Schmalspur-Modell-Forum Foren-Übersicht Schmalspur-Modell-Forum
 Das Forum für Schmalspurbahner von 0m bis Zm 
 KalenderKalender   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren   AnmeldenAnmelden 
Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 09-08-2020, 10:03
Alle Zeiten sind UTC + 2 (Sommerzeit)
Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Kalender
 Forum-Index » Modellbau im Maßstab 1:87 und kleiner » Anlagenvorstellungen
Biebertal 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
Seite 15 von 15 [300 Beiträge]   Gehe zu Seite: Zurück 1, 2, 3, ..., 13, 14, 15
Autor Nachricht
Ralf Treffke

Anmeldedatum: 04.07.2007
Beiträge: 135
Cool, das starsky and hutch auto.

BeitragVerfasst am: Fr 05-06-2020, 21:57
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
750mm-fan

Anmeldedatum: 18.11.2007
Beiträge: 635
Jetzt noch Sonny Crocket und Ricardo Tubbs mit ihrem weißen Testarossa

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/81j5TrQIl5L._SX466_.jpg

Schönes WE und weiterhin viel Spass beim Basteln.

Gruß Jürgen

BeitragVerfasst am: Sa 06-06-2020, 08:24
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Schmalspurnagler

Anmeldedatum: 21.02.2016
Beiträge: 241
Wohnort: Uhingen / Fils
Hallo beisammen

Da finde ich das rote 365er Daytona Cabrio viel geiler, das die beiden auch gefahren haben. Da ließen sich noch die Scheinwerfer ausklappen.
Bleib lieber bei ein 'Mord mit Aussicht' mit Sophie Haas, Dietmar Schaeffer und Bärbel Schmied. Maimi ist zu groß zum nachbauen.

Aber eins muß man Dir lassen, Ingo . Du hast ein Händchen für die vielen kleinen Fummeleien, die sich über Deine Anlage ausbreiten.
Und so ein nächtlicher Fahrbetrieb im Biebertal hat einen ganz besonderen Reiz. Auch , wenn gerade kein Zug kommt , ist bei Dir ganz schön was los.

Mach weiter so Und verlier Dich nicht zu sehr in winzigen Details. Wenn sie auch sehr schön sind, bau weiter an Deiner Landschaft und der Strecke .
Sorry, ich weiß. Ich bastel ja auch lieber als Zug fahren.

Liebs Gruessle und bleibt gesund, Manfred

BeitragVerfasst am: Di 23-06-2020, 13:37
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Modeller


Anmeldedatum: 14.02.2014
Beiträge: 956
Wohnort: Coeln
Servus mitanand,

@Ralf,
Danke, das freut mich

@Jürgen,
Danke und:

v.l.n.r.: Tubbs, Testarossa mit Diebstahlschutz 'Elvis', Crockett

@Manfred,
Danke und bald geht's auch mit der Landschaft weiter. Ich warte noch auf ein paar Teile für die Detaillierungen.

Bleibt gespannt und gesund.
_________________
VLG + Hp 2
Ingo

-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-

Man wächst an der Winzigkeit der Steuerungsniete

BeitragVerfasst am: Mi 24-06-2020, 19:33
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Modeller


Anmeldedatum: 14.02.2014
Beiträge: 956
Wohnort: Coeln
Servus mitanand,

und einer geht noch, der 'Tatortreiniger' Schotty mit seinem Fiorino:



Bleibt gespannt und gesund.
_________________
VLG + Hp 2
Ingo

-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-

Man wächst an der Winzigkeit der Steuerungsniete

BeitragVerfasst am: Do 25-06-2020, 11:45
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Modeller


Anmeldedatum: 14.02.2014
Beiträge: 956
Wohnort: Coeln
Servus mitanand,

hier noch der beleuchtete Nachtrag zu 'Mord mit Aussicht':



Ein schönes WE + bleibt gesund.
_________________
VLG + Hp 2
Ingo

-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-

Man wächst an der Winzigkeit der Steuerungsniete

BeitragVerfasst am: Sa 27-06-2020, 10:37
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
750mm-fan

Anmeldedatum: 18.11.2007
Beiträge: 635


Schöne Umsetzung Ingo.

Was waren das noch für Zeiten, als Serien ohne "Dauerwerbesendung" ausgestrahlt wurden.

LG

BeitragVerfasst am: Di 30-06-2020, 09:19
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
GSB

Anmeldedatum: 29.11.2009
Beiträge: 1800
Wohnort: Baden-Württemberg (D)
Modeller hat Folgendes geschrieben:


v.l.n.r.: Tubbs, Testarossa mit Diebstahlschutz 'Elvis', Crockett

Guten Morgen Ingo,

na die Herren & die Serie kenne ich dann wenigstens auch mal, sogar sehr gut.

Klasse gemacht!

