Schmalspur-Modell-Forum Foren-Übersicht Schmalspur-Modell-Forum
 Das Forum für Schmalspurbahner von 0m bis Zm 
 KalenderKalender   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren   AnmeldenAnmelden 
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 27-06-2019, 06:54
Alle Zeiten sind UTC + 1
Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Kalender
 Forum-Index » Modellbau im Maßstab 1:87 und kleiner » Anlagenvorstellungen
Biebertal 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
Seite 4 von 6 [109 Beiträge]   Gehe zu Seite: Zurück 1, 2, 3, 4, 5, 6 Weiter
Autor Nachricht
UKR

Anmeldedatum: 06.01.2015
Beiträge: 68
Moin Ingo,

sehr schick das Taxi, gefällt mir. Ist der mit Akku drin oder mit "Strippe" fest auf der Anlage?

Viele Grüsse

Ulrich

BeitragVerfasst am: Mi 03-04-2019, 18:58
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
GSB


Anmeldedatum: 29.11.2009
Beiträge: 1520
Wohnort: Baden-Württemberg (D)
Hallo Ingo,

ist das das beleuchtete Taxischild von Viessmann

Sieht auf jeden Fall gut aus!

Gruß Matthias

BeitragVerfasst am: Mi 03-04-2019, 20:22
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Manuel Keller


Anmeldedatum: 13.12.2013
Beiträge: 412
Wohnort: 55779 Rheinland-Pfalz
Hallo,

ok, Ihr kommt aber auch auf Ideen. Irgendwo hab ich auch noch so ein beleuchtetes Taxischild ( Viessmann unverbaut )

BeitragVerfasst am: Mi 03-04-2019, 20:52
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
Modeller


Anmeldedatum: 14.02.2014
Beiträge: 737
Wohnort: Coeln
Taxi Taxi

Liebe Forianer,

zuerst einmal Danke.

@Ulrich,

das Taxi ist ohne Akku und wird fest verkabelt am Bahnhof stehen.

@ Matthias,
@ Manuel,

ja, es ist das Viessmann Taxischild. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich es damals noch mit schwarz an der Vorder- und Rückseite überarbeitet habe. Es stammt aus dem BT1-Abbau von einem Opel Omega Taxi. Das war auch ein Modell von Viessmann.

Und nochmal @ Matthias, es wurde heute auf BT1 auch gesägt. Der erste Berg wanderte nach BT2.
_________________
VLG + Hp 2
Ingo

-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-

Man wächst an der Winzigkeit der Steuerungsniete

BeitragVerfasst am: Mi 03-04-2019, 21:07
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Modeller


Anmeldedatum: 14.02.2014
Beiträge: 737
Wohnort: Coeln
Дискотека

Liebe Forianer,

mal wieder ein Zwischenstand für Euch.

Im vorderen Kleingewerbeteil wird's heller und das erste Gebäude ist fertig. Fallers 151 von BT1 recycelt. Jetzt mit Inneneinrichtung etc.. Auf dem Schreibtisch im Büro steht sogar eine funktionierende Schreibtischlampe. Fotografisch ist die leider nicht darstellbar, trotz Nikon diesmal statt Handy.







Viel Spaß an den Fotos.
_________________
VLG + Hp 2
Ingo

-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-

Man wächst an der Winzigkeit der Steuerungsniete

BeitragVerfasst am: Mi 10-04-2019, 10:40
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
GSB


Anmeldedatum: 29.11.2009
Beiträge: 1520
Wohnort: Baden-Württemberg (D)
Hallo Ingo,

dieser vergilbte transparente Well"plexi"glas-Windschutz vor dem einganz sieht extrem realistisch aus! Was für Material ist das

Gruß Matthias

BeitragVerfasst am: Mi 10-04-2019, 20:04
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Modeller


Anmeldedatum: 14.02.2014
Beiträge: 737
Wohnort: Coeln
Hallo Matthias,

der Windfang besteht aus gelaserter Pappe (Rahmen) und verstärktem Wellpapier (?). Sieht einfach super aus. Zu beziehen bei Haselhuhn Modelle. Da gibt es noch einige andere schöne Sachen, wie zB Schachthälse, mobile Tankanlagen, Raben, IBC Container, und und und.

