Schmalspur-Modell-Forum Foren-Übersicht Schmalspur-Modell-Forum
 Das Forum für Schmalspurbahner von 0m bis Zm 
 KalenderKalender   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren   AnmeldenAnmelden 
Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 25-08-2019, 16:16
Alle Zeiten sind UTC + 1
Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Kalender
 Forum-Index » Modellbau im Maßstab 1:87 und kleiner » Anlagenvorstellungen
Motive der KAE in Modulen - Lüdenscheid II
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
Seite 3 von 3 [57 Beiträge]   Gehe zu Seite: Zurück 1, 2, 3
Autor Nachricht
Carl Martin


Anmeldedatum: 15.10.2006
Beiträge: 248
Wohnort: Niederkassel / NRW / D
Hei,

njaa ... bei kleineren Gebäuden habe ich das durchaus auch schon mal gemacht:



Aber ist Dir klar, wieviele Ziegelsteine da einzeln bemalt werden müssten???

Beim Durchblättern meiner Bilddateien ist mir allerdings folgendes mal wieder untergekommen:

1. Lüdenscheider Lokschuppen nach dem ersten Behandeln:




2. Lüdenscheider Lokschuppen nach dem zweiten Behandeln ... :




muss ich mal in meinen Windungen kramen, was ich da genau gemacht habe ... einfach nochmal mit schwarzer Brühe drüber kann es nicht gewesen sein. Als letzten Auftrag vielleicht.

hG
Carl Martin

BeitragVerfasst am: Mo 22-07-2019, 19:13
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Carl Martin


Anmeldedatum: 15.10.2006
Beiträge: 248
Wohnort: Niederkassel / NRW / D
Hei,

Ich finde das Arrangement so langsam akzeptabel:




und mit grundlegendem "Grün" habe ich dann auch mal um mich geworfen ... ca. 50% Luftfeuchtigkeit scheint gut für gleichmässige Begrasung zu sein.








und keine Bange: der Splitt im zweiten Bild war frisch geklebt und daher noch recht dunkel.

hG
Carl Martin

BeitragVerfasst am: Di 23-07-2019, 20:33
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
antoine450

Anmeldedatum: 20.11.2018
Beiträge: 68
Wohnort: Wien
Ja die Luftfeuchte bekommt dem Grünwachstum

Toll gealterte Ziegelwände gefällt mir in Summe sehr gut!
_________________
Hauptsache es dampft



Liebe Grüße aus Wien

BeitragVerfasst am: Mi 24-07-2019, 03:04
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Carl Martin


Anmeldedatum: 15.10.2006
Beiträge: 248
Wohnort: Niederkassel / NRW / D
Hei,

@ antoine: danke! ;)

inzwischen mit Gebälk und Beleuchtung ... (BRAWA) ... gibt´s die in kleiner?



zu mehr war mir heute zu warm.

hG
Carl Martin

BeitragVerfasst am: Mi 24-07-2019, 17:30
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Out of the box

Anmeldedatum: 07.07.2018
Beiträge: 110
Wohnort: Wien
Lampen

Hallo Carl-Martin,

ich habe bei früheren Basteleien die Peitschenlampen von "Kleinbahn" verwendet. Damals gab es sie auch als Hängeleuchten, ohne Mast.
So sehen die aus: http://www.kleinbahn.com/product_info.php?info=p94_462-bogenlampe--zweiarmig.html

Eine deutlich günstigere Möglichkeit wäre eventuell dieses Angebot auf Amazon: https://www.amazon.de/st%C3%BCck-moderne-Laternenpfahl-Modell-Stra%C3%9Fenlampe/dp/B007UYMWKK/ref=pd_day0_hl_21_17?_encoding=UTF8&pd_rd_i=B007UYMWKK&pd_rd_r=edc02ed6-d384-490b-b4a0-f6a69777ff81&pd_rd_w=heuj6&pd_rd_wg=qBJ3P&pf_rd_p=2201c3c9-4bbe-45b3-9e49-7948d9b16246&pf_rd_r=V80R0MK05J59HTKHM1AQ&psc=1&refRID=V80R0MK05J59HTKHM1AQ

In beiden Fällen ist der Einsatz von Werkzeug gefragt, aber vor dem Basteln hast du ja eh keine Scheu, nicht wahr?

