Schmalspur-Modell-Forum Foren-Übersicht Schmalspur-Modell-Forum
 Das Forum für Schmalspurbahner von 0m bis Zm 
 KalenderKalender   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren   AnmeldenAnmelden 
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 16-09-2019, 04:58
Alle Zeiten sind UTC + 1
Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Kalender
 Forum-Index » Modellbau im Maßstab 1:87 und kleiner » Anlagenvorstellungen
Sheep-Rail-Company II
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
Seite 4 von 4 [75 Beiträge]   Gehe zu Seite: Zurück 1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
Zillerkrokodil

Anmeldedatum: 04.03.2004
Beiträge: 288
Wohnort: Hall in Tirol
Letztes Wochenende konnte ich endlich die Gleise im Bahnhof Naldritz einschottern und heute befuhr Lok "Jenny" mit der Steuerwagengarnitur erstmals den Bahnhof Nadritz mit Mittelbahnsteig .







BeitragVerfasst am: Do 20-06-2019, 16:46
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
UKR

Anmeldedatum: 06.01.2015
Beiträge: 84
Moin Clemens,

das sieht doch schon wirklich gut aus den Bahnhof Naldritz und auch das Schloß, mal gespannt was da noch an Baubilder folgt.

Ich habe übrigens das Bild vom BikeCar für die Werbung auf einem meiner Busmodelle nachgemalt...nur etwas kleiner



viele Grüsse

Ulrich

BeitragVerfasst am: Di 02-07-2019, 18:57
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
GSB

Anmeldedatum: 29.11.2009
Beiträge: 1566
Wohnort: Baden-Württemberg (D)
 

Hallo Ulrich,

so jetzt kenne ich auch die 3. Seite...

Gruß Matthias

BeitragVerfasst am: Di 02-07-2019, 19:54
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Zillerkrokodil

Anmeldedatum: 04.03.2004
Beiträge: 288
Wohnort: Hall in Tirol
Schön dass in Deutschland für die Sheep-Rail-Company geworben wird .

Nun ist bei meinem Schlossprojekt der erste Turmhelm im Rohbau fertig, ein weiterer in Bau :




Noch diesen Monat möchte ich beide Turmdächer lackieren .


LG Zillerkrokodil

BeitragVerfasst am: So 07-07-2019, 19:42
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
UKR

Anmeldedatum: 06.01.2015
Beiträge: 84
Moin Clemens,

ja, inzwischen auf zwei Bussen bin mal gespannt, wie dein Container aussehen wird....und ob der dann auch als Idee / Vorlage dient.

Viele Grüsse

Ulrich

BeitragVerfasst am: So 14-07-2019, 18:28
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Zillerkrokodil

Anmeldedatum: 04.03.2004
Beiträge: 288
Wohnort: Hall in Tirol
Nun sind beide Turmhelme in Ihrer endgültigen Farbe lackiert und am rechten Turm des Schlosses ist bei den Wandornamenten einiges weitergegangen .
Außerdem ist nun der erste Container umlackiert , er gehhört der Firma Quieky Petfood ( Haustiernahrung ) die in Ebenbach ansässig ist .

Von der Firma Quieky werden von Ebenbach aus Produkte in alle Welt verfrachtet , seit diesem Jahr hauptsächlich mit der Bahn ( Mit umladen in Unkenstein ) . Die Firma Quieky verfügt über mehrere Container auf denen Motive ihrer potentiellen Letztverbraucher aufgedruckt sind . In Hinkunft soll es auch wieder Heutransporte die es zuletzt zu Bundesbahnzeiten gegeben hat über sie Sheep-Rail-Strecke zu Quieky nach Ebenbach geführt werden, dort wird das Heu dann abgepackt und in den erwähnten Containern auf die ganze Welt versendet .
Die Nachbildung der Firma Quieky und des Bahnhofes Ebenbach habe ich mir für die nächsten zwei Jahre vorgenommen .




Das Schloss Naldritz mit den bereits lackierten Turmhelmen .



Lok 3 "Dolly" fährt mit dem Güterzug 800854 von der Firma Quieky in Ebenbach nach Unkenstein , wo die Container dann umgeladen werden .
Ob die im Wartehäuschen von Katzlschwendt wartenden Teenagerinnen sauer sind dass sie nicht mitfahren dürfen ?


Kurz vorher in der Felswildnis zwischen Tschurtschenboden und Terbimoos .

BeitragVerfasst am: Do 15-08-2019, 20:59
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
UKR

Anmeldedatum: 06.01.2015
Beiträge: 84
Moin Clemens,

das Schloß macht wirklich ordentlich Fortschritte und mit dem Foto an der Wand im Hintergrund ist immer der Abgleich mit dem Original möglich. Gefällt mir.

Der neue Container und die Informationen zum Unternehmen Quieky sind auch klasse. Mal gespannt, was als nächstes kommt. Wusste allerdings nicht, das die ÖBB früher auch Heutransportiert hat. Ich kenn das nur in Sauber auf LKW in Ballenform bzw auf in den niederländischen LKW in benutzt für die Champignon Zucht.

