Schmalspur-Modell-Forum Foren-Übersicht Schmalspur-Modell-Forum
 Das Forum für Schmalspurbahner von 0m bis Zm 
 KalenderKalender   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren   AnmeldenAnmelden 
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 17-10-2019, 06:14
Alle Zeiten sind UTC + 1
Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Kalender
 Forum-Index » Vorbild im Maßstab 1:1 » Schmalspur in Österreich
Waggon in Unzmarkt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
Seite 1 von 2 [29 Beiträge]   Gehe zu Seite: 1, 2 Weiter
Autor Nachricht
Taurus1116

Anmeldedatum: 12.03.2009
Beiträge: 66
Wohnort: Loosdorf
 Waggon in Unzmarkt

Liebe Schmalspurfreunde,

ich war vor kurzem in Murau mit meiner Tochter und habe da auch einige Fotos auf der Murtalbahn gemacht. Mir kam da in Unzmarkt auch ein Waggon ohne Bezeichnung und Aufbau unter. Weis wer, wozu der Waggon diente und was er für einen Aufbau hatte? Vielleicht hat ja einer ein Bild mit Aufbau.
https://www.flickr.com/photos/31055273@N04/48151167556/in/dateposted-public/

Grüße aus Loosdorf,
Thomas

BeitragVerfasst am: Sa 29-06-2019, 13:14
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
flatho


Anmeldedatum: 29.01.2005
Beiträge: 578
Wohnort: D-95119 Naila
Hallo Thomas,

kann leider nur mit einer Vermutung dienen - könnte sich um den Rahmen eines (ehemaligen) Silowaggons der Feistritztalbahn handeln.

VG Thomas

BeitragVerfasst am: Sa 29-06-2019, 13:25
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
flatho


Anmeldedatum: 29.01.2005
Beiträge: 578
Wohnort: D-95119 Naila
... bin jetzt fündig geworden, was ich mir so als Original vorstellen könnte:



Das Bild dürfte im Januar/Februar 2006 entstanden sein. Damals habe ich noch analog fotografiert und als Entwicklungsdatum ist der 03.10.2006 angegeben.

VG Thomas

BeitragVerfasst am: Sa 29-06-2019, 16:18
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
penzing1140

Anmeldedatum: 25.05.2011
Beiträge: 1276
das sind offenbar Silowagen

EEzmn 781 wenn ich richtig lese. die duerften einer Speidition gehören. Die rote Draisine im Hintergrund - ist das im Feistritztal fotografiert?
Der Rahmen und die Drehgestelle scheinen sehr ähnlich den der ZZm der Firma Knotz zu sein. Allerdings hat der Behälter hier offenbar 6 Bodenentleerungen und daher war da die Vakuumbremsanlage im Weg. Bei den ZZm waren es 2 oder bei Verlängerung des Tanks und des Fahrzeuges 3 V-Bremsen. Die sitzt jetzt auf der Bühne mit 2 V-Trommeln.

Interessant waere da mehr zu erfahren. Ich hatte einen ZZm Rahmen irgend wann um 1990 konstruiert und der zusammengeloetee mit DG und Laufsteg und Konsolen für den grossen Heizöltank lag jahrelang bei Herr Riedl in der Auslage. Interesse =0= !!!
mfg aus Wien Penzing
Josef

BeitragVerfasst am: Sa 29-06-2019, 17:16
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
penzing1140

Anmeldedatum: 25.05.2011
Beiträge: 1276
Das isnd offenbar Behälterwagen

Ich bin heute Nachmittag da ein wenig weiter gekommen. Ich habe da nachgesehen und eine Liste der StLB gefunden, wo die Waggons aufgeführt sind, zuerst Murtalbahn da mit der Heimatdienststelle Weiz, also Feistritztal.
Letzteres dachte ich schon vorher, denn wofür sollten diese wirklich grossen Waggons mit 6 Bodenentleerungen benoetigt werden.
Offenbar gab es audh kürzere. Ich hänge da den Ausdruck des 2-zeiligen Tabelleninhaltes einfach als *.pdf file an, die web-adresse ist zu sehen.
bei Flickr finden sich noch zwei sehr interessante Bilder mit der Bremse über dem einen Drehgestell und der "leeren" Bühne über dem anderen DG. Diese Fahrzeuge sind offebar doch einiges länger als die ZZm (Heizöltankwagen). Damals kam das Limit der Baulänge (Drehzapfenabstand) von der Landesbahn mit der Begründung von 80m Gleisradius.
mfg aus Wien Penzing
Josef

BeitragVerfasst am: So 30-06-2019, 16:35
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Franz Straka

