Schmalspur-Modell-Forum Foren-Übersicht Schmalspur-Modell-Forum
 Das Forum für Schmalspurbahner von 0m bis Zm 
 KalenderKalender   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren   AnmeldenAnmelden 
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 15-12-2018, 16:55
Alle Zeiten sind UTC + 1
Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Kalender
 Forum-Index » Modellbau im Maßstab 1:87 und kleiner » Neues & Aktuelles
MinitrainS 2017
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
Seite 1 von 3 [58 Beiträge]   Gehe zu Seite: 1, 2, 3 Weiter
Autor Nachricht
Zillertalbahner


Anmeldedatum: 28.02.2012
Beiträge: 1030
Wohnort: Südpfalz
 MinitrainS 2017

Es gibt neues von der Minitrains-Front :

Neuheiten zu den Rückständen aus 2016

Laut aktueller Ausgabe der "Voie Libre" sind die Schneider-Locotracteur von letzten Jahr wohl auf dem Weg zu den Einzelhändlern.
-> http://smg.photobucket.com/user/jameshilton/media/schneider.jpg.html

Und der 2016er Weihnachtsgruß auf der Minitrains-Seite zeigt wohl bereits eine Ns2f aus Serienteilen. Auch diese Lok scheint dann hoffentlich bald erhältlich zu sein.
-> www.minitrains.eu

Weiterhin ausstehend sind die Egger-Bauzuglok und die HF-Zwilling. Zu letzterer habe ich den Stand vom letzten März, daß ein kleinerer Motor benötigt wird (Das Modell wird je Illing einen Motor erhalten) und es damit wohl etwas Probleme gab. Mal schauen ob sich da schon was getan hat.

Ausblick 2017

In der Hon30-Mail-Group hat Andreas Schönfeld angekündigt, daß Modelle mit geringen Absatzzahlen nach 2017 wohl nicht mehr aufgelegt werden. Es gibt keine Konkreten Hinweise welche Modelle das betreffen wird (Entscheidung soll wohl im Sommer nach Auswertung der Absatzzahlen fallen), aber es betrifft wohl die US-sparte. Der 2017er Katalog wird alle Modelle wie gehabt beinhalten, der 2018er vielleicht dann nichr mehr. Aktuell seien alle Modelle noch am Lager, manche jedoch nur noch in geringer Stückzahl.
Was es definitiv nicht mehr geben wird sind wohl die Starter- bzw. Zugsets. Die Modelle müssen dann einzeln erworben werden.
Nach seiner Schilderung hängt das wohl damit zusammen, daß man nicht unnötig Restbestände bunkern möchte, die keiner kauft. Es bestünde aus seiner Sicht keine Notwendigkeit Modelle aus dem Programm zu nehmen, die gefragt seien.

Noch gänzlich unbekannt sind die Neuheiten für 2017, aber die zwei Wochen gehen auch noch rum. Der neue Katalog mit den Neuheiten wird zur Messe in Nürnberg herausgegeben. Schauen wir mal, wann er auf der Seite von Minitrains bereitgestellt wird, bzw. die üblichen Kanäle die ersten Infos geben.

Wie immer teile ich nur die aktuellen Infos die ich im Netz so mitbekommen habe und habe nichts mit Andreas Schönfeld oder der Firma Minitrains zu tun. Alle Angaben ohne Gewähr.

Grüße, Gerd

BeitragVerfasst am: Fr 20-01-2017, 13:11
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
Zillertalbahner


Anmeldedatum: 28.02.2012
Beiträge: 1030
Wohnort: Südpfalz
Guten Morgen,

in Nürnberg hat Minitrains die Decauville C-Kuppler in drei Varianten passend zur Schneider-Lok des Vorjahres vorgestellt.


Eine weitere Neuheit ist eine Plymouth-Diesellok im Stil der Kiso-Waldbahn in Japan.