Was die generelle Frage bezüglich der Größe betrifft, wären vielleicht Lampen der Baugröße TT eine Alternative (Spur N wird vielleicht etwas zu klein ausfallen).

Ich hoffe, mein Vorschlag hilft dir etwas weiter.

Liebe Grüße, Wolfgang.
_________________
Meine Bilder auf flickr
https://www.flickr.com/photos/153781301@N07/albums/with/72157693146442882

BeitragVerfasst am: Do 25-07-2019, 08:01
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
750mm-fan

Anmeldedatum: 18.11.2007
Beiträge: 595
Näääääää wat is der bekloppt

Bei den Temperaturen Modellbahn basteln Aber so macht er wenigstens keinen Unfug

Trotz meiner mir selbst auferlegten Modellbahnpause, muss ich nun doch mal ein wenig senfen. Wobei ich davon ausgehe, dass Carl Martin noch nicht letzte Hand angelegt hat.

Geh doch mal raus und dann ums Objekt. Da wird Dir schon noch was auffallen.

https://c1.staticflickr.com/4/3511/3751169409_148c4c7f8d_b.jpg

Gruß Jürgen

... der bei den Temperaturen nun wahrlich keine Lust auf Modelbahn hat

BeitragVerfasst am: Sa 27-07-2019, 08:09
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Carl Martin


Anmeldedatum: 15.10.2006
Beiträge: 248
Wohnort: Niederkassel / NRW / D
Hei,

beim Stöbern bin ich auf fogenden Hersteller gekommen: Beli-Beko. Evtl. klingelt es ja auch bei Euch indefinit im Hinterkopf: ja es ist der Hersteller, der bis heute diese "old-school" Modellbahnlampen sowie Krippen- und Puppenhausbeleuchtungen herstellt. ABER: er hat seit etwa drei Jahren sich auf die Fahnen geschrieben, endlich wirklich massstäbliche Lampen für die Modellbahnwelt herzustellen. Anbei daher der Link:
https://beli-beco.de/media/news/Beli_Beco_PDF02

Bin schon gespannt, wie die Dinger sich am Gebäude machen - aber eines ist jetzt schon sicher: die Brawa-Klopper werden verschwinden! Denn auch wenn die Biester erstmal noch in der Verpackung sind: filigran sind sie!



hG
Carl Martin

BeitragVerfasst am: Sa 27-07-2019, 17:55
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Carl Martin


Anmeldedatum: 15.10.2006
Beiträge: 248
Wohnort: Niederkassel / NRW / D
Hei,

um sich besser ein Bild machen zu können, würde eine der Beli-Lampen gleich mal an dem kleinen Fabriksgebäude ausprobiert:









und weil "Steinekloppen" echt ... also wirklich langweilig ist, war´s das auch schon.

hG
Carl Martin

BeitragVerfasst am: So 28-07-2019, 15:15
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
antoine450

Anmeldedatum: 20.11.2018
Beiträge: 68
Wohnort: Wien
Sieht sehr gut aus
_________________
Hauptsache es dampft



Liebe Grüße aus Wien

BeitragVerfasst am: So 28-07-2019, 16:58
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
GSB

Anmeldedatum: 29.11.2009
Beiträge: 1554
Wohnort: Baden-Württemberg (D)
Hallo Carl Martin,

die neue sieht gut aus!

Danke für die Info...

