Schmalspur-Modell-Forum Foren-Übersicht Schmalspur-Modell-Forum
 Das Forum für Schmalspurbahner von 0m bis Zm 
 KalenderKalender   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren   AnmeldenAnmelden 
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 17-06-2019, 00:02
Alle Zeiten sind UTC + 1
Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Kalender
 Forum-Index » Modellbau im Maßstab 1:87 und kleiner » Modellbau
Dieseltriebwagen 5099 im Modell
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
Seite 4 von 6 [111 Beiträge]   Gehe zu Seite: Zurück 1, 2, 3, 4, 5, 6 Weiter
Autor Nachricht
fairlie009

Anmeldedatum: 30.04.2007
Beiträge: 2500
Wohnort: Mauer
Wahnsinn - ich gfreu mich drauf!
_________________
Grüße
Peter

Schmalspurbahn in jedem Maßstab: Hauptsache, es hat Sinn, macht Spaß und bringt auch anderen Freude...

BeitragVerfasst am: Sa 05-01-2019, 16:37
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
banschi

Anmeldedatum: 19.12.2015
Beiträge: 27
Wohnort: Brackenheim Deutschland
echt stark, was da gebastelt wird!!!!

BeitragVerfasst am: Mo 28-01-2019, 10:11
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Bahndoc

Anmeldedatum: 31.05.2010
Beiträge: 1035
Servus!
Die letzten Teile sind fertig geworden.

BeitragVerfasst am: Mo 04-02-2019, 19:12
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Bahndoc

Anmeldedatum: 31.05.2010
Beiträge: 1035
Servus!
Und heute bereits am Triebwagenboden der Trapezrahmen und die DG Blenden montiert. Man beachte die unterschiedlichen DG!
Christian

BeitragVerfasst am: Di 05-02-2019, 17:44
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
fairlie009

Anmeldedatum: 30.04.2007
Beiträge: 2500
Wohnort: Mauer
sehr fein - viel eRfolg bei der Schiebebühne - und ned vergessen: ich will auch sowas haben!
_________________
Grüße
Peter

Schmalspurbahn in jedem Maßstab: Hauptsache, es hat Sinn, macht Spaß und bringt auch anderen Freude...

BeitragVerfasst am: Di 05-02-2019, 18:30
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Bahndoc

Anmeldedatum: 31.05.2010
Beiträge: 1035
meinst die Schiebebühne? eh nicht oder? Scherzerl!
Wir haben 2 Varianten gemacht.
Der 5099 ist als ÖBB Version mit Regenleiste über den Türen und ganzer linker bergseitiger Türe sowie als SLB Version VTz 21 mit der langen Regenleiste, der gekürzten Türe mit darunterliegendem Lüftergitter und Kühlwassereinfüllstutzen links bergseitig ausgeführt.
Christian

BeitragVerfasst am: Di 05-02-2019, 19:14
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
banschi

Anmeldedatum: 19.12.2015
Beiträge: 27
Wohnort: Brackenheim Deutschland
Bahndoc hat Folgendes geschrieben:
meinst die Schiebebühne? eh nicht oder? Scherzerl!
Wir haben 2 Varianten gemacht.
Der 5099 ist als ÖBB Version mit Regenleiste über den Türen und ganzer linker bergseitiger Türe sowie als SLB Version VTz 21 mit der langen Regenleiste, der gekürzten Türe mit darunterliegendem Lüftergitter und Kühlwassereinfüllstutzen links bergseitig ausgeführt.
Christian


Sehr schön Christian. Wäre sehr toll, wenn einer davon bei mir den Berg hochfährt... :-)

BeitragVerfasst am: Mi 06-02-2019, 11:00
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Bahndoc

Anmeldedatum: 31.05.2010
Beiträge: 1035
Welche Version würde dich interessieren?

BeitragVerfasst am: Mi 06-02-2019, 17:37
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
UKR

Anmeldedatum: 06.01.2015
Beiträge: 68
 

Sieht wirklich gut aus das Modell. Wenn ich da mein Modell aus dem 90ern sehen....Holzaufbau auf BTTB V200 natürlich ohne Zahnrad

BeitragVerfasst am: Mi 06-02-2019, 19:27
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
figaro

Anmeldedatum: 12.04.2008
Beiträge: 47
Wohnort: Rom - Italien
Hallo sehr nett, Glückwünsche kommen gut
_________________
Die Eisenbahn modelliert, es ist das schönste Ding, das der Mann nach dem Zug erfand.
Vincenzo Petrone

BeitragVerfasst am: Mi 06-02-2019, 21:13
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
figaro

Anmeldedatum: 12.04.2008
Beiträge: 47
Wohnort: Rom - Italien
Die gesamte Diskussion wurde für die 5090 geboren, es ist schön zu sehen, dass sie sich weiterentwickelt hat.
Ich hatte einmal auf einer Website, aber dann verlor ich den Link, dass es eine Firma gibt, die Haken vom Typ 5090 herstellt und die magnetisch sind, jemand weiß es und ich kann angeben, welcher, bitte, danke
_________________
Die Eisenbahn modelliert, es ist das schönste Ding, das der Mann nach dem Zug erfand.
Vincenzo Petrone

BeitragVerfasst am: Mi 06-02-2019, 21:19
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
figaro

Anmeldedatum: 12.04.2008
Beiträge: 47
Wohnort: Rom - Italien
photo
_________________
Die Eisenbahn modelliert, es ist das schönste Ding, das der Mann nach dem Zug erfand.
Vincenzo Petrone

BeitragVerfasst am: Mi 06-02-2019, 21:29
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Bahndoc

Anmeldedatum: 31.05.2010
Beiträge: 1035
Danke Kollegen!
Die 3D Konstruktion hat auch viel Zeit und Geld verschlungen, aber es hat sich schon ausgezahlt, wenn man das Modell so vor sich hat und betrachtet.

