Schmalspur-Modell-Forum Foren-Übersicht Schmalspur-Modell-Forum
 Das Forum für Schmalspurbahner von 0m bis Zm 
 KalenderKalender   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren   AnmeldenAnmelden 
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 18-10-2018, 05:33
Alle Zeiten sind UTC + 2 (Sommerzeit)
Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Kalender
Modellbahn Kleinserienmesse Herbst 2018 – Dresden 24.11.2018
Ereignis beginnt am So 23-09-2018, 01:00 für 63 Tage
Forum:  Sonstiges » Veranstaltungen

Autor: Ha0
Verfasst am: So 23-09-2018, 16:37
Antworten: 0
Aufrufe: 385
Modellbahn Kleinserienmesse Herbst 2018 – Dresden 24.11.2018

Am 24.11.2018, von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr, führen wir wieder unsere
Modellbahn - Kleinserienmesse Herbst 2018 in Dresden durch.
Aus...
 Forum-Index » Modellbau im Maßstab 1:87 und kleiner » Neues & Aktuelles
Branchline
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
Seite 1 von 1 [19 Beiträge]  
Autor Nachricht
garibaldi


Anmeldedatum: 27.12.2007
Beiträge: 2115
Wohnort: Hannover/Norddeutschland
 Branchline

Schmalspurbedarf meldet: •Eingetroffen: Branch-Line Baldwin 10-12-D Dampflokomotive #590 Welch Highland Rly (391-026) sowie 'Peggy' (391-027) und 'Hummy' (391-028) der Ashhover Light Rly
_________________
Gruß
Andreas

BeitragVerfasst am: Mo 03-09-2018, 11:23
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
garibaldi


Anmeldedatum: 27.12.2007
Beiträge: 2115
Wohnort: Hannover/Norddeutschland
Hallo,

habe mir diese Variante gekauft, nachdem eine Probefahrt bei meinem Händler gezeigt hat, das die Lok gute Fahreigenschaften hat.

http://schmalspurbedarf.de/2238-baldwin-class-10-12-d-peggy-ashover-rly-branch-line-391-027.html

Die Detaillierung ist auch gut und ich kann das Modell empfehlen.
_________________
Gruß
Andreas

BeitragVerfasst am: Mo 17-09-2018, 08:25
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Bahndoc

Anmeldedatum: 31.05.2010
Beiträge: 870
Servus!
Ist das jetzt wirklich 1:87 also H0e oder doch 1:76??? Dann wäre sie ja gleich groß wie die Minitrains mit 1:76.
Christian

BeitragVerfasst am: Mo 17-09-2018, 12:07
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
garibaldi


Anmeldedatum: 27.12.2007
Beiträge: 2115
Wohnort: Hannover/Norddeutschland
Hallo Christian,

das Model ist im Maßstab 1:76, passt also gut zu den Minitrains Modellen.
Steht auch auf dem Karton. Darum habe ich sie auch gekauft, sonst wäre sie doch etwas zu wuchtig.
Ich muss mal schauen, ob ich demnächst mal ein paar Bilder machen kann, auch im Vergleich mit den Minitrains Modellen. Ein paar Peco Wagen habe ich auch. Der Fuhrpark ist also vorhanden. Da ich sowieso eine extra Anlage, eventuell auch mit Casani Kästen bauen möchte, passt das alles irgendwie zusammen.
Es sollen ja auch noch diverse Personen- und Güterwagen erscheinen.
_________________
Gruß
Andreas

BeitragVerfasst am: Mo 17-09-2018, 16:13
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Modeller


Anmeldedatum: 14.02.2014
Beiträge: 584
Wohnort: Coeln
Bitte sehr!










_________________
LG + HP2
Ingo

-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-

Man wächst an der Winzigkeit der Steuerungsniete

BeitragVerfasst am: Mo 17-09-2018, 17:13
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Bahndoc

Anmeldedatum: 31.05.2010
Beiträge: 870
Danke! Also für meine Zwecke leider zu groß. Aber echt schön!

