Schmalspur-Modell-Forum Foren-Übersicht Schmalspur-Modell-Forum
 Das Forum für Schmalspurbahner von 0m bis Zm 
 KalenderKalender   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren   AnmeldenAnmelden 
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 20-02-2019, 15:22
Alle Zeiten sind UTC + 1
Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Kalender
 Forum-Index » Modellbau im Maßstab 1:87 und kleiner » Anlagenvorstellungen
QUADRATISCH, PRAKTISCH, !!! Module für die kleine Küche
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
Seite 1 von 1 [5 Beiträge]  
Autor Nachricht
Schmalspurnagler

Anmeldedatum: 21.02.2016
Beiträge: 180
Wohnort: Uhingen / Fils
 QUADRATISCH, PRAKTISCH, !!! Module für die kleine Küche

Hallo, Schmalspurfreunde und natürlich auch alle anderen Modellbahnfreunde

Wie versprochen, stelle ich nun meine neue Passion hier herein ins Forum.
Anlass bzw. auslösender Faktor dafür sind meine Vorgesetzten in der Firma, die auch mit dem Modellbauvirus infiziert sind und sich noch im Planungsmodus austoben.
Da möchte ich mal ein bisserl unterstützen.
Und ich dachte auch an meinen Stuttgarter LOKFÜHRER mit der roten 2095 bei der Esslinger Modellbahnausstellung 2014 , der wie viele andere mit Platznot seine Modellbahn am laufen hält. Inklusive Auf- und Abbau.

Der Gedanke ist wie der von Jürgen, nur mit dem Unterschied der fehlenden Schienen. Bei mir gibts Landschaft PUR. Die Grundidee ist , die Module in verschiedenen Varianten zu einer immer neuen Anlage zusammenzustellen. Die Wege und die Bepflanzung sind aufeinander abgestimmt.
Der Kasten hat eine Höhe von 10 cm und der Styroporeinsatz ist 4 cm. Damit läßt sich jeder Baum einpflanzen. Verwendet wird 10mm Pappelsperrholz, vom Gewicht ein Fliegengewicht und stabil.



Das Modul aus der Vogelperspektive.





Man könnte natürlich auch ein Gleis dazugeben, dann wirds aber eng bei 25 cm Kantenlänge.
So, jetzt muß ich aber mal mit dem Wachhund raus.
Wie es weiter geht, bekommt Ihr wie versprochen mit.

Liebs Gruessle, Manfred

BeitragVerfasst am: Sa 11-06-2016, 15:53
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Dominik B


Anmeldedatum: 22.01.2013
Beiträge: 510
Wohnort: Würzburg
Hallo Manfred,

klasse geworden! Klein, aber fein! Die Frage ist nun, ob es ein Modul ist oder eher ein Diorama? Aber schön ist es auf jeden Fall.

Gruß

Dominik

BeitragVerfasst am: Di 14-06-2016, 21:16
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
Schmalspurnagler

Anmeldedatum: 21.02.2016
Beiträge: 180
Wohnort: Uhingen / Fils
QUADRATISCH, PRAKTISCH, ! ! ! , die 2.

Wie versprochen, es geht weiter.

Auf dem vormontierten Würfel wurde die Wegtrasse eingezeichnet und die zugeschnittenen Grasmatten aufgeklebt.


Die Grasmatte wurde weiter nach bewährter Weise mit Gartenerde bearbeitet, damit die nachfolgenden Büsche und Bäume eine gute Grundlage zum wachsen haben.
Der Weg wurde mit einer Schicht Kies vom Gemeindetrupp angelegt.


Morgen kommt der Gärtner vorbei und wird sich den Büschen und Bäumen annehmen.

Hallo Dominik. Mit dem 2.ten Würfel wird aus dem Diorama das Modul.
Der Weg und die Bepflanzung werden sich Stück um Stück fortsetzen.

Schönen Abend noch , liebs Gruessle , Manfred

BeitragVerfasst am: Mi 22-06-2016, 20:38
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Schmalspurnagler

Anmeldedatum: 21.02.2016
Beiträge: 180
Wohnort: Uhingen / Fils
Hallo beisammen,

Der Gärtner war da, und hat Spuren hinterlassen.
Bäume und Büsche wurden gepflanzt und jede Menge Bodendecker. Der 2.te Würfel sollte jetzt, richtiger Bepflanzung vorausgesetzt, nahtlos an der Kante der 1.ten Würfels anschliessen und ein einheitliches Bild abgeben.
Ansonsten muß man dem grünen Daumen mal die Meinung sagen.
Aber die beiden Teile werden mit guter Pflege bestimmt zu einer kleinen grünen Oase der Ruhe und Erholung gedeihen.





Wie gefällts Euch ? Kann man dem Kleingärtner ebes macha lassa ?

Also, des wars wieda amole. Liebs Gruessle an Alle, Manfred

BeitragVerfasst am: Fr 24-06-2016, 13:40
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
antoine450

Anmeldedatum: 20.11.2018
Beiträge: 22
Wohnort: Wien
Gute Idee die Umsetzung gefällt mir sehr gut!
Gehts weiter?!
_________________
Hauptsache es dampft



Liebe Grüße aus Wien

BeitragVerfasst am: Mo 04-02-2019, 16:32
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   Sortieren nach:   
Seite 1 von 1 [5 Beiträge]  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » Modellbau im Maßstab 1:87 und kleiner » Anlagenvorstellungen
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
phpBB Support
[ Zeit: 0.0900s ][ Queries: 22 (0.0051s) ][ GZip Ein - Debug Ein ]