Schmalspur-Modell-Forum Foren-Übersicht Schmalspur-Modell-Forum
 Das Forum für Schmalspurbahner von 0m bis Zm 
 KalenderKalender   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren   AnmeldenAnmelden 
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 21-02-2019, 18:42
Alle Zeiten sind UTC + 1
Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Kalender
 Forum-Index » Modellbau im Maßstab 1:87 und kleiner » Anlagenvorstellungen
Pinzgauer Modellbahnträume
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
Seite 14 von 14 [273 Beiträge]   Gehe zu Seite: Zurück 1, 2, 3, ..., 12, 13, 14
Autor Nachricht
Lupo


Anmeldedatum: 26.07.2006
Beiträge: 1030
Wohnort: Königsbrunn
Hallo Thomas,

vielen Dank für die Aufstellung euer einzelnen Projekte. Das ist in den letzten Jahren ganz schön Umfangreich geworden. Habt ihr eigentlich vor, einzelne Streckenabschnitte ohne einen Haltepunkt oder Bahnhof nach zu bilden?

VG
Franz

BeitragVerfasst am: Fr 06-07-2018, 08:31
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
croquy

Anmeldedatum: 20.03.2010
Beiträge: 639
flatho hat Folgendes geschrieben:
Hallo Patrick,

stimmt - da habe ich wohl langsam selbst die Übersicht verloren.

Na, ich bin ja nur froh dass ich mir hier nicht selber etwas (wunschdenkend) zusammenhalluziniert habe.

Patrick
_________________
Such is life!

BeitragVerfasst am: Fr 06-07-2018, 10:23
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
flatho

Anmeldedatum: 29.01.2005
Beiträge: 525
Wohnort: D-95119 Naila
Hallo Franz,

so wahnsinnig viele Streckenabschnitte mit passender Landschaft 20 Meter links und rechts des Gleises gibt es nicht allzu viele.
Sehr interessant wäre da der Schuhbichl. Das Problem dabei: Originalgetreu wäre die Nachbildung in 1:87 zehn Meter lang. Da hirne ich immer wieder einmal drüber, wie ich den biegen und kürzen könnte, ohne den Gesamteindruck zu ruinieren.
Oder die Fotostelle am Walchner Berg mit passendem Hintergrundfoto. Das lässt sich leichter realisieren, aber bei Ausstellungen sind längere Gerade auch ziemlich unpraktisch. Die nächste Hallenwand kommt bestimmt ...

Viele Grüße
Thomas

BeitragVerfasst am: Di 10-07-2018, 06:43
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Lupo


Anmeldedatum: 26.07.2006
Beiträge: 1030
Wohnort: Königsbrunn
Hallo Thomas,

jetzt musste ich erstmal schauen, wo Schuhbichl liegt. Aber das wäre ein schöner Abschnitt zum nachbauen, wobei auf der Pinzgaubahn es einige Punkt gibt.
Das mit Hallenwand ist immer so ein Problem, da helfen nur Bögen oder ein gewinn des Eurojackpots. Dann kann man sich unteranderem auch die passende Halle bauen.

BeitragVerfasst am: So 15-07-2018, 07:59
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
flatho

Anmeldedatum: 29.01.2005
Beiträge: 525
Wohnort: D-95119 Naila
Hallo Franz,
das glaube ich gerne, dass Du mehr schöne Ecken kennst im Pinzgau, bist ja auch öfter dort als ich

Unsere Module stellen wir im September wieder im Nationalparkzentrum aus. Wer Lust hat, kann zu den Öffnungszeiten gerne 'reinschauen:



Modulmäßig bin ich gerade mit Krimml SLB beschäftigt, fahrzeugmäßig mit dem Zillertaler Wendezug. Muss mal wieder Bilder machen und einstellen.