Bilder gibt es hier
http://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?010,8080369

Auf Anfrage zum HF-Zwilling gab es erneut die Info, daß es Probleme mit dem Antriebskonzept gibt. Die Umsetzung des Projektes sei noch ungewiss.
Ansonsten gab es die Schneider in 3, die LKM in 4 Farbvarianten zu sehen. Nicht entdecken konnte ich die Bauzuglok von Egger, welche ebenfalls im letzten Jahr angekündigt wurde.

Grüße, Gerd
_________________
Meine Regelspur? Schmalspur

BeitragVerfasst am: Do 02-02-2017, 05:09
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
Silbergraeber

Anmeldedatum: 23.08.2006
Beiträge: 265
Wohnort: Clausthal-Zellerfeld
Moin,

die Decauville-Dampflok sieht klasse aus. Bei der Dachform hatte ich zunächst an Jung als Hersteller getippt.

LG

Jörn
_________________
Man bricht einen Schacht fern von da, wo man wohnt;
vergessen, ohne Halt für den Fuß, hängen und schweben sie,
fern von den Menschen.

BeitragVerfasst am: Do 02-02-2017, 08:37
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
RSE V13

Anmeldedatum: 17.12.2013
Beiträge: 113
Wohnort: Bonner Raum
Hallo Gerd,
Danke für den Link und die Zeichnung.
Die Decauville sieht super aus

@ Jörn:
Die Dampflok ist nicht von Schneider, sondern von der Französischen Lokschmiede Decauville.
_________________
Viele Grüße
Tim

Rechtschreibfehler gefunden?
Kein problem schänk ich dir

BeitragVerfasst am: Do 02-02-2017, 09:31
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
garibaldi


Anmeldedatum: 26.12.2007
Beiträge: 2095
Wohnort: Hannover/Norddeutschland
Das sind doch ein paar schöne Neuheiten.
Der HF Zwilling wäre auch ein schönes Modell, aber wenn es Schwierigkeiten gibt ihn zu produzieren bzw. einen passenden Motor zu finden kann ich verstehen, wenn es nicht erscheint.
_________________
Gruß
Andreas

BeitragVerfasst am: Do 02-02-2017, 10:00
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
markus82

Anmeldedatum: 30.09.2006
Beiträge: 264
Wohnort: Oberösterreich
So eine 3-achsige Decauville gab es doch mit Spurweite 600 mm auf der Waldbahn Steinhaus-Rettenegg?

BeitragVerfasst am: Do 02-02-2017, 12:31
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
fairlie009

Anmeldedatum: 30.04.2007
Beiträge: 2433
Wohnort: Mauer
braucht man nur mehr ein 1/xx-Modell davon bauen (was bei den Bäumen nicht so dramatisch sein sollte...)
_________________
Grüße
Peter

Schmalspurbahn in jedem Maßstab: Hauptsache, es hat Sinn, macht Spaß und bringt auch anderen Freude...

BeitragVerfasst am: Do 02-02-2017, 14:51
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Bahndoc

Anmeldedatum: 31.05.2010
Beiträge: 883
Ööööhhh! Die kommt ja wieder als 760er Spur

BeitragVerfasst am: Do 02-02-2017, 19:45
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Bahndoc

Anmeldedatum: 31.05.2010
Beiträge: 883
Hab eben gesehen, dass es die Version mit offener Rückwand ist. Also nix für die 600mm Waldbahn Steinhaus Frauenwald.

BeitragVerfasst am: Do 02-02-2017, 20:25
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Silbergraeber

Anmeldedatum: 23.08.2006
Beiträge: 265
Wohnort: Clausthal-Zellerfeld
Bahndoc hat Folgendes geschrieben:
Hab eben gesehen, dass es die Version mit offener Rückwand ist. Also nix für die 600mm Waldbahn Steinhaus Frauenwald.

Ach was - einfach eine Polystrol-Platte in der richtigen Dicke zurechtschnitzen, zwei Bullaugen reinbohren und fertig ist die Rückwand
Was ich damit sagen will: Die Böhler-Lok gab es zuerst auch nur mit ohne Rückwand. Mittlerweile gib die auch als echte Tenderlok. Kommt Zeit, kommt Rückwand.