Anmeldedatum: 23.02.2008
Beiträge: 1088
Wohnort: Wien
Josef, du hast kein PDF angehängt.

mfg

Franz
_________________
Railway-Media-Group

www.bahnzauber-europa.at
www.schmalspur-europa.at
www.strassenbahn-europa.at
www.eisenbahnmesse.at
www.rmg-verlag.at

BeitragVerfasst am: So 30-06-2019, 17:21
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
Taurus1116

Anmeldedatum: 12.03.2009
Beiträge: 66
Wohnort: Loosdorf
Hallo miteinander,
danke für die Antworten, das hilft mir weiter, da ich diese Waggons nicht wirklich zuordnen konnte und sie für mich auf der Murtalbahn völlig fehl am Platz vor kamen.

Danke an Euch,
Thomas

BeitragVerfasst am: So 30-06-2019, 18:32
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
penzing1140

Anmeldedatum: 25.05.2011
Beiträge: 1276
Das isnd offenbar Behälterwagen

Ja Franz, obwohl der File nur 150 kB gross ist hat das nicht geklappt. Kam ganz oben eine seltsame Fehlermeldung die ich getrennt auch an Stephan schickte.
Es sind 2 Zeilen aus einer langen Datei die ich über die Waggons der StLB im web fand.
Kann ich auch einen 40 kB *.png verwenden?
Nein funktioniert auch nicht -
quote
Das Bild muss kleiner als 1024x768 Pixel sein
unquote
sie auf der web-site : pospichal.net/lokstatistik/16135-stlb-s-wz-gw.htm
Franz ich schcike dir gleich ein mail direkt mit dem korrekten Anhang.
mfg
Josef

BeitragVerfasst am: Mo 01-07-2019, 09:34
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
penzing1140

Anmeldedatum: 25.05.2011
Beiträge: 1276
Silowagen EEzm

Ja ich habe trotz der liste von pospichal da auch ein Problem da sie mit Datum 1967 von der Firma Knotz aufscheinen.
So viel ich gesehen habe und an kleinen Zeichnungskopien erhalten habe war der ZZm irgend wann um 1975 in der Freitgung, ein sehr aehnlicher Rahmen mit 2 oder 3 Vakumm-Bremszylindern! Der Behaelter mit den 6 Bodenentleerungen sieht aber viel moderner aus , oder ?
mfg
Josef, Wien Wenzing

BeitragVerfasst am: Mo 01-07-2019, 10:24
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
parkbahner381

Anmeldedatum: 01.07.2019
Beiträge: 6
Waggons in Unzmarkt

Hallo Thomas,

wie ich auf dem Bild sehe, sind in Unzmarkt noch mehr Waggons abgestellt.
Weist Du welche das alles sind?

Grüße
Torsten

BeitragVerfasst am: Di 09-07-2019, 11:29
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
penzing1140

Anmeldedatum: 25.05.2011
Beiträge: 1276
Waggon in Unzmarkt

Schoenen guten Tag Thorsten
das bild der grossen Behälterwaggon ist aber sicher nicht in Unzmarkt aufgenommen. Das muss irgendwo um Weiz entstanden sein.
Da es ja Knotz schon Ewigkeiten nicht mehr gibt und von der Landesbahn keine Antwort auf Fragen zu erwarten ist ....
mfg
Josef, Wien Penzing

BeitragVerfasst am: Mi 10-07-2019, 09:29
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Taurus1116

Anmeldedatum: 12.03.2009
Beiträge: 66
Wohnort: Loosdorf
Wagen in Unzmarkt

Hallo Torsten,

ja kann ich. Da stehen ausserdem noch: Glm151, Hwm 175, Glm 156, Glm 154, Jrm 281, Hwm 172, Jkrm 210, Jrm 277, Jkrm 276, Jkrm 274, SSrm 885, Hwm 171, Jkrm 268, Jkm 374, Om 566, Glm 153.
Das sind alle die ich Fotografieren konnte. 2-3 waren aber so verstellt das ich davon leider keine Nummern habe.

Grüße, Thomas

BeitragVerfasst am: Mi 10-07-2019, 17:07
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
parkbahner381

Anmeldedatum: 01.07.2019
Beiträge: 6
Hallo Thomas,

danke für Deine ausführliche Auflistung. Super.