Viel Spaß beim stöbern.
_________________
VLG + Hp 2
Ingo

-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-

Man wächst an der Winzigkeit der Steuerungsniete

BeitragVerfasst am: Mi 10-04-2019, 20:21
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Modeller


Anmeldedatum: 14.02.2014
Beiträge: 737
Wohnort: Coeln
Liebe Forianer,

ein Video für Euch mit viereinhalb Minuten automatisiertem Fahrbetrieb auf Biebertal 2:

https://youtu.be/Wx7uMb20zPo

Wünsche viel Spaß und ein schönes Wochenende.
_________________
VLG + Hp 2
Ingo

-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-

Man wächst an der Winzigkeit der Steuerungsniete

BeitragVerfasst am: Sa 13-04-2019, 12:04
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
UKR

Anmeldedatum: 06.01.2015
Beiträge: 68
Moin Ingo,

hat Spaß gemacht das Video, Highlight der T1 der HSB mit dem kleinen Güterwagen.

Was sind da die Vorbilder, im ersten Moment hab ich bei dem auch später vor der Draisine auftauchenden, vermutlich Geisterwagen auf englische Vorbilder getippt.

Viele Grüsse

Ulrich

BeitragVerfasst am: So 14-04-2019, 08:51
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Modeller


Anmeldedatum: 14.02.2014
Beiträge: 737
Wohnort: Coeln
Hallo Ulrich,

schön , das Dir das Video gefällt.

Es fahren (von vorne nach hinten gesehen):
- Geisterwagen mir britischer Simplex
- T1 der HSB mit 5t Güterwagen
- rumänische Faur L18H mit Arbeitszug
- zurückgebaute Jung (Stoppelhopser der SWEG) mit Rungenwagen
_________________
VLG + Hp 2
Ingo

-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-

Man wächst an der Winzigkeit der Steuerungsniete

BeitragVerfasst am: So 14-04-2019, 15:59
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
UKR

Anmeldedatum: 06.01.2015
Beiträge: 68
Moin Ingo,

danke für die schnelle Info, hab mich wohl etwas umständlich ausgedrückt

Modeller hat Folgendes geschrieben:
Hallo Ulrich,

schön , das Dir das Video gefällt.

Es fahren (von vorne nach hinten gesehen):
- Geisterwagen mir britischer Simplex
- T1 der HSB mit 5t Güterwagen
- rumänische Faur L18H mit Arbeitszug
- zurückgebaute Jung (Stoppelhopser der SWEG) mit Rungenwagen


Bei den beiden wollte ich wissen, was das für Modelle sind, vom Hersteller bzw Vorbild her.

Guten Start in die Woche

Ulrich

BeitragVerfasst am: So 14-04-2019, 20:51
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Modeller


Anmeldedatum: 14.02.2014
Beiträge: 737
Wohnort: Coeln
@ Ulrich,

sind beides Eigenkreationen.

Beim Geisterwagen ist die Basis ein 5t von Parkside Dundas. Anbauteile von Weinert und Bastelkiste/Eigenbau. Innen ein läuft Hapo Chassis mit Getriebefaulhaber 1016. Rot beleuchtete Weinert Zugschlusslaterne in Fahrtrichtung.

Hinter dem VT133 ist ein umgebauter Egger 5t. Anbauteile auch Weinert und Bastelkiste. Achsen weiß ich nicht mehr, innen Einbau von Bronzedrähten als Schleifer, Gewichten und Buchse/Stecker zur Stromübergabe - s. Foto im Thread 'VT133 von Tillig'.

Zitat:
Guten Start in die Woche


Danke dito
_________________
VLG + Hp 2
Ingo

-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-

Man wächst an der Winzigkeit der Steuerungsniete

BeitragVerfasst am: So 14-04-2019, 21:49
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
GSB


Anmeldedatum: 29.11.2009
Beiträge: 1520
Wohnort: Baden-Württemberg (D)
Hallo Ingo,

jetzt hab ich auch mal Zeit für das Video gehabt. Ist ja ganz schön viel Betrieb im Biebertal.

Nur Deine Bahnsteige irritieren mich bissle da sie beidseitig an den Gleisen anschließen...

Und was mir grad noch so aufgefallen ist: im Vordergrund haste ja alles schon sehr detailliert ausgestaltet - hoffe da wird nichts beschädigt wenn Du dann den hinteren Bereich der Anlage ausgestaltest.

Gruß Matthias

BeitragVerfasst am: Di 16-04-2019, 16:02
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Modeller


Anmeldedatum: 14.02.2014
Beiträge: 737
Wohnort: Coeln
Hallo Matthias,

Zitat:
da sie beidseitig an den Gleisen anschließen

Versteh ich nicht. Bitte um Aufklärung. Falls Du den Abstand zu den Schwellenseiten meinst, da hab ich schon schlimmeres gesehen. Aber Du hast Recht, das Video gibt das schlecht wieder.