Viele Grüße
Thomas

BeitragVerfasst am: Mo 23-07-2018, 07:07
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
flatho

Anmeldedatum: 29.01.2005
Beiträge: 525
Wohnort: D-95119 Naila
Hallo zusammen,

trotz der Wahnsinnshitze will die Spachtelmasse auf Krimml SLB nicht richtig durchtrocknen. Also habe ich die Zwischenzeit genutzt und das getan, was ich am wenigsten mag: aufräumen. Dabei ist mir eine Bastelkiste mit Gehäusen des Halling-StLB VT 35 und RhB-Uralt-Personenwagen in die Hände gefallen.

Aus zwei VT-Dächern, einigen Polystyrolplatten und einem RhB-Einheitswagen I wurde der SLB VBDs251:



Die Drehgestelle habe ich weiter verwendet. Gerne hätte ich es mir einfacher gemacht und Daalbas Zillertalbahn BD4 42 bei Shapeways bestellt, der ist aber nicht mehr zu kaufen. Hier also die Kehrseite meines Modells:



Vorläufig habe ich noch den Unterboden des Rhb-Wagens angepasst und eingesetzt, bis ich mich einmal um eine ordentliche Nachbildung kümmern kann.

Nachdem immer noch VT-35-Gehäuse vorhanden waren, habe ich noch den SLB VSs211 aus dem Zillertal gebastelt:



Und weil immer noch Gehäuse verfügbar, ein (nicht ganz stimmiger) VT der Zillertalbahn. Ich habe einfach die Stege in den Schwenktürfenstern herausgezwickt und die Türflächen geglättet. Damit ist das Fenster dann zwar etwas größer als bei den Schiebetüren der VTs, aber dafür hatte ich wesentlich weniger Arbeit. Für die Nachbildung eines 5090 ohne Profilverjüngung am Fzg-Ende habe ich diesmal das Mittelteil komplett neu aus Polystyrol gebastelt. Darauf kommen noch die Scheinwerferringe, die ich mit dem Skalpell vom Halling-Gehäuse abgehoben habe:



Das soll's für heute wieder einmal mit meinen "Basteltisch-News" gewesen sein.

Viele Grüße
Thomas

BeitragVerfasst am: Do 26-07-2018, 15:06
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Bahndoc

Anmeldedatum: 31.05.2010
Beiträge: 981
Servus Thomas!
Du hast eine PN!
Christian

BeitragVerfasst am: So 19-08-2018, 09:06
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
GSB


Anmeldedatum: 29.11.2009
Beiträge: 1427
Wohnort: Baden-Württemberg (D)
Hallo Thomas,

interessante Fahrzeugprojekte!

Einen Steuerwagen brauch ich für meine Bahn auch dringend...

Gruß Matthias

BeitragVerfasst am: Mo 20-08-2018, 10:25
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
scientific

Anmeldedatum: 30.01.2019
Beiträge: 57
Ich kann einfach nur sagen, dass ich schwer beeindruckt bin.

Wunderschön und wundervoll!!!

Vielen Dank für die kurzweilige Zeit beim Durchlesen des Threads und Ansehen der Bilder.

Wo kann man die Anlage 2019 live bestaunen?

lg jakob

BeitragVerfasst am: So 10-02-2019, 11:07
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
sio-schmalspur


Anmeldedatum: 09.04.2007
Beiträge: 1715
Wohnort: am Tor zum Zittauer Gebirge
 

Servus Jakob,
ja da muss ich Dir vollkommen Recht geben, was Thomas erstellt und baut braucht sich nicht zu verstecken.
Egal ob Modell, Technik oder Module der Standard ist hier auf einem hohen Niveau dem wir Anderen nur versuchen zu folgen.
Ich nehm einmal die Antwort vorweg...
im Gegensatz zu 2018 mit zwei großen Ausstellungen wird es in 2019 nur etwas kleineres geben.
Genaueres wird sicher von Thomas rechtzeitig bekannt gegeben.

