Schmalspur-Modell-Forum Foren-Übersicht Schmalspur-Modell-Forum
 Das Forum für Schmalspurbahner von 0m bis Zm 
 KalenderKalender   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren   AnmeldenAnmelden 
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 11-12-2018, 11:04
Alle Zeiten sind UTC + 1
Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Kalender
 Forum-Index » Modellbau im Maßstab 1:87 und kleiner » Neues & Aktuelles » Produktvorstellungen / Kritiken
Juweela Zubehör
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
Seite 1 von 1 [14 Beiträge]  
Autor Nachricht
garibaldi


Anmeldedatum: 26.12.2007
Beiträge: 2095
Wohnort: Hannover/Norddeutschland
 Juweela Zubehör

Hallo,

da die Firma nicht nur Sachen in HO anbietet stelle ich den Beitrag hier ein:

Wer gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz viel Zeit hat, kann seine Straßen und Wege jetzt wie im Original Pflastern:
http://www.diorama-shop.com/Diorama-Zubehoer/Diorama-Zubehoer-1-87/Ziegelsteine-Pflastersteine:::203_79_101.html

Auch Ladegut wird angeboten: http://www.modellbahnshop-lippe.com/produkt/Juweela/144-4-0-221346-004024-0-0-0-0-0-0-grp-de-h-0/ein_produkt.html oder http://www.modellbahnshop-lippe.com/produkt/Juweela/144-4-0-221344-004024-0-0-0-0-0-0-grp-de-h-0/ein_produkt.html
_________________
Gruß
Andreas

BeitragVerfasst am: Fr 04-04-2014, 10:53
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
:-) gerhard

Anmeldedatum: 11.06.2004
Beiträge: 1220
hi
erstaunlich. das unabdingbare zubehör
http://youtu.be/qa1sEzo3PZg
(natürlich auch in 1/87) hab ich aber nicht gesehen ?
;-) gerhard

BeitragVerfasst am: Fr 04-04-2014, 16:59
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
garibaldi


Anmeldedatum: 26.12.2007
Beiträge: 2095
Wohnort: Hannover/Norddeutschland
Mit Mikrotechnik ist auch ein HO Modell irgendwann möglich.

Hier die jetzt wieder erreichbaren Internetseiten der Firma:

http://www.juweela.de/de/produkte/massstab/sc/187.html
_________________
Gruß
Andreas

BeitragVerfasst am: Mi 21-05-2014, 14:57
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
GSB


Anmeldedatum: 29.11.2009
Beiträge: 1381
Wohnort: Baden-Württemberg (D)
Re: Juweela Zubehör

garibaldi hat Folgendes geschrieben:
Wer gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz viel Zeit hat, kann seine Straßen und Wege jetzt wie im Original Pflastern:
http://www.diorama-shop.com/Diorama-Zubehoer/Diorama-Zubehoer-1-87/Ziegelsteine-Pflastersteine:::203_79_101.html

Macht tierisch Laune - das Plastern in 1:87!





Gruß Matthias

BeitragVerfasst am: Di 08-07-2014, 23:02
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
garibaldi


Anmeldedatum: 26.12.2007
Beiträge: 2095
Wohnort: Hannover/Norddeutschland
Hallo Matthias,

Schade, das die Arbeit umsonst war. Da haben die Bauarbeiter leider die Steine falsch verlegt. Die Steine in den Reihen müßten immer gleich herum liegen.
_________________
Gruß
Andreas

BeitragVerfasst am: Mi 09-07-2014, 07:42
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
garibaldi


Anmeldedatum: 26.12.2007
Beiträge: 2095
Wohnort: Hannover/Norddeutschland
Oh, da habe ich mich geirrt. Die Steine liegen doch richtig.

http://www.ktd-modellbau.de/15.html Unten auf der Seite sind verlegte Steine zu sehen.
_________________
Gruß
Andreas

BeitragVerfasst am: Mi 09-07-2014, 08:44
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
GSB


Anmeldedatum: 29.11.2009
Beiträge: 1381
Wohnort: Baden-Württemberg (D)
 

garibaldi hat Folgendes geschrieben:
Oh, da habe ich mich geirrt. Die Steine liegen doch richtig.