BeitragVerfasst am: Mo 17-09-2018, 20:00
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
croquy

Anmeldedatum: 20.03.2010
Beiträge: 610
Bahndoc hat Folgendes geschrieben:
Servus!
Ist das jetzt wirklich 1:87 also H0e oder doch 1:76??? Dann wäre sie ja gleich groß wie die Minitrains mit 1:76.
Christian

Bei MinitrainS' Heeresfeldbahnlok kam das Forumskollektiv vor ein paar Jahren zu dem Ergebnis, dass der Masstab ziemlich genau zwischen 1:76 und 1:87 liegt. Da die neuen Bracnhlineloks britische Vorbilder haben, passt 1:76 perfekt zum vorhandenen britischen Material. Und wer sich an leichten Unmasstaeblichkeiten nicht stoert, hat sowieso kein Problem, die Maschinen gemeinsam mit anderen Produkten einzusetzen.

Auf jeden Fall ein Gewiin fuer die Allgemeinheit, die Modelle. Schaugt guad aus!

Patrick
_________________
Beware of a busy life!

BeitragVerfasst am: Do 20-09-2018, 05:59
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
garibaldi


Anmeldedatum: 27.12.2007
Beiträge: 2115
Wohnort: Hannover/Norddeutschland
Hallo Patrick,

ich finde auch Modellbahn soll Spaß machen. Die Branchline Modelle sind wirklich eine weitere Bereicherung auf dem Schmalspurmarkt. Und die Lok fährt wie schon erwähnt auch gut.
Und das Interesse scheint ja auch groß zu sein, denn in der aktuellen Miba ist ein Bericht über eine Anlage, die ein Student gebaut hat und auf der nur Minitrains Modelle eingesetzt werden.
_________________
Gruß
Andreas

BeitragVerfasst am: Do 20-09-2018, 08:17
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
GSB


Anmeldedatum: 29.11.2009
Beiträge: 1367
Wohnort: Baden-Württemberg (D)
 

Hallo zusammen,

danke daß Ihr mich auf diese interessante Lok aufmerksam gemacht habt!

Sehe ich das richtig daß es da nicht wie bei Minitrains diesen störenden stehenden Motor iim Führerhaus gibt, sondern eine Kesselnachbildung?

Wäre klasse wenn jemand noch ein Foto zusammen mit einem Bemo Württemberger Personenwagen machen könnte. Denn es könnte ja nach dem Krieg durchaus eine derartige Lok bei einer württembergischen Privatbahn verblieben sein...

Gruß Matthias

BeitragVerfasst am: Do 20-09-2018, 14:30
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Modeller


Anmeldedatum: 14.02.2014
Beiträge: 584
Wohnort: Coeln
Hallo Matthias,

Zitat:
Sehe ich das richtig daß es da nicht wie bei Minitrains diesen störenden stehenden Motor iim Führerhaus gibt, sondern eine Kesselnachbildung?


Ja.

Mit dem gewünschten Foto kann ich aber leider nicht dienen.
_________________
LG + HP2
Ingo

-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-

Man wächst an der Winzigkeit der Steuerungsniete

BeitragVerfasst am: Do 20-09-2018, 21:08
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
garibaldi


Anmeldedatum: 27.12.2007
Beiträge: 2115
Wohnort: Hannover/Norddeutschland
Hallo Matthias,

leider sind meine Württemberger Wagen noch gut verpackt in irgendeinem Karton. Der Motor ist bei der Lok nicht sichtbar wie Modeller schon schrieb, ein Lautsprecher ist auch eingebaut, aber der Decoder darf nur sehr klein sein. 10x20 mm.
Ich kann ein Bild mit dem Lupo zusammen machen, wenn Dir das auch hilft.
_________________
Gruß
Andreas

BeitragVerfasst am: Fr 21-09-2018, 11:34
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
GSB


Anmeldedatum: 29.11.2009
Beiträge: 1367
Wohnort: Baden-Württemberg (D)
Hallo Ingo & Andreas,

danke schon mal!