Viele Grüsse

Ulrich

BeitragVerfasst am: So 18-08-2019, 15:39
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Zillerkrokodil

Anmeldedatum: 04.03.2004
Beiträge: 288
Wohnort: Hall in Tirol
Heute fuhr Lok 1 "Daisy" mit zwei Containern für die Firma Quieky nach Ebenbach .


Einen Tag vorher war der Container seitenverkehrt auf den Tragwagen gestellt :



Der Containerverkehr der Sheep-Rail-Company entwickelt sich recht gut, es müssen öfters mehr als zwei Containerzüge täglich geführt werden :D .
Weitere Container mit Bildern von potentiellen Letztverbrauchern von Quieky Petfood sind schon in Planung !

LG Zillerkrokodil

BeitragVerfasst am: Sa 31-08-2019, 20:28
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
antoine450

Anmeldedatum: 20.11.2018
Beiträge: 73
Wohnort: Wien
Sehr ansprechend...Hat Sheep Rail Company auch einen Taktfahrplan?
_________________
Hauptsache es dampft



Liebe Grüße aus Wien

BeitragVerfasst am: So 01-09-2019, 03:48
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
UKR

Anmeldedatum: 06.01.2015
Beiträge: 84
Moin Clemens,

der ist dir ja wieder cool gelungen, da ist ja ordentlich was los bei Quieky Petfood. Hat der "Fischcontainer" eigenlich auch ein zweites Motiv...es ist immer nur die Nemo Seite zu sehen

Bin gespannt auf die nächsten Wagen äh Container und muss immer wieder über deine Lackierkünste stauen....top

viele Grüsse und einen schönen Sonntag

Ulrich

BeitragVerfasst am: So 01-09-2019, 07:52
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Zillerkrokodil

Anmeldedatum: 04.03.2004
Beiträge: 288
Wohnort: Hall in Tirol
Schön dass es euch gefällt !

Ad. Container mit Fischmotiv: Bei diesem Container sind auf beiden Seiten Clownfische auflackiert .


LG Zillerkrokodil

BeitragVerfasst am: So 01-09-2019, 08:44
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
flatho

Anmeldedatum: 29.01.2005
Beiträge: 559
Wohnort: D-95119 Naila
Hallo Zillerkrokodil,

hat schon etwas, die Sheep-Rail-Company! REspekt vor Deinen Lackierungen!

Eine nicht ganz ernst gemeinte Frage: zieht bei Dir auch Shaun seine Runden, sind männliche Vornamen vielleicht Dampfloks vorbehalten?

Vg Thomas

BeitragVerfasst am: So 01-09-2019, 15:16
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Zillerkrokodil

Anmeldedatum: 04.03.2004
Beiträge: 288
Wohnort: Hall in Tirol
flatho hat Folgendes geschrieben:
sind männliche Vornamen vielleicht Dampfloks vorbehalten?



Genau so ist es !

Bisher musste sich die Sheep-Rail-Company Dampfloks für Sonder-und Nostalgiezüge immer von den Unkensteiner Eisenbahnfreunden ausleihen , die wiederum das meiste Material von anderen Vereinen ausgeliehen haben .

Nun ist es der Sheep-Rail-Company gelungen aus der Konkursmasse einer Museumsbahn eine Dampflok zu kaufen ( Baureihe ÖBB Uh ) um für die bei Familien mit Kindern beliebten Badeseezüge ständig eine eigene Dampflok zu haben .
Sie wurde diesen Sommer neu lackiert , trägt die Nummer vier und den Namen SVEN .


Dampflok Nr. 4 "Sven" fährt an der Teuefelswand entlang Richtung Ebenbach .


Wenige Minuten vorher überquert Sven mit den beiden Wagen den Rotenbach bei Katzlschwendt .

BeitragVerfasst am: Sa 07-09-2019, 10:34
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
flatho

Anmeldedatum: 29.01.2005
Beiträge: 559
Wohnort: D-95119 Naila
Hallo Zillerkrokodil,

das ist wirklich genial, was Du da zeigst! Aber die Seite muss ich für meine Enkelinnen unbedingt sperren lassen ...
Da wäre ich nämlich dann gezwungen, vom Pinzgau auf Sheep Rail III umzusteigen. Danke für Deine Bilder und Grüße an Zugführer Lars Einnicken!

VG Thomas

BeitragVerfasst am: So 08-09-2019, 07:20
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
H0eFelix

Anmeldedatum: 23.08.2019
Beiträge: 17
Hallo,
eine lustige Idee, die Wagen mal ganz anders zu gestalten.
Hat Charme und Wiedererkennungswert.
_________________
Mit besten Grüßen
Felix

BeitragVerfasst am: Di 10-09-2019, 10:15
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   Sortieren nach:   
Seite 4 von 4 [75 Beiträge]   Gehe zu Seite: Zurück 1, 2, 3, 4
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » Modellbau im Maßstab 1:87 und kleiner » Anlagenvorstellungen
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
phpBB Support
[ Zeit: 0.0938s ][ Queries: 24 (0.0056s) ][ GZip Ein - Debug Ein ]