In der Zwischenzeit kann ich Dich und allen Anderen Mitlesern nur mit diesem Rückblick vertrösten...

http://www.schmalspur-modell.at/viewtopic.php?t=11920
_________________
LG Silvio

BeitragVerfasst am: So 10-02-2019, 12:33
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
Schmalspurnagler

Anmeldedatum: 21.02.2016
Beiträge: 180
Wohnort: Uhingen / Fils
Hallo Silvio

Da war zum Jubileum ja ganz schön was los bei Euch auf der Fahrsession 2018. Schade, das ich das verpasst hab.
Aber die vielen Bilder machen den Schmerz doch noch a bisserl erträglicher. Wirklich ganz toll gelungen, die vielen Details, die bei mir noch Mangelware sind , SUPER!!!!!
Und auch die im Bau befindlichen Module werden , da bin ich mir ganz sicher , wieder meisterhaft .
Bei den Loks werd ich ganz neidisch , so tolle Laternen und schönen Dampf und die zierlich geschmückten Lokfronten möcht ich auch gerne haben.
Bei mir wäre passend zur Modellbahnzeit Frühling ; ein " Hoch auf den 1.Mai " ein echter Hingucker auf den Loks und Triebwagen.
Ist der Schmuck angeklebt oder lässt er sich wieder entfernen?
Vielleicht bin ich ja wieder mal unterwegs, dann schau ich vorbei.

Liebs Gruessle, Manfred

BeitragVerfasst am: So 10-02-2019, 15:17
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
GSB


Anmeldedatum: 29.11.2009
Beiträge: 1427
Wohnort: Baden-Württemberg (D)
 Link

Hallo Silvio,

danke für den Link, hatte den Jubiläumsbericht noch nicht gekannt...

Gruß Matthias

BeitragVerfasst am: Mo 11-02-2019, 10:00
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
sio-schmalspur


Anmeldedatum: 09.04.2007
Beiträge: 1715
Wohnort: am Tor zum Zittauer Gebirge
Hallo Kollegen,
bitte gern, manchmal hilft es einen versunkenen Beitrag wieder ans Licht zu holen ;-)

Ja wir hatten wieder reichlich Fahrspaß und natürlich viel Freude mit den Modulen.
In Punkto Gestalltung Schaukeln wir uns gegenseitig zu Höchstleistung...
jeder versucht für sich sowie die Module das Beste heraus zu holen was bis Dato bei den Besuchern auch gut ankommt.
Mal abgesehen von uns Verrückten Kennern gibt es nichts schöneres als leuchtende Kinderaugen die man bei Ihrer Entdeckungsreise beobachten kann.
Leider wird es von manchen Eltern nicht gefördert wodurch die Kinder ihr Interesse an der Modellbahn abbrechen müssen.

Zum Fahrzeugmaterial...
über die Jahre hat sich da bei Jedem etwas angesammelt und wird auch stets erweitert.
Momentan entstehen wieder neue Exoten die es nicht zu kaufen gibt.

Die Jubiläumstafeln sind Eigenanfertigungen zum anhängen, Thomas hat diese in den Maßstab gebracht und jedem zum ausdrucken gesendet.
Es war ein riesiger Spaß diese Miniaturtafeln zu fertigen und könnten somit an verschiedenen Fahrzeugen angebracht werden.

PS. auf Fotopapier ausdrucken, Front mit Klebefolie fixieren sowie an Rückseite einen Mini Drahtbügel kleben dann kann je nach Geschmack der Ehrenkranz mit Flokage begrünt werden.
_________________
LG Silvio

BeitragVerfasst am: Mo 11-02-2019, 11:22
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   Sortieren nach:   
Seite 14 von 14 [273 Beiträge]   Gehe zu Seite: Zurück 1, 2, 3, ..., 12, 13, 14
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » Modellbau im Maßstab 1:87 und kleiner » Anlagenvorstellungen
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
phpBB Support
[ Zeit: 0.0957s ][ Queries: 22 (0.0077s) ][ GZip Ein - Debug Ein ]