Zitat:
hoffe da wird nichts beschädigt wenn Du dann den hinteren Bereich der Anlage ausgestaltest.

Keine Angst.
_________________
VLG + Hp 2
Ingo

-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-

Man wächst an der Winzigkeit der Steuerungsniete

BeitragVerfasst am: Di 16-04-2019, 16:52
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
garibaldi


Anmeldedatum: 26.12.2007
Beiträge: 2167
Wohnort: Hannover/Norddeutschland
Hallo Ingo,

ist mir vorher auch nicht aufgefallen, aber Matthias meint den Mittelbahnsteig. Dadurch können die Fahrgäste von beiden Seiten in den Zug steigen. Normalerweise ist der Einstieg immer nur an einer Seite möglich.
_________________
Gruß
Andreas

BeitragVerfasst am: Mi 17-04-2019, 08:00
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Modeller


Anmeldedatum: 14.02.2014
Beiträge: 737
Wohnort: Coeln
@ Andreas,

Danke, jetzt hab ich's.

Naja, ist doch nur ein kleiner Nebenbahnbahnhof mit normalerweise nicht soviel Verkehr und der Bahnhofsvorsteher wird's sicherlich schon richten...

Frage: Wie läuft das denn eigentlich bei Bahnhöfen, wo die Gleise nur durch Gras oder Kies getrennt sind? Oder hier in Gösling? Auf Gleis 2 kann der Zug theoretisch ja auch von beiden Seiten bestiegen werden...
_________________
VLG + Hp 2
Ingo

-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-

Man wächst an der Winzigkeit der Steuerungsniete

BeitragVerfasst am: Mi 17-04-2019, 10:15
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
GSB


Anmeldedatum: 29.11.2009
Beiträge: 1520
Wohnort: Baden-Württemberg (D)
Hallo Ingo,

das sind dann sogenannte "einseitige (Schütt-)Bahnsteige", da gibt es nur auf einer Seite eine Bahnsteigkante und nur auf der Seite soll in den Zug gestiegen werden. Auf der anderen Seite fällt der Bahnsteig einfach schräg zum Gleis hin ab...

Diese Bahnsteige sind meist auch recht schmal und nur bei wenig Betrieb noch vorhanden.

Hab so einen auch bei mir im Endbahnhof realisiert. Und Du könntest das auch recht einfach darstellen in dem Du auf der dem Bahnhofsgebäude zugewandeten Seite 1-2 Pflasterreihen abschneidest und statt dessen mit Schotter/Splitt auffüllst.

Aber Du hast schon recht . bei den ganzen gesandeten Zwischenbahnsteigen (wie früher oft bei Schmalspurbahnen) konnte links & rechts nach Belieben ausgestiegen werden.

Gruß Matthias

BeitragVerfasst am: Mi 17-04-2019, 22:58
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Modeller


Anmeldedatum: 14.02.2014
Beiträge: 737
Wohnort: Coeln
@Matthias,

Danke, wieder was dazugelernt.
_________________
VLG + Hp 2
Ingo

-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-

Man wächst an der Winzigkeit der Steuerungsniete

BeitragVerfasst am: Do 18-04-2019, 05:21
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
750mm-fan

Anmeldedatum: 18.11.2007
Beiträge: 593
Ich mache mich jetzt unbeliebt

Auf dem Bahnsteig fehlen ein paar olle Kaugummis.

*duckundwech*

BeitragVerfasst am: Do 18-04-2019, 20:55
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Modeller


Anmeldedatum: 14.02.2014
Beiträge: 737
Wohnort: Coeln
@ Jürgen,

der Bahnhof wird doch erst noch. Zu den Kaugummis muss ich auch viele Zigarettenkipen schnitzen.

Hast Du denn eigentlich die Amsel (grüner Pfeil) auf der Laterne und den Amselschiß (gelber Pfeil) auf dem Lampenschirm gesehen?




_________________
VLG + Hp 2
Ingo

-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-

Man wächst an der Winzigkeit der Steuerungsniete

BeitragVerfasst am: Fr 19-04-2019, 09:47
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   Sortieren nach:   
Seite 4 von 6 [109 Beiträge]   Gehe zu Seite: Zurück 1, 2, 3, 4, 5, 6 Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » Modellbau im Maßstab 1:87 und kleiner » Anlagenvorstellungen
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
phpBB Support
[ Zeit: 0.1007s ][ Queries: 22 (0.0057s) ][ GZip Ein - Debug Ein ]