, 14:11
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Silbergraeber

Anmeldedatum: 23.08.2006
Beiträge: 283
Wohnort: Clausthal-Zellerfeld
Re: NKB-Wagen bereits ausgeliefert

GSB hat Folgendes geschrieben:
Paßt gut zu den Bemo-Modellen!

Du den Wagen aber noch quietscheentchengelb lackieren! *duckundwech*

LG

Jörn
_________________
Man bricht einen Schacht fern von da, wo man wohnt;
vergessen, ohne Halt für den Fuß, hängen und schweben sie,
fern von den Menschen.

BeitragVerfasst am: Mi 15-03-2017, 15:50
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
rwer


Anmeldedatum: 28.01.2010
Beiträge: 475
Wohnort: Gernsheim
Re NKB:
und in Sinsheim gab es grün/beige 4-Achser am Stand von Bemo als Restverkauf. Augen auf in Dortmund vielleicht findet man in Uhingen noch orange/beige... Als Ersatzteil gab es auch Gehäuse vom Spreewald Triebwagen.
mit Gruß Rainer

BeitragVerfasst am: Mi 15-03-2017, 21:18
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
GSB


Anmeldedatum: 29.11.2009
Beiträge: 1355
Wohnort: Baden-Württemberg (D)
Hallo Jörn,

na klar wird der Wagen noch in GSB-Farben umlackiert!


Hallo Rainer,

paar NKB-Wagen in Grün gab's immer wieder bei Bemo am Messestand - und auch meine Lok ist ein Schnäppchen von dort.

Aber Spreewaldtriebwagengehäuse hatte ich dort noch nie gesehen - wäre ja auch was als Basis für nen Beiwagen-Eigenbau... Weißt Du noch was die gekostet haben...


Gruß Matthias

BeitragVerfasst am: Do 16-03-2017, 01:22
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
garibaldi


Anmeldedatum: 27.12.2007
Beiträge: 2089
Wohnort: Hannover/Norddeutschland
Hallo Matthias,,

gibst es nur den einen Wagen oder die anderen auch schon?
Die Lok behält ihre Lackierung? Auf jeden Fall wieder mal ein paar neue Schmalspurwagen. Die Brockenlok ist ja auch schon länger erhältlich. Aber nur in HOm.
_________________
Gruß
Andreas

BeitragVerfasst am: Do 16-03-2017, 10:06
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
rwer


Anmeldedatum: 28.01.2010
Beiträge: 475
Wohnort: Gernsheim
Hallo Matthias,
ich nehme an, so um die €49. Das T41 Gehäuse mit der aktuellen DEV Farbgebung hat jedenfalls soviel gekostet. Diese Gehäuse waren B-Lackierungen, was man aber wirklich aus 1 Meter Entfernund nicht sehen kann. Herr Göbel hat mir noch den Schönsten rausgesucht In Dortmund wird man(n) sehen, ob es noch welche gibt, Spreewälder, T41 und grün/beige. Ich werde nachsehen!
mit Gruß Rainer

BeitragVerfasst am: Fr 17-03-2017, 14:31
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
fairlie009

Anmeldedatum: 30.04.2007
Beiträge: 2530
Wohnort: Mauer
Hallo!

also - so ein Spreewald-TW-Gehäuse hätte ich auch gern
Aber nach Dortmund werd ich deshalb wohl nicht fahren...
Wenn aber vielleicht jemand...

Wär fein!
_________________
Grüße
Peter

Schmalspurbahn in jedem Maßstab: Hauptsache, es hat Sinn, macht Spaß und bringt auch anderen Freude...

BeitragVerfasst am: Fr 17-03-2017, 15:50
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
GSB


Anmeldedatum: 29.11.2009
Beiträge: 1355
Wohnort: Baden-Württemberg (D)
Guten Morgen Andreas,

ich weiß daß wohl auch der Wagen mit offenen Plattformen ausgeliefert wurde - aber der ist für mich nicht interessant, ich brauch nur diesen hier als Steuer-/Befehlswagen.

Bei der Lok weiß ich noch nicht - aber entweder diese oder die blaue PRESS-Lok werden noch ins GSB-Gelb umlackiert, da die alte D 21 in die Jahre gekommen ist und wohl eher in der Vitrine verbleiben wird...


Guten Morgen Rainer,

danke für die Info, werd da mal auf der Messe Ausschau halten. Wobei der Preis nur für ein Gehäuse als Bastelgrundlage schon heftig ist... Vielleicht setz ich dann diesen Tillig-Wagen doch auch mal mit nem Triebwagen ein...


Guten Morgen Peter,

na was für Ideen hast Du da zu bauen...? Bin ja ein neugieriger Mensch!

Darf's evtl. auch ein kompletter Triebwagen sein...?


Wünsch Euch allen ein schönes Wochenende!

Gruß Matthias

BeitragVerfasst am: Sa 18-03-2017, 08:59
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
fairlie009

Anmeldedatum: 30.04.2007
Beiträge: 2530
Wohnort: Mauer
Hallo Matthias!

Danke für die Frage - aber ein ganzer Triebwagen war mir bisher immer zu teuer...
Ich hätte aber eine VL zum Tauschen...

schöne Grüße
_________________
Grüße
Peter

Schmalspurbahn in jedem Maßstab: Hauptsache, es hat Sinn, macht Spaß und bringt auch anderen Freude...

BeitragVerfasst am: Sa 18-03-2017, 11:18
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
garibaldi


Anmeldedatum: 27.12.2007
Beiträge: 2089
Wohnort: Hannover/Norddeutschland
Hallo Matthias,
muss wohl mal meinen Händler aufsuchen.
Die grüne Lok mit dem gelben Streifen könntest Du doch als historische Lackierungsvariante der GSB einsetzen.
_________________
Gruß
Andreas

BeitragVerfasst am: Di 21-03-2017, 08:55
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Silbergraeber

Anmeldedatum: 23.08.2006
Beiträge: 283
Wohnort: Clausthal-Zellerfeld
meterspurige OO-Wagen

Bei Tillig war man fleißig: die harzer OO-Wagen sind schon recht weit gediehen. Seht selbst:

https://www.tillig.com/Produkte/produktinfo-15921.html

LG

Jörn
_________________
Man bricht einen Schacht fern von da, wo man wohnt;
vergessen, ohne Halt für den Fuß, hängen und schweben sie,
fern von den Menschen.

BeitragVerfasst am: Mi 23-08-2017, 08:56
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   Sortieren nach:   
Seite 1 von 3 [42 Beiträge]   Gehe zu Seite: 1, 2, 3 Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » Modellbau im Maßstab 1:87 und kleiner » Neues & Aktuelles
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
phpBB Support
[ Zeit: 0.0953s ][ Queries: 21 (0.0045s) ][ GZip Ein - Debug Ein ]