Und das sagst Du erst jetzt!?!?!?



Gruß Matthias

BeitragVerfasst am: Mi 09-07-2014, 11:14
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
garibaldi


Anmeldedatum: 26.12.2007
Beiträge: 2095
Wohnort: Hannover/Norddeutschland
Habe da leider was verwechselt.
Hoffe der Schaden ist nicht zu groß. Aber Du hast, unter dem Bagger zu erkennen, auch noch weitere Steine getestet.
Eine größere Fläche zu pflastern dauert sicher länger. Aber dafür sieht das Ergebnis wirklich realistisch aus.
_________________
Gruß
Andreas

BeitragVerfasst am: Mi 09-07-2014, 12:35
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
GSB


Anmeldedatum: 29.11.2009
Beiträge: 1381
Wohnort: Baden-Württemberg (D)
 

Hallo Andreas,

mach Dir keine Gedanken - der Abriß war nicht wegen Dir, sondern weil mir andere getestete Steine dann für den Gehweg besser gefallen haben! <-- der Smily hätte eigentlich unter dem letzten Beitrag noch drunter sein sollen...

Fotos & Bericht demnächst in meiner Anlagenvorstellung!

Gruß Matthias

BeitragVerfasst am: Mi 09-07-2014, 18:25
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
garibaldi


Anmeldedatum: 26.12.2007
Beiträge: 2095
Wohnort: Hannover/Norddeutschland
Hallo Matthias,

dann ist es ja gut. Muss mir auch mal verschiedene Sachen bestellen, auch das Ladegut ist interessant.
Bin schon auf den Baubericht gespannt.
_________________
Gruß
Andreas

BeitragVerfasst am: Fr 11-07-2014, 08:37
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
garibaldi


Anmeldedatum: 26.12.2007
Beiträge: 2095
Wohnort: Hannover/Norddeutschland
Und jetzt können auch Rasengittersteine verlegt werden.
http://www.modellbahnshop-lippe.com/produkt/Juweela/144-4-0-269573-004010-0-0-0-0-0-0-grp-de-p-0/ein_produkt.html

Und nach dem begrünen mit der Nagelschere die Rasenfasern auf die richtige Höhe zurechtschneiden?
_________________
Gruß
Andreas

BeitragVerfasst am: Fr 11-11-2016, 11:40
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Grubenbahn

Anmeldedatum: 08.09.2015
Beiträge: 100
Wohnort: Salzburg
Ich frage mich gerade, wie begrünen? Weil nicht dass da dann was am Rasengitterstein klebt.

BeitragVerfasst am: Fr 11-11-2016, 12:35
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Dominik B


Anmeldedatum: 22.01.2013
Beiträge: 519
Wohnort: Würzburg
Nun ja, diese Steine zu begrünen wird auf jeden Fall eine richtige Herausforderung, denn man muss den Leim wirklich ganz punktuell in den Füllraum einbringen, sonst sind die Steine begrast was dann nur noch blöd ausschaut.

BeitragVerfasst am: Fr 11-11-2016, 21:15
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
Michael89

Anmeldedatum: 12.07.2009
Beiträge: 49
Hallo,

vielleicht am besten die Steine in den flächig verstrichenen Leim verlegen und dann begrasen?

Gruß Michael

BeitragVerfasst am: Sa 12-11-2016, 17:26
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   Sortieren nach:   
Seite 1 von 1 [14 Beiträge]  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » Modellbau im Maßstab 1:87 und kleiner » Neues & Aktuelles » Produktvorstellungen / Kritiken
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
phpBB Support
[ Zeit: 0.0913s ][ Queries: 22 (0.0045s) ][ GZip Ein - Debug Ein ]