A figaro! Grazie per le tue congratulazioni, ma è il 5099 del la ferrovia a cremagliera di Schafberg, non è il 5090!
Saluti, Christian

BeitragVerfasst am: Do 07-02-2019, 00:01
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
banschi

Anmeldedatum: 19.12.2015
Beiträge: 27
Wohnort: Brackenheim Deutschland
Bahndoc hat Folgendes geschrieben:
Welche Version würde dich interessieren?


Ich bin von der Epoche flexibel. Ich denke, dass die rote Variante für mich zu schwierig zu lackieren wäre. Du meintest ja, dass der Triebwagen von dir als Bausatz "ausgeliefert" wird? Oder wie dachtest du?

Danke und Gruß

Joe

BeitragVerfasst am: Fr 08-02-2019, 08:44
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Bahndoc

Anmeldedatum: 31.05.2010
Beiträge: 1035
Servus! Die Epochen sind nicht immer mit den gerade aktuellen Umbauzuständen vergleichbar. Es gibt die ältere Version ohne gekürzte Türe links bergseitig, mit Regenrinnen über den seitlichen Führerstandsfenstern und Türen oder die jüngere Version mit gekürzter Türe links bergseitig und langer Regenrinne über der gesamten Seitenwand und mit dem Kühlwasserstutzen links bergseitig, welchen man auch im Falle des 5099.02 oder VTz 22 verkitten könnte, der hatte ihn dort nicht. Welche Lackierung dazu ist wieder eine Frage der Bahnverwaltung und auch der Epoche.
Ich gebe den Tw als Rohmodellsatz her, wo man den Antrieb noch einbauen muss und die Kleinteile verkleben muss, die Karosserie ist ein Druck im Ganzen. Die Fenster für den Führerstand lasse ich lasern, sind dabei, die Halbfenster in der Seitenwand muss man sich von einem RIC Reisezugwagen besorgen.

BeitragVerfasst am: Fr 08-02-2019, 10:33
Zuletzt bearbeitet von Bahndoc am Fr 08-02-2019, 10:42, insgesamt einmal bearbeitet
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Bahndoc

Anmeldedatum: 31.05.2010
Beiträge: 1035
Hab vergessen zu erwähnen, der Tw wird vorläufig nicht in der Werksauslieferungsversion gedruckt, d.h. beide Varianten haben die Lüftergitter in der Schürze unter dem bergseitigen Führerstand bzw. vor dem grossen Kühler.
Christian

BeitragVerfasst am: Fr 08-02-2019, 10:38
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
banschi

Anmeldedatum: 19.12.2015
Beiträge: 27
Wohnort: Brackenheim Deutschland
Ich würde den TW dann in den aktuellen Farben lackieren. Wenn die Ausführung dazu passt, wäre es optimal.

Grundsätzlich sei aber gesagt: Ich nehme, was ich bekomme :-) Hauptsache ein 5099 klettert bei mir den Berg hoch.

Wie ist denn eigentlich die "Preistendenz"?

Gruß Joe

BeitragVerfasst am: Fr 08-02-2019, 15:57
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Bahndoc

Anmeldedatum: 31.05.2010
Beiträge: 1035
Servus!
Wir müssen noch Geduld haben, bis die Führerstandsfenster bis inkl. Türfenster fertig sind, dann weiß ich auch den Preis und auch wieviel Interessenten dann wirklich einen Tw haben möchten.
Jedenfalls würde ich für 1 gebrauchtes DG der Bemo VL 21 ungefähr 45-50€ rechnen, die Halbfenster aus einem gebrauchten RIC A/B Wagen würden zwischen 20 und 30€ pro Wagen liegen, da habe ich mir bereits 3 besorgt. Die Radscheiben mit Achsen von Halling liegen bei etwa 16€, der Motor mit Riemenübersetzung von der VL12 von Halling bei etwa 25€. Ich habe mir dann vom Roco Schienenbus noch 2 Inneneinrichtungen pro 5099 besorgt und die wird noch verschmälert.
Christian

BeitragVerfasst am: Fr 08-02-2019, 16:57
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
banschi

Anmeldedatum: 19.12.2015
Beiträge: 27
Wohnort: Brackenheim Deutschland
Danke Christian für die Infos. Ich übe mich in Geduld und bin dabei :-)

Gruß Joe

BeitragVerfasst am: Sa 09-02-2019, 19:27
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Bahndoc

Anmeldedatum: 31.05.2010
Beiträge: 1035
Servus Kollegen!
Die neue Version mit geänderter Türe und Kühlwasserdeckel, sowie geänderter Regenrinne. Man beachte die Detailierung der DG Blenden und die sind nur mit einem Stift vorerst geschwärzt!
Christian

BeitragVerfasst am: Sa 16-02-2019, 11:06
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   Sortieren nach:   
Seite 4 von 6 [111 Beiträge]   Gehe zu Seite: Zurück 1, 2, 3, 4, 5, 6 Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » Modellbau im Maßstab 1:87 und kleiner » Modellbau
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
phpBB Support
[ Zeit: 0.0941s ][ Queries: 24 (0.0059s) ][ GZip Ein - Debug Ein ]