Schmalspur-Modell-Forum Foren-Übersicht Schmalspur-Modell-Forum
 Das Forum für Schmalspurbahner von 0m bis Zm 
 KalenderKalender   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren   AnmeldenAnmelden 
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 05-12-2019, 23:45
Alle Zeiten sind UTC + 1
Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Kalender
 Forum-Index » Sonstiges » Was gibts neues?? » Wünsche/Anregungen/Kritiken
Tipps zum Einstellen von Fotos
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
Seite 1 von 1 [4 Beiträge]  
Autor Nachricht
Klaus
Moderator


Anmeldedatum: 20.10.2007
Beiträge: 1089
Wohnort: dort, wo der Bartl den Most holt
 Tipps zum Einstellen von Fotos

Bilder einstellen, hochladen oder verlinken:

Vorbemerkung: Um anhand dieser provisorischen Anleitung zu experimentieren, ist es ratsam, sich ins Forum einzuwählen und mit dem Shortkey "Strg+N" ein zweites Browserfenster zu öffnen!

Beispiel 1 – ein (in diesem Forum bereits existierendes!) Bild in einem neuen Beitrag einstellen bzw. mit diesem verknüpfen:
* Beitrag http://www.schmalspur-modell.at/viewtopic.php?t=4470
* Bild Nr. 6 ("6_Gstadt.JPG")
* Bild anklicken
* Webadresse des neuen Fensters (in dem nun das Foto allein zu sehen ist) hier herkopieren; z. B.: http://www.schmalspur-modell.at/images/bilder_forum/6_gstadt_166.jpg
* diese Adresse markieren und auf den Code-Schalter Img (oben, 2. v. rechts) klicken. Voilà ... Das muss dann im "Nachrichtentext"-Fenster so aussehen:
(img)http://www.schmalspur-modell.at/images/bilder_forum/6_gstadt_166.jpg(/img)
Anm.: Zu Demonstrationszwecken sind in obiger Adresse die eckigen Klammern durch runde ersetzt. Mit den korrekten eckigen Klammern ist dann Folgendes zu sehen:


____________________

Beispiel 2 – ein Foto von Stephans Homepage http://rewitzer.bahnen.at/ hier importieren:
* z. B. vom Album "Die 699.103 zu Gast auf der Bergstrecke", (http://rewitzer.bahnen.at/fotografie/schmalspur/ytbbg_699103.php):
* Maus über die dort abgebildeten Thumbnails wandern lassen
* vom entsprechenden Foto die Adresse, die in der Fußleiste zu sehen ist, z. B. durch Abtippen hier ins Text-Eingabefenster übertragen (NICHT die Adresse, die oben im Browser in der Adressleiste zu sehen ist!) - z. B. http://schmalspur-fotos.at/albums/userpics/10001/IMG_9095.jpg
* markieren und auf Img klicken - "Vorschau" > und schon ist das Bild da:


____________________

Beispiel 3 – ein Bild von Stephans Foto-Plattform http://www.schmalspur-fotos.at hier einstellen:
* z. B. jenes Bild der Kienberger D7 (ex Lamingtal, ex ZB) von User michael-h mit der Linkadresse http://www.schmalspur-fotos.at/displayimage.php?album=lastup&cat=21&pos=1:
* auf das mittelgroße Bild klicken > es öffnet sich nun ein Fenster mit dem Foto im Format 1:1.
* rechte Maustaste > es öffnet sich ein Auswahlmenü > ganz unten auf "Eigenschaften" klicken > es öffnet sich das "Eigenschaften"-Fenster.
* dort bei "Adresse (URL)" zweimal auf die Adresse klicken (= markieren); Strg + C (= kopieren).
* diese Adresse hier einfügen (Strg + V); weitere Prozedur wie oben (markieren > auf Img drücken ...)

* Wichtig: Alle Adressen/Dateinamen von Bildern, die hier verlinkt eingestellt werden, die aber NICHT als bloße Adressen, sondern als BILDER angezeigt werden sollen, müssen auf .jpg, .gif, .bmp oder eine ähnliche Extension (die das Bildformat definiert!) enden.