Schmalspurnagler hat Folgendes geschrieben:

Da finde ich das rote 365er Daytona Cabrio viel geiler, das die beiden auch gefahren haben.

Hallo Manfred,

der Daytona war schwarz.


Gruß Matthias
_________________
GSB - eine schmalspurige Privatbahn



BeitragVerfasst am: Mi 01-07-2020, 07:58
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Modeller


Anmeldedatum: 14.02.2014
Beiträge: 956
Wohnort: Coeln
... und es war kein Daytona, sondern ein Bodykit auf einem Stahlrohrrahmen mit Corvette V8 Motor.
Deswegen gab's von Ferrari den Testarossa als Dank für die Sprengung des Autos mit einer Panzerfaust ...

@Matthias,
Danke

BeitragVerfasst am: Mi 01-07-2020, 13:07
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
garibaldi


Anmeldedatum: 27.12.2007
Beiträge: 2272
Wohnort: Hannover/Norddeutschland
Genau, der Daytonanachbau hatte ein Automatikgetriebe.
Ein Modell gab es mal von BS-Design. War ein Bausatz.
_________________
Gruß
Andreas

BeitragVerfasst am: Mi 01-07-2020, 14:21
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Modeller


Anmeldedatum: 14.02.2014
Beiträge: 956
Wohnort: Coeln
Elektrik, Elektrik, Elektrik

Serwas,

das Strippenziehen und Strom anschließen hält zwar auf, ist aber lohnenswert. Der erste Sendemast mit
Flugsicherung ist fast fertig. Es fehlen nur noch ein paar Kleinteile und er kann montiert werden. Dann
muß ich 24 Strassenlaternen bearbeiten. Und dann erfolgt noch die Montage auf der Anlage.

Hier eine Vorschau als animated.gif:


Viel Freude am Foto + bleibt gesund
_________________
VLG + Hp 2
Ingo

-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-

Man wächst an der Winzigkeit der Steuerungsniete

BeitragVerfasst am: Mi 08-07-2020, 15:54
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Modeller


Anmeldedatum: 14.02.2014
Beiträge: 956
Wohnort: Coeln
Der Berg ruft ...

bzw. die 'Knitterfelsen'...

Servus mitanand,

die letzten Tage wurde das große Tunnelportal mit Knitterfelsen, etwas Kies und etwas Grün umrahmt. Haftkleber und Leim brauchen
sooooo viel Zeit zum trocknen, da geht's mir wie Carl Martin - Männer, die auf Module starren:



Die weitere Detaillierung ist mit Vallejo Flechte, MBR Grasmatte (sehr zu empfehlen, die schaun saugut aus), MiniNatur
Büschen und WarPainter Grasbüscheln gemacht.

Anm.: Bild aktualisiert

Dann geht's mit der Steilwand rechts - die ist bereits mit einer 'Schattenkante' eingepasst - weiter. Steilwand und Deckel können von
der Anlage abgenommen werden und am Basteltisch bearbeitet und detailliert werden. Das sollte auch die Frage nach dem modellieren
der an der Wand liegenden oberen Ebene beantworten.

'Schattenkante' bedeutet, das direkt dahinter im Anschluß zB ein Berg modelliert werden kann und man sieht keinen Übergang. Die Platte
der oberen Ebene bleibt aber weiterhin abnehmbar.

Viel Spaß am Foto + bleibt gesund.
_________________
VLG + Hp 2
Ingo

-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-

Man wächst an der Winzigkeit der Steuerungsniete

BeitragVerfasst am: Mi 15-07-2020, 16:59
Zuletzt bearbeitet von Modeller am Do 16-07-2020, 10:30, insgesamt einmal bearbeitet
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
antoine450

Anmeldedatum: 20.11.2018
Beiträge: 215
Wohnort: Wien
Die Knitterfelsen machen sich wirklich gut - geniale Idee!
_________________
Hauptsache es dampft



Liebe Grüße aus Wien

BeitragVerfasst am: Do 16-07-2020, 09:42
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Modeller


Anmeldedatum: 14.02.2014
Beiträge: 956
Wohnort: Coeln
Danke - leider gibt das Foto die nicht in voller Schönheit wieder, die sehen in echt viel besser aus ...
_________________
VLG + Hp 2
Ingo

-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-

Man wächst an der Winzigkeit der Steuerungsniete

BeitragVerfasst am: Do 16-07-2020, 10:33
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
antoine450

Anmeldedatum: 20.11.2018
Beiträge: 215
Wohnort: Wien
Und die werden nur punktuell mit dem Untergrund verklebt? Wie ist das "Pflanzen" von Bäumen möglich wenn die Camouflage =Knitterfels nicht vollflächig mit dem tragenden Untergrund verklebt ist?
_________________
Hauptsache es dampft



Liebe Grüße aus Wien

BeitragVerfasst am: Do 16-07-2020, 11:22
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Modeller


Anmeldedatum: 14.02.2014
Beiträge: 956
Wohnort: Coeln
Zitat:
Und die werden nur punktuell mit dem Untergrund verklebt?