LG

Jörn
_________________
Man bricht einen Schacht fern von da, wo man wohnt;
vergessen, ohne Halt für den Fuß, hängen und schweben sie,
fern von den Menschen.

BeitragVerfasst am: Do 02-02-2017, 22:12
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
Bahndoc

Anmeldedatum: 31.05.2010
Beiträge: 883
Gut, dass ich die 3 D Version auf Z Fahrwerk schon habe. Brauche nur eine neuere Steuerung.

BeitragVerfasst am: Fr 03-02-2017, 09:09
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
garibaldi


Anmeldedatum: 26.12.2007
Beiträge: 2095
Wohnort: Hannover/Norddeutschland
Ab März sollen Modelle geliefert werden:

http://schmalspurfan.com/5299-2/
_________________
Gruß
Andreas

BeitragVerfasst am: Mo 06-02-2017, 16:16
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Zillertalbahner


Anmeldedatum: 28.02.2012
Beiträge: 1030
Wohnort: Südpfalz
Hallo,

an anderer Stelle wurde Ns2f und Schneider für März/April, Decauville für Mai/Juni angesagt, angeblich Aussage aus Nürnberg.

In der Voie Libre 88 stand ja bereits zu lesen die Schneider seien auf dem Weg zum Einzelhändler...

Letztes Jahr wurde das Gleissystem auch für Ende März angesagt und kam dann irgenwann im Spätsommer. Lassen wir uns mal überraschen ;-)

Meine Einkaufsliste steht jedenfalls schon fest und umfaßt ca. 5 neue Loks

Grüße, Gerd
_________________
Meine Regelspur? Schmalspur

BeitragVerfasst am: Mo 06-02-2017, 19:24
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
garibaldi


Anmeldedatum: 26.12.2007
Beiträge: 2095
Wohnort: Hannover/Norddeutschland
Hallo Gerd,

dann warten wir mal ab. Bei mir stehen die Minitrains Modelle auch wieder ganz oben auf der Einkaufsliste.
_________________
Gruß
Andreas

BeitragVerfasst am: Di 07-02-2017, 07:54
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Zillertalbahner


Anmeldedatum: 28.02.2012
Beiträge: 1030
Wohnort: Südpfalz
In Sinsheim hatte Minitrains seine Neuheiten (und andere Modelle) am Stand von NME in einer Vitrine stehen. Hier ein paar Bilder. Die neuen Loks sind richtig toll geworden.

Die Schneider und die LKM wurden für April 2017 avisiert, Decauville und Bauzuglok für Sommer 2017. Letztere war auf der Nürnberger Messe noch nicht zu sehen gewesen, da die Muster erst in der Woche danach eintrafen.









Hier gibt es dann noch die Welt-Premiere der Bauzuglok auf erste Fahrt.
http://youtu.be/bkdln_Nd4nk

Grüße, Gerd
_________________
Meine Regelspur? Schmalspur

BeitragVerfasst am: Fr 17-03-2017, 08:09
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
Zillertalbahner


Anmeldedatum: 28.02.2012
Beiträge: 1030
Wohnort: Südpfalz
Die Ns2f ist lieferbar
119,-€
Siehe auch Minitrains.eu
_________________
Meine Regelspur? Schmalspur

BeitragVerfasst am: Mi 29-03-2017, 07:51
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
Modeller


Anmeldedatum: 14.02.2014
Beiträge: 597
Wohnort: Coeln
Ich bin ja auch ein MinitrainS Fan, also kein Bashing bitte. Ich weiß auch, dass MinitrainS wegen dem internationalen Markt Maßstabskompromisse
machen muß.

