Schmalspur-Modell-Forum Foren-Übersicht Schmalspur-Modell-Forum
 Das Forum für Schmalspurbahner von 0m bis Zm 
 KalenderKalender   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren   AnmeldenAnmelden 
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 22-10-2018, 11:29
Alle Zeiten sind UTC + 2 (Sommerzeit)
Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Kalender
Modellbahn Kleinserienmesse Herbst 2018 – Dresden 24.11.2018
Ereignis beginnt am So 23-09-2018, 01:00 für 63 Tage
Forum:  Sonstiges » Veranstaltungen

Autor: Ha0
Verfasst am: So 23-09-2018, 16:37
Antworten: 0
Aufrufe: 453
Modellbahn Kleinserienmesse Herbst 2018 – Dresden 24.11.2018

Am 24.11.2018, von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr, führen wir wieder unsere
Modellbahn - Kleinserienmesse Herbst 2018 in Dresden durch.
Aus...
 Forum-Index » Modellbau im Maßstab 1:87 und kleiner » Neues & Aktuelles
MinitrainS 2017
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
Seite 3 von 3 [58 Beiträge]   Gehe zu Seite: Zurück 1, 2, 3
Autor Nachricht
fairlie009

Anmeldedatum: 30.04.2007
Beiträge: 2552
Wohnort: Mauer
Haha - sehr fein! Ein Mann mit nicht nur guten Ideen, sondern auch feiner Umsetzung - da muss man ja fast nachbauen!
_________________
Grüße
Peter

Schmalspurbahn in jedem Maßstab: Hauptsache, es hat Sinn, macht Spaß und bringt auch anderen Freude...

BeitragVerfasst am: Mi 08-11-2017, 17:27
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Modeller


Anmeldedatum: 14.02.2014
Beiträge: 585
Wohnort: Coeln
Schneider Locotracteur und Decauville Progres

Servus mitanand,

da hat MinitrainS es doch wieder geschafft 2 ordentliche Modelle zu produzierem. Vom Maßstab her passen sie und die Motoren kann man gut hinter einem Vorhang verstecken, bzw. - leider auf dem Foto nicht zu sehen - einen Lokführer ins Führerhaus stellen. Dann noch etwas Farbe und das Ergebnis kann sich absolut sehen lassen:



Tipp für die Progres: Die schwarzen Zierstreifen direkt nach dem auspacken mit Klarlack überziehen. Die sind nicht besonders grifffest.

Viel Spaß am Foto ;-)
_________________
LG + HP2
Ingo

-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-

Man wächst an der Winzigkeit der Steuerungsniete

BeitragVerfasst am: Di 12-12-2017, 13:09
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
PhilippM

Anmeldedatum: 10.10.2005
Beiträge: 149
Moin,

hat zufälligerweise hier wer eine Minitrains Decauville und könnte mal ein Bild davon neben einer Liliput U oder einer Roco HF110c machen? Mit Bemo Württemberger-Wagen wäre auch ok.
Ist ja schon ein feines Maschinchen, leider kann ich das Größenmäßig so gar nicht einordnen, ob das jetzt eher Feldbahn ist oder Aufgrund des "nicht-Maßstabes" schon als Freelance Kleinbahnlok durchgeht...

Gruß Philipp
_________________


BeitragVerfasst am: Di 06-03-2018, 14:13
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Silbergraeber

Anmeldedatum: 23.08.2006
Beiträge: 290
Wohnort: Clausthal-Zellerfeld
Moin,

Gerd hat in seinem Eußerthal-Thread dieses Bild eingestellt:

http://blog.waldbahner.de/wp-content/uploads/2018/03/20180303_094953.jpg

Wenn der Lokführer 1:87 ist, dann passt es doch sehr gut. Ich muss meine nicht ganz ernst gemeinte Aussage, dass die Raupe auf dem Tieflader das einzige annähernd 1:87-Modell von MiniTrains ist, zurücknehmen

LG

Jörn
_________________
Man bricht einen Schacht fern von da, wo man wohnt;
vergessen, ohne Halt für den Fuß, hängen und schweben sie,
fern von den Menschen.

BeitragVerfasst am: Di 06-03-2018, 14:25
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
Modeller


Anmeldedatum: 14.02.2014
Beiträge: 585
Wohnort: Coeln
Bitteschön



BeitragVerfasst am: Di 06-03-2018, 14:49
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
PhilippM

Anmeldedatum: 10.10.2005
Beiträge: 149
Danke. Könntest du noch ein Rücken- an Rücken Bild mit der U von der Seite einstellen?
Gruß Philipp
_________________


BeitragVerfasst am: Di 06-03-2018, 21:42
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Bahndoc

Anmeldedatum: 31.05.2010
Beiträge: 871
Servus Kollegen!
Im Vergleich zu einer U, welche von Liliput relativ maßstäblich gebaut ist, ist die Decauville ein Winzling. Aber die genauen Maße wissen doch sicher die Kollegen vom FFM.
Übrigens die 3D Maschine bei Shapeways ist relativ genau 1:87.
Christian