Grüße
Torsten

BeitragVerfasst am: Sa 13-07-2019, 12:31
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Taurus1116

Anmeldedatum: 12.03.2009
Beiträge: 66
Wohnort: Loosdorf
Ich hätte da noch eine Frage die mich interessiert. Ich war diese Woche bei der Feistriztalbahn und habe mich da ein bisschen umgesehen.
In Weiz wird ja kräftig umgebaut und es gibt dorthin momentan keine Verbindung der Schmalspurbahn. Die endet zur Zeit in Anger.
Einige Behälterwaggons stehen da noch in Feistritz bei Anger. Von den grossen EEzmn gab es ja 2 Stück. Das eine Untergestell befindet sich ja in Unzmarkt.
Weis jemand wo der andere Wagen ist?

Grüsse, Thomas

BeitragVerfasst am: Fr 26-07-2019, 12:18
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
parkbahner381

Anmeldedatum: 01.07.2019
Beiträge: 6
Halllo Thomas,

der zweite Wagen, bzw. das Untergestell steht auch in Unzmarkt, direkt daneben. Letzte Woche stand er noch dort.

Grüße
Torsten

BeitragVerfasst am: Sa 27-07-2019, 14:34
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Taurus1116

Anmeldedatum: 12.03.2009
Beiträge: 66
Wohnort: Loosdorf
Hallo Torsten,

hab nochmal meine Bilder kontrolliert, und du hast recht. Ich habe übersehen, hinter dem Jkrm 276 steht tatsächlich das 2. Untergestell.

Übrigens hat das 381 bei dir irgendwas mit der Praterbahn zu tun, oder hast selbst sowas im Garten ( )

Grüße Thomas

BeitragVerfasst am: Sa 27-07-2019, 15:11
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Taurus1116

Anmeldedatum: 12.03.2009
Beiträge: 66
Wohnort: Loosdorf
Hallo Josef,

auf dem einen Bild meines Flickraccount kann man auch lesen wie lang der Waggon ist. 16400mm ist ganz schön
lang für 760mm Spurweite. Ausser jetzt dem Zillertalbahntiefladewaggon ist mir sonst kein so langer bekannt.

Lg.
Thomas

BeitragVerfasst am: So 28-07-2019, 13:32
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
penzing1140

Anmeldedatum: 25.05.2011
Beiträge: 1276
Waggon in Unzmarkt

Diese enorme Länge ist mir auch aufgefallen. Herr Hauptmann von Knotz hat mir damals erzaehlt, das der ZZm in der verlängerten Ausführung mit 4 Vakuum-Bremsen das Maximum sei was so um 80 m Gleisradius gefahren werden kann. Und die nun sind sicher um etliche Meter laenger.
Durch die Bodenentleerungen sind das Waggon fuer den Talkum Transport gedacht, aber wenn jetzt Weiz umgebaut wird ???
mfg
Josef, Wien 14

BeitragVerfasst am: Mo 29-07-2019, 09:33
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Taurus1116

Anmeldedatum: 12.03.2009
Beiträge: 66
Wohnort: Loosdorf
Waggon in Unzmarkt

Hallo Josef,

ich glaube nicht das diese Waggons nochmal zum Einsatz kommen werden.
Erstens fehlen die Behälter und zweitens ist die Zufahrt zu der Abbaustelle auch schon abgebaut.
Was man damit macht ist fraglich, irgenwann werden die, wie auch viele andere Waggon in Unzmarkt sicher dem Schneidbrenner einen Besuch abstatten

Mfg.,
Thomas

BeitragVerfasst am: Mo 29-07-2019, 12:10
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
penzing1140

Anmeldedatum: 25.05.2011
Beiträge: 1276
Waggon in Unzmarkt

Schoenen guten Nachmittag Thomas
ja ich habe da eben auf der web-site
http://www.alpenbahnen.net/html/feistritztalbahn.html
nachgelesen und auch ein Foto aus 1999 gesehen, wo dieser grosse Behälterwagen mit den 6 Entleerungsöffnungen zur Umladeanlage in Weiz zu sehen ist. Ich finde nur der Text dazu ist irgend wo daneben. Bilde dir selbst ein Urteil. Ich war leider aus beruflichen Gründen nach 1976 kaum mehr bei Firma Knotz. Aber von dem einen Foto kann ich mir schon gut vorstellen dass der Waggon Rahmen durch gewaltige Verlängerung des ZZm enstand. Und die Drehgestelle sind absolut die des Öltankers!
mfg
Josef, Wien 14

BeitragVerfasst am: Mo 29-07-2019, 14:08
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   Sortieren nach:   
Seite 1 von 2 [29 Beiträge]   Gehe zu Seite: 1, 2 Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » Vorbild im Maßstab 1:1 » Schmalspur in Österreich
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
phpBB Support
[ Zeit: 0.0954s ][ Queries: 24 (0.0050s) ][ GZip Ein - Debug Ein ]