Jein. Ich schnitze die Wand aus Styrodur vor, mit Falten und mit aufgeklebten kleinen Stücken. Die Felsbögen brauchen nur dreimal geknittert werden, das reicht vollkommen aus.
Zuviel knittern löst die Fotostruktur in verwaschenes grau auf. Die Knitterfelsen werden mit einer Fotopapierschere zurechtgeschnitten - die schneidet unregelmäßige Zacken, man sieht
nach dem kleben keine Übergänge. Unbedingt die vom Druck vorgegebene Richtung beachten, oben und unten verwechselt fällt sofort auf. Die Stückchen sollten die Größe einer
Briefmarke nicht überschreiten, besser sind sie sogar kleiner. Die Rückseite der Stückchen mit Busch Haftkleber einschmieren, am besten mit einer Pinzette halten und dann den
Kleber auftragen. Nicht zu viel aber auch nicht zu sparsam - die Felsen saugen sich voll und sind so besser an den Untergrund anzupassen. Das geschieht durch vorsichtiges tupfen
mit einer Pinzette oder einem Holzstäbchen. Die Stückchen so aufbringen, das die Ränder möglichst glatt am Untergrund sind. Kleine Blasen sind kein Problem. Es gilt Übung macht
den Meister - ich habe auch schon einiges dabei versaut. Falls einige Stellen nicht gefallen einfach drüber kleben. Alles dann mindestens einen Tag trocknen lassen.

Da der Haftkleber immer irgendwie klebrig bleibt, stellte sich die Frage nach einem Überzug. Keinesfalls Sprüh- oder Streichlacke verwenden, dann löst sich die Bildstruktur auf!
Ich habe gute Ergebnisse mit einem gestrichenen Überzug aus Holzleim erzielt. Die Fotostruktur bleibt erhalten und die Felsen werden richtig fest. Auch hier gilt: ausprobieren.

Zitat:
Wie ist das "Pflanzen" von Bäumen möglich wenn die Camouflage =Knitterfels nicht vollflächig mit dem tragenden Untergrund verklebt ist?


Bei selbstgebauten Bäumchen und Produkten von zB MBR oder StillerTec steckst man das Drahtende einfach durch das Papier in das Styrodur. Grasbüschel etc. können ohne Probleme
geklebt werden und halten.

Viel Spaß beim nachbauen - es lohnt sich.

Bleibt gesund.
_________________
VLG + Hp 2
Ingo

-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-

Man wächst an der Winzigkeit der Steuerungsniete

BeitragVerfasst am: Do 16-07-2020, 16:38
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
antoine450

Anmeldedatum: 20.11.2018
Beiträge: 215
Wohnort: Wien
Danke für die ausführliche Clinic !!
_________________
Hauptsache es dampft



Liebe Grüße aus Wien

BeitragVerfasst am: Do 16-07-2020, 17:39
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Modeller


Anmeldedatum: 14.02.2014
Beiträge: 956
Wohnort: Coeln
Servus mitanand,

anbei eine kleine Aktualisierung der Arbeiten am Trafohaus und der Auffahrt:





Ich wünsch Euch noch einen schönen Sonntag + bleibt gesund.
_________________
VLG + Hp 2
Ingo

-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-

Man wächst an der Winzigkeit der Steuerungsniete

BeitragVerfasst am: So 26-07-2020, 09:07
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
GSB

Anmeldedatum: 29.11.2009
Beiträge: 1800
Wohnort: Baden-Württemberg (D)
Guten Morgen Ingo,

na bei Dir gibt's wohl keine Sommerpause...

Das mit den Knitterfelsen muß ich mir mal in echt ansehen, wenn wieder Messen & Ausstellungen stattfinden. Ebenso wie die MBR-Grasmatten - hab ja bisher die von Model Scene.

Gruß Matthias
_________________
GSB - eine schmalspurige Privatbahn



BeitragVerfasst am: Mo 27-07-2020, 08:27
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Modeller


Anmeldedatum: 14.02.2014
Beiträge: 956
Wohnort: Coeln
@Matthias,
-> PN

BeitragVerfasst am: Mo 27-07-2020, 13:12
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   Sortieren nach:   
Seite 15 von 15 [300 Beiträge]   Gehe zu Seite: Zurück 1, 2, 3, ..., 13, 14, 15
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » Modellbau im Maßstab 1:87 und kleiner » Anlagenvorstellungen
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
phpBB Support
[ Zeit: 0.1062s ][ Queries: 23 (0.0091s) ][ GZip Ein - Debug Ein ]