Auch ein Foto mit der HF von Roco oder einem MzB-Waggon würde mir schon reichen (oder mit nem Tillig HSB-Waggon)...

Gruß Matthias

BeitragVerfasst am: Sa 22-09-2018, 09:36
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
garibaldi


Anmeldedatum: 27.12.2007
Beiträge: 2115
Wohnort: Hannover/Norddeutschland
Hallo Matthias,

dann werde ich in den nächsten Tagen mal Fotos machen. Muss schauen welche Wagen ich finde. Ein Großteil meiner Sammlung ist noch verpackt.
Aber HSB Wagen müsste ich griffbereit liegen haben.
_________________
Gruß
Andreas

BeitragVerfasst am: Mo 24-09-2018, 08:16
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
garibaldi


Anmeldedatum: 27.12.2007
Beiträge: 2115
Wohnort: Hannover/Norddeutschland
Da war ich gestern doch noch fleißig und habe schnell ein paar Fotos gemacht.

Zum Größenvergleich reichen die Fotos hoffentlich.
Der Lok liegen übrigens Ätzschilder bei.
_________________
Gruß
Andreas

BeitragVerfasst am: Di 25-09-2018, 08:47
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
GSB


Anmeldedatum: 29.11.2009
Beiträge: 1367
Wohnort: Baden-Württemberg (D)
 Danke!

Hallo Andreas,

vielen Dank!

Paßt ja sehr gut zusammen - ich glaub da bekommt die GSB auch so eine nach dem WK in Deutschland verbliebene exotische Dampflok.

Muß mich nur noch entscheiden welche Ausführung...

Gruß Matthias

BeitragVerfasst am: Fr 28-09-2018, 14:28
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Modeller


Anmeldedatum: 14.02.2014
Beiträge: 584
Wohnort: Coeln
'ne Gelbe?
_________________
LG + HP2
Ingo

-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-

Man wächst an der Winzigkeit der Steuerungsniete

BeitragVerfasst am: Fr 28-09-2018, 19:42
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
GSB


Anmeldedatum: 29.11.2009
Beiträge: 1367
Wohnort: Baden-Württemberg (D)
Hallo Ingo,

nee - hab mich für das feldgraue Modell entschieden wie du es auch hast, die paßt gut zu meiner feldgrauen Roco HF.

Allerdings gibt's da wohl laut Herrn Tümmeler ziemliche Lieferschwierigkeiten - wer weiß wann ich dann mein Modell bekomme...

Gruß Matthias

BeitragVerfasst am: Sa 29-09-2018, 09:48
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Modeller


Anmeldedatum: 14.02.2014
Beiträge: 584
Wohnort: Coeln
@ Matthias

--> PN

BeitragVerfasst am: Sa 29-09-2018, 17:49
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
garibaldi


Anmeldedatum: 27.12.2007
Beiträge: 2115
Wohnort: Hannover/Norddeutschland
Hallo Matthias,

die Betriebsverschmutzte Lok ist doch auch sehr schön, also die Variante vor der Aufarbeitung bei der GSB.
Wie erwähnt hat die Lok eine Schnittstelle und die Steuerung ist auch noch feiner detailliert.
Wenn es sogar schon Lieferschwierigkeiten gibt, scheint sich die Lok gut zu verkaufen.
Mein Händler hatte je eine bestellt und ich hatte das Glück der erste Käufer gewesen zu sein, da konnte ich noch wählen.
_________________
Gruß
Andreas

BeitragVerfasst am: Di 02-10-2018, 14:08
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   Sortieren nach:   
Seite 1 von 1 [19 Beiträge]  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » Modellbau im Maßstab 1:87 und kleiner » Neues & Aktuelles
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
phpBB Support
[ Zeit: 0.0973s ][ Queries: 25 (0.0050s) ][ GZip Ein - Debug Ein ]