Schmalspur-Modell-Forum Foren-Übersicht Schmalspur-Modell-Forum
 Das Forum für Schmalspurbahner von 0m bis Zm 
 KalenderKalender   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren   AnmeldenAnmelden 
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 07-12-2019, 10:32
Alle Zeiten sind UTC + 1
Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Kalender
 Forum-Index » Modellbau im Maßstab 1:87 und kleiner » Modellbau
JZ 83 (ZB No.4) - Near Completion!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
Seite 3 von 3 [47 Beiträge]   Gehe zu Seite: Zurück 1, 2, 3
Autor Nachricht
:-) gerhard

Anmeldedatum: 11.06.2004
Beiträge: 1242
geschätzte kollegen
fahrwerk arnold 41 vs roco 399: wie christian (bahndoc) schreibt, passt der 41-achsabstand genau, der der 399 ist insgesamt etwas über 2 mm zu kurz. das 83-modell hat peter bull aber nicht verkürzt, sondern das 399 fahrwerk so "eingepasst", dass die zylinder am richtigen ort sind und die fehlenden 2mm nach vorne und hinten gleich verteilt sind. ich bin selber gespannt, wie sehr der unterschied sichtbar (störend) ist, gehe aber aufgrund eigener versuche davon aus, dass die fehlenden je gut 1mm achsabstand vorne und hinten nicht wirklich auffallen, umso weniger als der abstand zwischen der 3.und 4. treibachse bei der 399 gleich wie bei der 83 1100mm beträgt. ich vermute sehr, dass man die bei den vorderen achsen fehlenden mm nicht wirklich sieht wenn nicht beide varianten nebeneinander stehen (und selbst dann nicht störend). testen können wir es wenn wir erste drucke erhalten. dann sehen wir auch, wie das 41 chassis am besten eingepasst werden kann.
das modell wurde für das 399 fahrwerk konzipiert, weil die teile bei roco leicht verfügbar sind und weniger bastelarbeit anfällt, das modell also auch für die unter uns machbar ist, welche nicht so gerne basteln. wer es ganz genau haben will, passt ein 41er fahrwerk ein, das er zuvor entsprechend modifiziert hat (roco räder, zylinder, steuerung, anderer motor) - etwas mehr arbeit, etwas weniger "niederschwellig" halt.
;-) gerhard

BeitragVerfasst am: Mi 20-11-2019, 19:56
Zuletzt bearbeitet von :-) gerhard am Mi 20-11-2019, 20:31, insgesamt 2-mal bearbeitet
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
fairlie009

Anmeldedatum: 30.04.2007
Beiträge: 2532
Wohnort: Mauer
danke lieber gerhard für die updates!
_________________
Grüße
Peter

Schmalspurbahn in jedem Maßstab: Hauptsache, es hat Sinn, macht Spaß und bringt auch anderen Freude...

BeitragVerfasst am: Mi 20-11-2019, 19:57
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Bahndoc

Anmeldedatum: 31.05.2010
Beiträge: 1077
die Ersatzteile von Roco für den Umbau der N Spur BR41 kosten etwa 63€. Ein Rundläufer dazu zwischen 25 und 40€.

BeitragVerfasst am: Do 21-11-2019, 14:32
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Bahndoc

Anmeldedatum: 31.05.2010
Beiträge: 1077
.....und eine komplette Arnold 41er bekommt man schon ab 70€, eine goldene ohne Motor schon ab 49€!
Christian

BeitragVerfasst am: Do 21-11-2019, 16:39
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
:-) gerhard

Anmeldedatum: 11.06.2004
Beiträge: 1242
hm, grübel...
63 für die roco-ersatzteile
50-70 für BR41
25-40 für motor (schwungscheibe ?)
ergibt 138-173 für alles

wenn man auch für den rahmen 399-teile nimmt, sieht die rechnung ähnlich aus:
rahmen etc., zahnräder ca. 35 euro
dieselben 63 für die anderen roco-teile (das teuerste sind die steuerung/zylinder = 41 euro), plus motor (nicht der von roco, der kostet über 50 euro) => ergibt auch ca. 120-160 euro.

eine ganze 399er für 150-170 euro gibts nur mit viel glück.

:-) gerhard

BeitragVerfasst am: Fr 22-11-2019, 21:17
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Bahndoc

Anmeldedatum: 31.05.2010
Beiträge: 1077
oder sie hat Mängel....

BeitragVerfasst am: Fr 22-11-2019, 22:02
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Bahndoc

Anmeldedatum: 31.05.2010
Beiträge: 1077
von den falschen Achsabständen gar nicht erst zu reden.
Christian

BeitragVerfasst am: Fr 22-11-2019, 22:03
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   Sortieren nach:   
Seite 3 von 3 [47 Beiträge]   Gehe zu Seite: Zurück 1, 2, 3
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » Modellbau im Maßstab 1:87 und kleiner » Modellbau
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
phpBB Support
[ Zeit: 0.0819s ][ Queries: 24 (0.0054s) ][ GZip Ein - Debug Ein ]