Nur - wenn's so weitergeht macht Andreas bald LGB Konkurrenz. Das ist doch etwas übertrieben finde ich:


links - Busch Ns2 1:87, rechts - MinitrainS Ns2 1:?
_________________
LG + HP2
Ingo

-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-

Man wächst an der Winzigkeit der Steuerungsniete

BeitragVerfasst am: Di 04-04-2017, 17:37
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Zillertalbahner


Anmeldedatum: 28.02.2012
Beiträge: 1030
Wohnort: Südpfalz
Ich mag die Busch-Dinger nicht und bin ehemaliger LGB-ler... Vermutlich bin ich deswegen so scharf auf Minitrains ;-)

Grüße, Gerd
_________________
Meine Regelspur? Schmalspur

BeitragVerfasst am: Di 04-04-2017, 18:05
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
GSB


Anmeldedatum: 29.11.2009
Beiträge: 1381
Wohnort: Baden-Württemberg (D)
Was mich mehr stört ist dieser Motor im Füherhaus - bei der Größe der Modelle sollte der doch eigentlich liegend im Vorbau unterzubekommen sein...

Gruß Matthias

BeitragVerfasst am: Mi 05-04-2017, 20:43
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Zillertalbahner


Anmeldedatum: 28.02.2012
Beiträge: 1030
Wohnort: Südpfalz
Eigentlich wollte ich ja nichts mehr zu diesem Thema schreiben...

1. der Motor würde nicht bei jedem Modell so ohne weitere im Vorbau/Kessel platz finden (z.B. Krauss, Koppel, Brigadelok, Gmeinder....)

2. ein kleinerer Motor mit ausreichend Drehmoment und gleicher Schwungmasse würde ein vielfaches mehr kosten und somit das Modell teurer machen. Das ist auch der Grund, warum der HF-Zwilling nicht weiter kommt.

3. Die Verwendung von Standard-Antriebskomponenten reduziert die Fertigungskosten in Serie, und die Entwicklungszeit für neue Modelle, da nicht für jedes Modell ein neuer Antrieb entwickelt und gefertigt werden muß.

4. Die Unterbringung des Motors im Führerhaus schafft viel Platz für Balastgewicht, was bei den kleinen Loks wichtig ist. Ohne das viele Zusatzgewicht wären sie zu leicht und würden schlechter laufen (Siehe z.B. die aktuellen Feldbahn-Modelle von Roco)

5. Es ist eine Design-Philosophie. Minitrains knüpft sowohl bei Design als auch "Maßstab" an die Ursprünge der Eggerbahn an, weil es da ist, was Andreas möchte. Er läßt uns an seinem Spaß teilhaben und der Dank ist gejammer und gemecker.

6. Bevor einer mit der Magnet-Lösung von Busch um die Ecke kommt - damit wären die Minitrainsmodell auf keiner zuvor erbauten Modellbahn einsatzfähig und somit ein harter Kopfstoß für alle Alt-Eggerbahner und Alt-H0e-ler.

In den meisten Foren und Communities wird überwiegend gemeckert weil die Loks nicht 1:87 sind, die falsche Spurweite haben und die Motorgeschichte.... Man findet nur wenige praktische Anwender im Internet, die mit den Modellen glücklich sind sich Modellbahnen aufbauen und ihren Spaß damit haben.
Man könnte also meinen, daß Minitrains ein Flopp wäre, weil es den eingefahrenen Puristen quer geht. Hat man jedoch einen Einblick in die Absatzzahlen (und Absatzgeschwindigkeit, die ersten Brigadelok-Sets waren binnen Wochen ausverkauft !!!) von Minitrains, wird einem klar, daß Andreas mit seinen Modellen eine breite glückliche Käuferschicht haben muß. Andernfalls würden seine Modelle viel häufiger auf dem Gebrauchtmarkt (ebay) auftauchen.

So. Das spiegelt meine Meinung und Erfahrung wieder.
Was ihr draus macht ist eure Sache, ich kann mich nicht um alles kümmern.

Gerd
_________________
Meine Regelspur? Schmalspur

BeitragVerfasst am: Do 06-04-2017, 08:13
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   Sortieren nach:   
Seite 1 von 3 [58 Beiträge]   Gehe zu Seite: 1, 2, 3 Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » Modellbau im Maßstab 1:87 und kleiner » Neues & Aktuelles
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
phpBB Support
[ Zeit: 0.1006s ][ Queries: 21 (0.0047s) ][ GZip Ein - Debug Ein ]