Gruß Matthias

BeitragVerfasst am: Do 01-08-2019, 20:28
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Carl Martin


Anmeldedatum: 15.10.2006
Beiträge: 248
Wohnort: Niederkassel / NRW / D
Hei,

da mir Material fehlt um in der Altenaer Straße weiter zu machen, ging es denn die Strecke runter nach Altena ;): in Steinerne Brücke wurde die Tage die fehlenden Pflasterungen ergänzt, verfüllt und die Straße grundlegend lackiert. Ein wenig Schotter wurde auch schon mal aufgebracht.
Mit grundierter Straße kann denn auch endlich das fehlende Gslände ergänzt werden - ein Lackieren der Straße bzw. der Gleise mit steigendem Gelände (die Bachseite bleibt ja flach aber auf der anderen Seite der Module geht´s dann doch ca. 10 cm hoch und sich da mit der Airbrush reinknödeln ... neee.








damit: hG
Carl Martin

BeitragVerfasst am: Fr 02-08-2019, 18:53
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Carl Martin


Anmeldedatum: 15.10.2006
Beiträge: 248
Wohnort: Niederkassel / NRW / D
Hei,

hmm, auf Gelände hatte ich heute keine große Lust, also gab´s heute Fassadenaltern ...







rechts "aus der Tüte" - links "nach heute",




Das vordere Gebäude hat´s noch nicht erwischt, aber die hinteren beiden schon ...


Kritik ist erwünscht.

hG
Carl Martin

BeitragVerfasst am: Mo 05-08-2019, 18:57
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Carl Martin


Anmeldedatum: 15.10.2006
Beiträge: 248
Wohnort: Niederkassel / NRW / D
Hei,

nebenebenbei:








das grüne Dach des Bausatzes gefällt mir gar nicht, also schon mal grundiert und dann wird´s rot.

hG
Carl Martin

BeitragVerfasst am: Mo 12-08-2019, 17:46
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Carl Martin


Anmeldedatum: 15.10.2006
Beiträge: 248
Wohnort: Niederkassel / NRW / D
Hei,

inzwischen wird fleißig am Straßenbelag und Schotterbett gearbeitet - da dabei lange "Trocknungszeiten" anfallen, wurde noch ein wenig am Haus gemacht: Türknauf und Licht sollte irgendwie ...




hier also der ergänzte Türknauf und die Staßenlampe ...




und dann gleich mal diese Raumbeläuchter von Viessmann gleich mitverbaut ...




so langsam kommt denn doch Stimmung in den Verhau ...


hG
Carl Martin

BeitragVerfasst am: Mi 14-08-2019, 17:17
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
antoine450

Anmeldedatum: 20.11.2018
Beiträge: 68
Wohnort: Wien
Wird stimmig aber als "shared place" für alle Verkehrsteilnehmer ordentlich eng.... da heißts aufpassen
_________________
Hauptsache es dampft



Liebe Grüße aus Wien

BeitragVerfasst am: Di 20-08-2019, 09:45
Zuletzt bearbeitet von antoine450 am Di 20-08-2019, 10:18, insgesamt einmal bearbeitet
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
GSB

Anmeldedatum: 29.11.2009
Beiträge: 1554
Wohnort: Baden-Württemberg (D)
Hallo Carl Martin,

schöne Idee mit dem Türknauf

Gruß Matthias

BeitragVerfasst am: Di 20-08-2019, 09:55
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Carl Martin


Anmeldedatum: 15.10.2006
Beiträge: 248
Wohnort: Niederkassel / NRW / D
Hei,

kurze Meldung zum Aufbau der Topographie:









hG
Carl Martin

BeitragVerfasst am: Fr 23-08-2019, 21:42
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   Sortieren nach:   
Seite 3 von 3 [57 Beiträge]   Gehe zu Seite: Zurück 1, 2, 3
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » Modellbau im Maßstab 1:87 und kleiner » Anlagenvorstellungen
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
phpBB Support
[ Zeit: 0.0955s ][ Queries: 22 (0.0052s) ][ GZip Ein - Debug Ein ]