> Dazu klickt man z. B. mit Rechtsklick aufs Bild,
> geht im dann erscheinenden Menü auf "Eigenschaften" und
> klickt dann im nun sichtbaren Fenster "Eigenschaften – Allgemein" 3x schnell auf "Adresse (URL)";
> Adresse wird dadurch markiert;
> nun kopiert man diese Adresse und
> fügt sie in sein Posting ein.
> Mit "Vorschau" abtesten!



____________________

Beispiel 4 – Bilder vom eigenen PC als Datei-Anhang hinzufügen:
* Pro Posting sind max. 10 Bilder möglich. Will man mehr hochladen > ein Folge-Posting anschließen.
* Die Bilder werden ganz am Ende des Beitrags (also z. B. NACH einer ev. Grußformel) platziert.
* Die Bilder werden in umgekehrter Reihenfolge der Eingabe gereiht. > Um die "richtige" Reihenfolge zu erhalten, beginnt man somit bei z. B. sechs Fotos mit dem letzten = sechsten.
* Bilder werden von der eigenen Festplatte hochgeladen, ...
>>> indem man beim Posten etwas nach unten scrollt (bis zum Balken "Dateianhang hinzufügen")
>>> und dort auf die Schaltfläche "Durchsuchen ..." klickt, ...
>>> dann sich in dem nun sichtbaren Verzeichnisfenster (des eigenen PC) bis zum gewünschten Bild durchklickt, ...
>>> dieses auswählt ...
>>> und dann den Link "Dateianhang hinzufügen" anklickt.
* Den einzelnen Bildern kann auch ein kurzer Bildtext beigegeben werden.
* Einzelne Bilder können natürlich gelöscht bzw. ausgetauscht werden, ebenso der begleitende Bildtext.
* Bilder werden nur dann hochgeladen, wenn sie mindestens die beiden folgenden Bedingungen/Beschränkungen erfüllen:
1. Fotos/Grafiken dürfen weder in ihrer Breite noch in der Höhe 800 Pixel überschreiten > max. 800 x 750 px.
2. Die einzelnen Fotos/Grafiken dürfen nicht größer als 150 KB sein.

(Anm.: Fotos skalieren - also die Bildbreite von z. B. 2.600 px auf 800 px runterzuschrauben und dabei auch die Bildhöhe anteilig zu schrumpfen -, das leistet jede Bildbearbeitungs-Software; in Adobe Photoshop muss man sich vor dem Speichern eines bearbeiteten Bildes mit dem "Bildqualität"-Regler spielen > zwischen den möglichen Werten 0 und 12 bringt 9 oder 10 brauchbare Ergebnisse; mit dem Gratis-Tool IrfanView ist diese Kompressions-Prozedur besonders leicht und präzis zu bewerkstelligen; ich persönlich verwende für die schnelle Bildbearbeitung meist das recht gute Gratisprogramm PhotoImpact von Ulead > dort kann man vor dem Speichern die KB-Größe angeben, zu der das Bild runterkomprimiert werden soll). OBACHT: Bei manchen Programmen, mit denen die Größe eines zu speichernden Bildes begrenzt werden kann (z. B. hier auf max. 150 KB), funktioniert das oft nur im Zirka-Bereich > Daher: zur Sicherheit oder bei Fehlermeldungen nach einem Hochlade-Versuch ein Explorer-Fenster öffnen und die tatsächliche Bildgröße kontrollieren!
____________________

Beispiel 5 – Foto von der eigenen Festplatte auf einen sogenannten Bilderhoster hochladen und mit einem Posting verlinken:
* Bilderhoster sind (meist) Gratis-Plattformen, auf die man Fotos vom eigenen PC hochladen kann. Oft auch hier genutzter Hoster: http://imageshack.us/ (dazu siehe auch http://www.aconcagua2000.de/web/imageshack.html )
* Bei manchen muss man sich anmelden, bei anderen nicht, bei manchen ist dies freigestellt. WICHTIG: Gerade bei den Gratis-Diensten gibt es keine Garantie (besonders dann, wenn keine Anmeldung erforderlich ist), dass die dort "upgeloadeten" Bilder eines Tages "verschwinden ... (ist mir unlängst mit einem "Hoster" passiert > viele Bilder hier weg!!!).
* Die "erlaubte" Bildgröße ist je nach Hoster und Account verschieden (i. d. Regel durchwegs mehr als 1 MB). WICHTIG: Dennoch sollten die Bilder in ihrer Breite 900–950 px nicht überschreiten, da sonst das Forum-(Bildschirm-)Format "gesprengt" wird und man dadurch elendsbreite Bilder platzieren würde, sodass alle Besucher dieser Thread-Seite links/rechts-scrollen müssen!
* Bild hochladen.
* Eine der daraufhin vom Hoster angegebenen Adressen in den Posting-Text kopieren (Welche der angebotenen Adressen die erwünschte Darstellung ergibt, ist in der "Vorschau" oder im Test-Board des Forums abzutesten).