BeitragVerfasst am: Di 06-03-2018, 22:59
Zuletzt bearbeitet von Bahndoc am Di 06-03-2018, 23:35, insgesamt einmal bearbeitet
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Bahndoc

Anmeldedatum: 31.05.2010
Beiträge: 871
ein Vergleichsbild

BeitragVerfasst am: Di 06-03-2018, 23:34
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Bahndoc

Anmeldedatum: 31.05.2010
Beiträge: 871
noch ein Bild.
Wobei ich nicht das schöne Minitrains Modell schlecht machen will, es ist nur der Maßstab , der eher 009 entsprechen dürfte, abgesehen von der Spurweite.
Christian

BeitragVerfasst am: Di 06-03-2018, 23:39
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Modeller


Anmeldedatum: 14.02.2014
Beiträge: 585
Wohnort: Coeln
Paßt scho



'U' LüK=7500 Quelle: Fahrzeugkatalog, die Baureihe 99
Decauville 8t Progrès LüK=5200 Quelle:
Die Heeresfeldbahnseiten

BeitragVerfasst am: Mi 07-03-2018, 11:20
Zuletzt bearbeitet von Modeller am Do 08-03-2018, 10:52, insgesamt einmal bearbeitet
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Bahndoc

Anmeldedatum: 31.05.2010
Beiträge: 871
Servus! Aber LüK nur im Modell!!

BeitragVerfasst am: Mi 07-03-2018, 20:30
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Modeller


Anmeldedatum: 14.02.2014
Beiträge: 585
Wohnort: Coeln
Hallo Christian,

7500mm ergibt aber schon ein 7,5m langes Modell...

VLG + Hp2
Ingo

BeitragVerfasst am: Do 08-03-2018, 10:56
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Bahndoc

Anmeldedatum: 31.05.2010
Beiträge: 871
Jo eh! Nur die Masse auf meinem Plan der Decauville sind andere. Die hat niemals 2/3 Länge der U.
Christian

BeitragVerfasst am: Do 08-03-2018, 21:23
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
PhilippM

Anmeldedatum: 10.10.2005
Beiträge: 149
Vielen Dank. Genau díese Gegenüberstellung hilft mir weiter.

Für Feldbahn zu groß, als kleiner Französischer "freelance" Schmalspurdampfer brauchbar. Gut, dass es kein mir näher vertrautes Vorbild ist. Dann würde mich die Umsetzung stören.
_________________


BeitragVerfasst am: Do 08-03-2018, 22:09
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Bahndoc

Anmeldedatum: 31.05.2010
Beiträge: 871
und weil ich die Maschine von der Waldbahn Frauenwald aus meiner Heimat dem oberen Mürztal nachbauen möchte, will ich sie relativ masstäblich in H0f.
Christian

BeitragVerfasst am: Fr 09-03-2018, 01:35
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
penzing1140

Anmeldedatum: 25.05.2011
Beiträge: 1164
Minitrains aus dem oberen Mürztal

Hallo Christina,
als ich vor ca. 35 Jahren im Waldbahnbuch die Fotos vom Stuhleck sah da dachte ich auch an den Modellbau. Damals gab es noch Herrn Riedl ...
Aber heute ist davon nur mehr die eine oder andere Aetztechnik in Deutschland oder England übrig. Was du brauchts ist ein perfekter Giesser, Bronze Schleuderguss !!
mfg aus Wien, Josef

BeitragVerfasst am: Fr 09-03-2018, 11:49
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Bahndoc

Anmeldedatum: 31.05.2010
Beiträge: 871
Servus Josef! Falls du mich gemeint hast, ich habe mich von meiner 009 Decauville aus GB vor 30 Jahren besorgt, getrennt, weil ein Koll. bei Shapeways die Maschine in H0e angeboten hat. Siehe Foto oben. Sie gehört nur fertig gestellt!
Christian

BeitragVerfasst am: Fr 09-03-2018, 15:00
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Bahndoc

Anmeldedatum: 31.05.2010
Beiträge: 871
Servus Kollegen!
Habe nochmals den 1:20 Plan von der 8to Decauville vermessen, ich komme da auf maximale LÜK! von 4500mm statt der gelisteten 5200mm und eine Gehäuselänge ohne die Pufferkupplungen, gemessen von Hinterwand des Führerhauses bis Rahmenstirnseite, von maximal 3800mm. Das heißt für mich, dass die Minitrains Lok, da deutlich größer, am Ehesten 1:76 also 009 scale ist. Das Shapeways 3D Gehäuse ist vielleicht eine Spur größer als 1:87.
Christian

BeitragVerfasst am: So 11-03-2018, 13:28
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   Sortieren nach:   
Seite 3 von 3 [58 Beiträge]   Gehe zu Seite: Zurück 1, 2, 3
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » Modellbau im Maßstab 1:87 und kleiner » Neues & Aktuelles
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
phpBB Support
[ Zeit: 0.1100s ][ Queries: 23 (0.0050s) ][ GZip Ein - Debug Ein ]