Schmalspur-Modell-Forum Foren-Übersicht Schmalspur-Modell-Forum
 Das Forum für Schmalspurbahner von 0m bis Zm 
 KalenderKalender   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren   AnmeldenAnmelden 
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 20-05-2019, 04:03
Alle Zeiten sind UTC + 1
Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Kalender
 Forum-Index » Modellbau im Maßstab 1:87 und kleiner » Neues & Aktuelles
Bemo V51 Glockenanker Umbausatz
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
Seite 1 von 1 [10 Beiträge]  
Autor Nachricht
macnavi


Anmeldedatum: 11.10.2011
Beiträge: 62
 Bemo V51 Glockenanker Umbausatz

Hallo zusammen!
Heute biete ich auch eine Umbausatz für die Bemo V51 an:

https://tramfabriek.nl/products/drives.html#v51

Es ist sehr einfach zu installieren. Die Bauanleitung gibt es hier:
https://tramfabriek.nl/be1001.html

Vorteil is jetzt auch dass mann eine Dekoder versteckt einbauen kann.

Hoffentlich gefällt's euch!

Gruss,
Sven





_________________
----
Kastenloks auf tramfabriek.nl

BeitragVerfasst am: Fr 12-04-2019, 08:12
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
rwer


Anmeldedatum: 28.01.2010
Beiträge: 494
Wohnort: Gernsheim
V51 remotorisiert

Hi sven, hast Du wieder gut durchdacht! Ein einfacher Umbau ohne jede Span-abhebende Tätigkeit. Ich sehe, Du hast den Motorhalter gegenüber der ersten Version, die mal gesehen habe, verändert. Er hat jetzt "Füßchen" bekommen.
a need part you built and a very easy conversion to brush-less
_________________
mit Gruß aus Gernsheim
Rainer

BeitragVerfasst am: Fr 12-04-2019, 11:09
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
macnavi


Anmeldedatum: 11.10.2011
Beiträge: 62
Danke, Rainer!! Mit die Füßchen hätte ich mir gedacht, wenn mann einen kleineren Motor hat, warum dann auch diese kostbare Platz nicht benützen? Wart mal ab was ich mit die Bemo Schweineschauzen machen werden, das wird toll!
_________________
----
Kastenloks auf tramfabriek.nl

BeitragVerfasst am: Fr 12-04-2019, 11:59
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
GSB


Anmeldedatum: 29.11.2009
Beiträge: 1500
Wohnort: Baden-Württemberg (D)
 

Hallo Sven,

genialer Umbausatz!

Ich glaub da muß ich doch mal meine alte gelbe D21 (ex VL21 ex V51 ) reaktivieren & digitalisieren!

Gruß Matthias

BeitragVerfasst am: Sa 13-04-2019, 07:04
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
BR 99


Anmeldedatum: 02.12.2007
Beiträge: 74
Wohnort: Niederrhein
Moin,

ich habe zwar den SB Umbausatz drin, aber der Decoder klebt unter der Platine auf Höhe des Führerhauses.

Da war noch genug Platz.



Aber einen Einsatz, mit Bohrung für einen Fauli und Aussparung für den Decoder, das hat schon was.


Gruß vom Niederrhein

Detlev

BeitragVerfasst am: Sa 13-04-2019, 10:39
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Rhaetische


Anmeldedatum: 31.01.2008
Beiträge: 703
Hallo Sven !
Der Motor ist beim Umbausatz dabei ???
Ich finde leider nicht was der Umbausatz alles enthält .

BeitragVerfasst am: So 14-04-2019, 10:56
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
macnavi


Anmeldedatum: 11.10.2011
Beiträge: 62
Doch, steht da, aber vielleicht nicht ausreichend deutlich dann. Seht mann wenn mann auf das kleine Bild links klickt. Die Motor is selbstverständlich einbegriffen.

Gruss,
Sven


_________________
----
Kastenloks auf tramfabriek.nl

BeitragVerfasst am: So 14-04-2019, 11:01
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
750mm-fan

Anmeldedatum: 18.11.2007
Beiträge: 587
Zitat:
Aber einen Einsatz, mit Bohrung für einen Fauli und Aussparung für den Decoder, das hat schon was.



Solange Du dabei nicht ans Schwitzen kommst

BeitragVerfasst am: So 14-04-2019, 11:22
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
69er

Anmeldedatum: 20.07.2012
Beiträge: 32
Wohnort: Deutschland
Hallo Sven!
Loctite von Henkel ist ein Teufelszeug. Das klebt wie Sau! Bekommst Du nicht mehr auseinander! Welchen verwendest Du? Es gibt unzählige Typen!
Ich verwende bei normalen Schrauben 243 oder 270! Da muss man die Schrauben später schon abflexen!
Gruß
Andreas

BeitragVerfasst am: Mo 13-05-2019, 22:06
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
macnavi


Anmeldedatum: 11.10.2011
Beiträge: 62
Heut zu tagen brauche ich mehr Sekundenkleber. Ich habe Loctite 638, aber mit kleine Sachen klebt es nicht zo gut. Und wenn mann will, kann mann die Teilen die mit Sekundenkleber geklebt sind, auch wieder abziehen. Stark genüg, aber nicht zu stark.
_________________
----
Kastenloks auf tramfabriek.nl

BeitragVerfasst am: Mo 13-05-2019, 22:30
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   Sortieren nach:   
Seite 1 von 1 [10 Beiträge]  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » Modellbau im Maßstab 1:87 und kleiner » Neues & Aktuelles
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
phpBB Support
[ Zeit: 0.0857s ][ Queries: 24 (0.0048s) ][ GZip Ein - Debug Ein ]