Gruß, k.

PS: Ergänzungen, Berichtigungen, Tricks etc. erwünscht!

PPS: Globale praktische/wichtige Tastaturkürzel (Shortkeys), die (nicht nur!) das Arbeiten mit der obigen Anleitung erleichtern/beschleunigen (etliches davon ist auch über Rechts-Klick möglich; für Mac statt "Strg" > "Apfel"-Taste):
* 2 (schnelle) Mausklicks: markiert 1 Wort.
* 3 (schnelle) Mausklicks: markiert 1 Absatz.
* Strg + C ("copy"): kopiert das Markierte (in den Zwischenspeicher = PC-Kurzzeitgedächtnis).
* Strg + V: fügt das Kopierte/Zwischengespeicherte dort ein, wo der Cursor platziert ist.
* Strg + X ("ex"): wie Strg + C, bloß dass dass Markierte "ausgeschnitten" wird > zum Umplatzieren/Verschieben.
* Strg + Z ("zurück"): Macht die letzte Aktion (den letztgetätigten Befehl) rückgängig.
* Strg + D ("delete" = löschen): löscht das Markierte. (rückgängig mit Strg + Z).
* Strg + A ("alles"): alles markieren.
* Strg + P ("print"): Druckbefehl.
* Strg + N ("neu"): wenn Browser aktiv, wird dadurch ein zweites/weiteres Browser-Fenster geöffnet.
...

Editiert (5. 6. 2009; ~2.20 Uhr)

BeitragVerfasst am: Do 04-06-2009, 16:04
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
penzing1140

Anmeldedatum: 25.05.2011
Beiträge: 1288
Groessenfestlegung

Danke fuer diese 4 Schritte, aber irgend wie bekomme ich das nicht hin. Arbeite auch nur mit GIMP das mir Linux zur Verfuegung stellt.
1. Fotos/Grafiken dürfen weder in ihrer Breite noch in der Höhe 800 Pixel überschreiten > max. 800 x 750 px.
2. Die einzelnen Fotos/Grafiken dürfen nicht größer als 150 KB sein. - UND hier der 2. Schritt das kennt GIMP offenbar nicht.
mfg Josef,Wien14

BeitragVerfasst am: Mi 22-07-2015, 07:33
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
HCWP

Anmeldedatum: 18.02.2008
Beiträge: 475
Wohnort: Wien
So vielleicht?

http://docs.gimp.org/2.8/de/gimp-tutorial-quickie-jpeg.html
_________________
___________________________________________________________________________________________
Zum Beweis lässt er gleich einen Ketzerischen fahren, der sie noch nicht aus den Socken hebt, aber die Ohren wackeln ihnen schon ganz gewaltig.


BeitragVerfasst am: Mi 22-07-2015, 14:49
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
penzing1140

Anmeldedatum: 25.05.2011
Beiträge: 1288
konvertieren von *.png auf *.jpg

damit binich jetzt unter 120 kB gekommen.Vielen Dank. Wenn ich was ein paar Jahre nicht mehr benutze ist es einfach weg.
mfg
Josef,Wien14

BeitragVerfasst am: Mi 22-07-2015, 16:53
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   Sortieren nach:   
Seite 1 von 1 [4 Beiträge]  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » Sonstiges » Was gibts neues?? » Wünsche/Anregungen/Kritiken
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
phpBB Support
[ Zeit: 0.0925s ][ Queries: 22 (0.0048s) ][ GZip Ein - Debug Ein ]